Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Kleines Telematik-System aus der Schweiz zum Schutz des Eigentums

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)


Adliswil (Schweiz), 10.09.2012. Mit dem LOSTnFOUND® STRATUS steht ein handliches Produkt zur Verfügung, das durch einen starken Magneten einfach an das zu schützende Gut angebracht wird. Durch die eingebaute Batterie, kann der STRATUS bis zu drei Jahre im Standby-Betrieb arbeiten und entsprechende Signale absetzen.

Die LOSTnFOUND AG wurde bereits ihre Innovationen ausgezeichnet. Alleine in den letzten 12 Monaten wurde das Unternehmen mit insgesamt sechs internationalen Anerkennungen und Preisen geehrt. Nun ist die Lösung STRATUS gleich zweimal für eine Auszeichnung nominiert!

Im Rahmen der Verleihung des „Telematik Award 2012“, gehört der LnF STRATUS aus 217 Bewerbungen zu den 36 nominierten Unternehmen, welche sich in den verschiedenen Kategorien beworben haben. Die Verleihung dieses Awards findet am 20. September 2012 im Rahmen der IAA unter der Schirmherrschaft von Jörg Bode, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellv. Ministerpräsident statt.

Zusätzlich gehört der STRATUS aus über 80 Bewerbungen auch zu den Anwärtern einer Auszeichnung der Verleihung „Trailer Innovation 2013“. In den Kategorien – Concept, Chassis, Body, Components, Safety, Environment und Smart Trailer – werden die besten Innovationen prämiert.

„Wir sind sehr erfreut über die Nominationen der LOSTnFOUND STRATUS Lösung! Unsere Kunden setzen den STRATUS für die Überwachung von Baumaschinen ein, die für eine längere Zeit, beispielsweise an einer Baustelle, eingesetzt werden und vor Diebstahl geschützt werden müssen“, so Daniel Thommen, Geschäftsführer der LOSTnFOUND AG. „Aber auch während des Transportes von mobilen Gütern ist eine Überwachung sinnvoll und unterstützt Logistikunternehmen bei der Herausforderung, ihre Güter – beispielsweise Auflieger - optimal zu schützen und gleichzeitig immer zu wissen, an welchem Standort sich diese befinden,“ erläutert Daniel Thommen den Hintergrund der STRATUS-Ortungslösung.

Ein besonderes Paket bietet LOSTnFOUND® für interessierte Kunden an: Einen Monat lang können Unternehmen, die an die Ausrüstung ihrer Flottensteuerung denken, die Produkte von LOSTnFOUND® testen. Die erfolgt kostenlos und unverbindlich, nötig ist hierzu nur eine Registrierung über die Webseite von LOSTnFOUND. «Wir wissen, dass Unternehmen, die unser Produkt kostenlos testen, als zufriedene Kunden zu uns kommen werden», versichert Daniel Thommen. 

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49(0)4102.20 54-540), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2150 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.03.2019

m2m Germany nimmt IoT-Lösungen von Sensing Labs ins Angebot auf

Wehrheim, 13.03.2019. m2m Germany baut beständig sein Partnernetzwerk aus, um den Anforderungen der Märkte gerecht zu werden und die eigene Technologiekompetenz zu erweitern. Speziell in Bezug auf LoRaWAN-Lösungen hat sich m2m Germany f...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 14.03.2019

Nufatron errechnet Einsparpotenzial durch digitales Fuhrparkmanagement bei Pkw-Flotten

Wil (Schweiz), 13.03.2019. Wer sich eine Flottenmanagementlösung kauft, stellt sich oft die Frage: „Wieviel Kosten kann man mit einer solchen Lösung denn überhaupt einsparen?“ Ganz klar, eine Flottenmanagementlösung kann den Verwaltung...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 13.03.2019

Scania Driver Competitions: Wer zieht in das Europafinale des Fahrerwettbewerbs ein?

Koblenz, 12.03.2019. Nach Abschluss des Theorietests Ende Januar 2019 ist es nun soweit: Am 16. und 17. März 2019 müssen sich 20 Lkw-Fahrer aus Deutschland, 10 aus Österreich und 10 aus der Schweiz in praktischen Fahrübungen beweisen. Nur ...