info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ORBIS AG |

ORBIS wird SAP Value Added Reseller

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Alle Leistungen rund um SAP Business Analytics aus einer Hand


Die ORBIS AG aus Saarbrücken ist ab sofort SAP Value Added Reseller und SAP Channel Partner der SAP Deutschland AG & Co. KG für SAP Business Analytics (BA). Damit ergänzt das international tätige Business Consulting-Unternehmen in diesem Bereich sein vorhandenes SAP-Beratungsportfolio um die dazugehörigen SAP-Lösungen.

Den Partnerstatus als SAP Value Added Reseller für die Anwendung SAP NetWeaver Business Warehouse (SAP NetWeaver BW), für alle SAP-BusinessObjects-Lösungen und die In-Memory-Appliance SAP HANA hat ORBIS durch die Teilnahme am SAP-PartnerEdge-Programm erworben. Der entsprechende Vertrag mit SAP wurde vor Kurzem unterzeichnet.

„Davon profitieren Bestands- wie auch Neukunden, denen wir jetzt maßgeschneiderte Leistungen für SAP Business Analytics aus einer Hand anbieten können. Das reicht vom Vertrieb der SAP-Lizenzen über eine hochqualifizierte Beratung inklusive Anwenderschulung bis hin zur Wartung und zum Support der Applikationen“, erklärt Thomas Gard, Vorstandssprecher der ORBIS AG. „Zugleich bestätigt die Qualifizierung zum SAP Value Added Reseller unsere exzellente Beratungs- und Methodenkompetenz bei der Umsetzung von SAP-Business-Analytics-Projekten und unsere hohe Kundenorientierung.“ Da das Business Consulting-Unternehmen sehr nah am Puls der SAP agiert, kann es Neuerungen und Innovationen seinen Kunden transparent machen und sehr zügig zur Verfügung stellen. Langfristig will ORBIS den Partnerstatus als SAP Value Added Reseller ausbauen und auf weitere Bereiche ausdehnen.

Der IT-Dienstleister will die Prozessthemen Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM), Logistik (EWM/LES), Manufacturing-Execution-Systeme (MES), Variantenmanagement, Customer Relationship Management (CRM) und Product Lifecycle Management (PLM) künftig durch die noch stärkere Fokussierung auf SAP Business Analytics ergänzen. Seit über 15 Jahren berät ORBIS Kunden – von mittelständischen Unternehmen bis hin zu international agierenden Konzernen – als „Trusted Advisor“ in den Bereichen Business Intelligence (BI), Business Warehouse (BW), Enterprise Performance Management (EPM) und Enterprise Information Management (EIM). Das Business Consulting-Unternehmen hilft Kunden dabei, ihre vorhandenen SAP-Business-Analytics-Landschaften funktions- und kostenoptimiert zu konfigurieren. Und bei Neueinführungen unterstützt man die Planung und Umsetzung einer BI-Strategie, die Auswahl der geeigneten SAP-Lösungen für die Planung und Budgetierung, die Konsolidierung oder das Reporting sowie die Implementierung der Anwendungen.

ORBIS hat zudem Tools entwickelt, mit denen Unternehmen ihre Business-Analytics-Prozesse effizienter durchführen können. Zur Auswahl stehen schnell einsetzbare Reporting-Templates, die branchentypische Berichtsanforderungen in der Automobilindustrie und in der diskreten Fertigung abdecken, oder Add-Ons, die die SAP-Standardfunktionen für BI sinnvoll ergänzen. ORBIS hat zudem ein Tool entwickelt, mit dem sich Massenberichte sehr einfach Ad-hoc in gängigen Berichtsformaten, etwa als PDF(Adobe)- oder RPT(SAP Crystal Reports)-Datei, generieren und flexibel verteilen lassen.

Nicht zuletzt ermöglichen die vordefinierten Beratungspakete von ORBIS den kostengünstigen und schnellen Einstieg in die BI-Welt oder den raschen Aufbau von Dashboards in einer bestehenden SAP-NetWeaver-BW-Installation zum Festpreis. Mit einem weiteren Paket können Anforderungen an die Konsolidierung und das Management-Reporting unter SAP BusinessObjects Planning and Consolidation evaluiert werden; sogar eine Fit-Gap-Analyse ist inklusive.

