Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Workshop vor Traumkulisse am Traunsee

Von blindwerk - neue medien KG

blindwerk definiert Webformel für den Schaffler-Verlag

Die Südpfälzer blindwerk - neue medien KG erhielt vom führenden Österreichischen Verlag für Gesundheitswesen, dem Schaffler-Verlag aus Graz, den Auftrag zur Durchführung eines Workshops bzgl. der Zielfindung und Positionierung des Verlags im Internet....

Rhodt unter Rietburg, 22.08.2012 - Die Südpfälzer blindwerk - neue medien KG erhielt vom führenden Österreichischen Verlag für Gesundheitswesen, dem Schaffler-Verlag aus Graz, den Auftrag zur Durchführung eines Workshops bzgl. der Zielfindung und Positionierung des Verlags im Internet. Der Verlag beheimatet die "Österreichische Krankenhauszeitung" (ÖKZ) sowie "Qualitas" die Zeitschrift für Qualität und Entwicklung in Gesundheitseinrichtungen. Der Workshop fand in Gmunden am Traunsee vor traumhafter Alpenkulisse statt.

Aufgabe von blindwerk - neue medien war es die konzeptionelle Basis für einen Web-Relaunch im Workshop zu erarbeiten und die Teilnehmer dahingehend zu sensibilisieren. Ergebnis war die Fixierung in Form einer Anforderungsdefintion zur Umsetzung. Die Teile der Umsetzung bestehen aus der Verlagswebseite sowie der angegliederten Zeitschriften ÖKZ und Qualitas.

Die ÖKZ

Die ÖKZ ist seit 1960 das Leitmedium für das österreichische Gesundheitswesen. Heute wie damals ist es Linie, dass sich Journalisten und Health Professionals zu einem lebendigen, kompetenten Redaktionsteam ergänzen.

Der Name 'Österreichische Krankenhauszeitung' wurde auch beibehalten, als man über das Krankenhaus hinaus alle Bereiche des Gesundheitswesens (vom niedergelassenen Arzt bis zum Universitätsklinikum) abzudecken begann. Diese Öffnung wurde vom Schaffler Verlag zur Vollendung ge- bracht. Mit neuem Design vervollständigte der Verlag 2003 den Weg zum einzigen wirklich umfassenden Medium des Landes.

Die ÖKZ wird in einer Auflage von 14.000 Stück lückenlos mit der Qualitätszustellung der Österreichischen Post AG an ausnahmslos namentlich adressierte Empfänger zugestellt. Die LeserInnen sind Führungskräfte in den Bereichen Krankenhäuser, Pflege- und Rehab-Einrichtungen, Krankenhausträger, Gesundheitseinrichtungen oder auch Politik und Interessenvertretungen.

Qualitas

Die Menschen, Experten und Praktiker, die hinter QUALITAS stehen, machen es sich seit 2001 mit jeder Ausgabe zur Aufgabe, Mitarbeiter und Führungskräfte in Gesundheits- einrichtungen bei deren täglicher Herausforderung, die Qualität der Patientenversorgung zu gewährleisten und zu steigern, zu unterstützen. Die Herausforderung ist es, die Beiträge übersichtlich und lesbar zu gestalten und darin konkrete Lösungen für konkrete Probleme anzubieten.

Die Reichweite einer Ausgabe liegen bei 14.000 Stück Print und zusätzlich 13.000 Online-Leser in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Südtirol. Die LeserInnen sind Führungskräfte, Q-Manager, Projektleiter, Risk Manager, OE-Beauftragte, Personalentwickler, Lehrende und andere interne facilitators. Sie gestalten die Organisation in Gesundheitseinrichtungen in Österreich, Deutschland, Schweiz oder Südtirol.

Link zum Schaffler-Verlag

http://www.schaffler-verlag.com

22. Aug 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 339 Wörter, 2913 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von blindwerk - neue medien KG


Wuppertaler Patentanwälte gehen online

Web-Relaunch der Patentanwaltskanzlei Ostriga, Sonnet, Wirths & Vorwerk

15.08.2012
15.08.2012: Rhodt unter Rietburg, 15.08.2012 - Die Patentanwaltskanzlei Ostriga, Sonnet, Wirths & Vorwerk aus Wuppertal wurde von den Patentanwälten Jochen-Peter Wirths und Jurrien Vorwerk hinsichtlich des Ausscheidens aus der Kanzlei Ostriga, Sonnet, Wirths & Roche neu gegründet und hat am 1. April 2012 ihre Tätigkeit aufgenommen. Im Zuge der Neugründung entschloss sich die Kanzlei für einen Relaunch des Webauftritts. Zur Umsetzung und Beratung wurde die Südpfälzer Agentur blindwerk - neue medien KG verpflichtet.Die Patentanwälte der Patentanwaltskanzlei Ostriga, Sonnet, Wirths & Vorwerk betreuen... | Weiterlesen

Pitch-Gewinn für blindwerk

blindwerk hilft Lesben- und Schwulenverband

08.08.2012
08.08.2012: Rhodt unter Rietburg, 08.08.2012 - Die Südpfälzer blindwerk - neue medien aus Rhodt u.R. gewann die Ausschreibung zur Pflege und Wartung von über 35 Einzelwebseiten, davon eindutzend TYPO3 Auftritten, des Lesben- und Schwulenverbands aus Köln.Der Lesben- und Schwulenverband in Köln hat eine lange Entwicklung hinter sich. Die Entstehungsgeschichte reicht bis in das Jahr 1990 zurück. Mit über 3500 Einzelmitgliedern und 100 Mitgliedsorganisationen ist der LSVD die größte Bürgerrechts- und Selbsthilfeorganisation von Lesben und Schwulen in Deutschland. Der LSVD setzt deshalb seinen Schwe... | Weiterlesen

Verhaltenstipps zu Abo-Fallen im Internet

EU bekämpft Abofallen mit Knöpfen im eCommerce

25.06.2012
25.06.2012: Rhodt unter Rietburg, 25.06.2012 - Das Europäische Parlament hat am 23.06.2011 einer europaweiten Richtlinie zum besseren Schutz von Verbrauchern zugestimmt. Sie soll die Verbraucher vor Kostenfallen im elektronischen Geschäftsverkehr bewahren.Abo-Produkte werden oft als 'unverbindlich', 'gratis' oder 'kostenlos' beworben, verstecken aber im Kleingedruckten immense Folgekosten. Schließlich kommt mit der Rechnung das böse Erwachen. Selbst wenn bei solchen Kostenfallen kein rechtswirksamer Vertrag abgeschlossen wurde, zahlen Ahnungslose Internetnutzer/ innen den Beitrag meistens, ohne den V... | Weiterlesen