Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Warum scheitern so viele Merger- & Acquisition-Aktionen?

Von mip GmbH

Mit Methodik an Ursachen und Herausforderungen

Rund 25 Prozent aller M&A scheitern. Damit Akquisitionen oder Fusionen von Unternehmensbereichen erfolgreich sind, müssen betroffene Unternehmen viele Fragen stellen und zahlreiche Herausforderungen berücksichtigen. Gemäß einer Gartner-Technology-Research-Umfrage gibt es folgende Wertmaßstäbe für M&A: • Kulturen zusammenführen • Prozess- und Beziehungsmanagement • Technologie • Sicherheit • Daten Die Konjunktur zieht an und M&A nehmen wieder zu. Das stellt Unternehmen, gerade in Zeiten starker globaler Ambitionen, vor große Herausforderungen. Damit Akquisitionen oder Fusionen von Unternehmensbereichen erfolgreich sind, müssen betroffene Unternehmen viele Fragen berücksichtigen. Die mip GmbH hat jetzt einen M&A-Ratgeber für alle betroffenen Unternehmen erstellt. Mehr hierzu erfahren Sie unter http://www.slideshare.net/mip_dieleute/mip-ratgeber.
19. Sep 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claus Werner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 89 Wörter, 889 Zeichen. Artikel reklamieren

Über mip GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 10