Firmenprofil ORBIS AG
ORBIS ist ein international tätiges Business Consulting-Unternehmen. ORBIS berät und unterstützt seit über 25 Jahren internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen – von der IT-Strategie und Systemauswahl über die Optimierung der Geschäftsprozesse bis hin zur Systemimplementierung und Systemintegration. Dabei setzt ORBIS auf die Lösungen der Marktführer SAP und Microsoft. Die Kernkompetenzen umfassen klassisches Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM), Logistik (EWM/LES), Manufacturing-Execution-Systeme (MES), Variantenmanagement, Customer Relationship Management (CRM), Business Intelligence (BI) und Product Lifecycle Management (PLM). ORBIS unterstützt die Kunden als zuverlässiger Partner in den weltweiten Rollouts ihrer ERP-Lösungen und Prozesse. Eigene Produkte für Business Intelligence, MES, Produktkostenkalkulation und eLearning sowie zahlreiche Add-Ons auf Basis von SAP und Microsoft vervollständigen das Leistungsportfolio. Über 1.000 erfolgreich realisierte Kundenprojekte belegen die langjährige Erfahrung des Business-Consulting-Unternehmens in den Branchen Fertigung, Maschinen- und Anlagenbau, Stahl, Metall, Automobilzulieferer, Konsumgüter und Handel. Zu den langjährigen Kunden zählen unter anderem die Behr-Gruppe, Eberspächer, Hager Group, Hörmann, hülsta, HYDAC International, Jungheinrich, KSB, Linde Hydraulics, Paul Hartmann, Pilz, Rittal, Schott, Trelleborg Automotive AVS, Villeroy & Boch, Wagner Tiefkühlprodukte und der ZF-Konzern.

Ansprechpartnerin für die Presse
ORBIS AG
Frau Bettina Gassen
Leiterin Marketing
Nell-Breuning-Allee 3–5
66115 Saarbrücken

Tel.: +49 (0)681/99 24-692
Fax: +49 (0)681/99 24-489
Mail: bettina.gassen@orbis.de
Web: http://www.orbis.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Schaffry Andreas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 586 Wörter, 5128 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ORBIS AG

ORBIS ist ein international tätiges Business Consultingunternehmen. ORBIS berät und unterstützt internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen - von der IT-Strategie und Systemauswahl über die Optimierung der Geschäftsprozesse bis hin zur Systemimplementierung und Systemintegration. Dabei setzt ORBIS auf die Lösungen der Marktführer SAP und Microsoft, mit denen uns eine enge Partnerschaft verbindet.

Die Kernkompetenzen umfassen klassisches Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM), Logistik (EWM/LES), Manufacturing Execution Systeme (MES), Variantenmanagement, Customer Relationship Management (CRM), Business Analytics (BI, EPM und Data Warehousing) und Product Lifecycle Management (PLM). ORBIS unterstützt als zuverlässiger Partner weltweite Rollouts von ERP-Lösungen und Prozessen. Eigene Lösungen u. Variantenmanagement sowie Add-Ons auf Basis von SAP vervollständigen das Leistungsportfolio. Auf der Plattform von Microsoft Dynamics CRM bietet ORBIS zahlreiche eigene Branchenlösungen und Best Practices.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ORBIS AG lesen:

ORBIS AG | 15.05.2018

SAP-Rollout mit Template: ORBIS führt FI-CO-Modul bei BWF Envirotec in China ein

Maßgeblichen Anteil am Erfolg des Rollouts in China hatten die Template-gestützte Implementierungsmethode und die Beratungs- und Prozesskompetenz von ORBIS Consulting Shanghai. Seit BWF Envirotec China mit Sitz in Wuxi ihre Finanzdaten ausschließl...
ORBIS AG | 26.04.2018

ZF-Konzern: ORBIS entwickelt und implementiert SAP-basierte BI-Lösung für Bestandsplanung und ITR-Reporting

Mit dem IMTT schafft ZF eine einheitliche Datenbasis für die durchgängig IT-gestützte, standardisierte und transparente Planung von Maßnahmen, für Simulationen zur Optimierung des Lagerbestands in seinen weltweit mehr als 230 Standorten und für...
ORBIS AG | 16.04.2018

Mit ORBIS MES und ORBIS Logistics: STI Group vernetzt Produktion und Intralogistik im Sinne von Industrie 4.0

Der Einsatz des ORBIS MES sorgt im Shop-Floor durch die Echtzeitsicht auf den Status der Anlagen – Rüsten, Produktion, Störung, Stillstand, Gut- und Ausschussmenge – für eine nie dagewesene Transparenz. Das MES – es ersetzt ein veraltetes, n...