PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Biostar präsentiert neues Hi-Fi-Motherboard Hi-Fi A85X für den AMD-Prozessor Trinity

Von Biostar Microtech

BIOSTARs Hi-Fi-Technologie garantiert maximale Klangqualität

Die BIOSTAR GROUP, ein führender Hersteller von Motherboards, Grafikkarten, Peripheriegeräten sowie Computersystemen für die Industrie, präsentiert heute erstmals das neue High-End-Motherboard BIOSTAR Hi-Fi A85X für den Sockel FM2. Der CPU-Sockel FM2 kann AMDs neue Trinity Fusion APUs, die den Chipsatz A85X nutzen, aufnehmen. Das Motherboard Hi-Fi A85X im ATX-Formfaktor ist darüber hinaus zertifiziert für Windows 8 und unterstützt USB 3.0 sowie Dual-Channel-Memory bis DDR3-2400 im Overclocking-Modus.
Thumb Die BIOSTAR GROUP, ein führender Hersteller von Motherboards, Grafikkarten, Peripheriegeräten sowie Computersystemen für die Industrie, präsentiert heute erstmals das neue High-End-Motherboard BIOSTAR Hi-Fi A85X für den Sockel FM2. Der CPU-Sockel FM2 kann AMDs neue Trinity Fusion APUs, die den Chipsatz A85X nutzen, aufnehmen. Das Motherboard Hi-Fi A85X im ATX-Formfaktor ist darüber hinaus zertifiziert für Windows 8 und unterstützt USB 3.0 sowie Dual-Channel-Memory bis DDR3-2400 im Overclocking-Modus. Einzigartige Soundqualität dank der Puro Hi-Fi-Technologie Die von BIOSTAR entwickelte „Puro Hi-Fi-Technologie“ macht das Hi-Fi A85X im Vergleich zu den Produkten von Marktbegleitern einzigartig. „Das neue Motherboard bietet ein integriertes und gleichzeitig unabhängiges Audio-Power-Design mit eingebautem Verstärker. Das Board richtet sich vorwiegend an Musikbegeisterte, HTPC-Enthusiasten sowie Gamer mit höchsten Ansprüchen“, erklärt Eric Tung, Marketing Manager bei der BIOSTAR GROUP, „Dank dieser einmaligen Sound- und Videoqualität können Nutzer ein PC-basierendes Heimkino-System aufbauen – inklusive THX-Unterstützung und 7.1-Surround-Sound.“ Das Power-Design mit unabhängigen Audio-Komponenten gewährleistet, dass elektronische Störgeräusche auf ein Minimum reduziert werden. Das Audio-System sorgt so für ein unverfälschtes Klangerlebnis, das vor allem bei der Wiedergabe von Live-Musik, Studioaufnahmen oder Filmen zum Tragen kommt. Das lärmmindernde Multi-Layer-PCB-Layout gewährleistet außerordentliche Klarheit, unverfälschte Wiedergabe und höchste Hi-Fi-Klangqualität. Die Abtastfrequenz von 192kHz/24-bit garantiert eine hochwertige Audio-Ausgabe über Analog-Verbindungen für die Anbindung von Heimkinosystemen, Mehrkanal-Lautsprecheranlagen oder High-End-Kopfhörern. Anwender profitieren von High-Definition-7.1-Kanal-Surround-Sound, wie sie ihn mit einem bisher noch nicht erleben konnten. Hochqualitative Komponenten Hochwertige, nicht gepolte Elektrolytkondensatoren für jeden einzelnen Audio-Schaltkreis garantieren geringes Rauschen, minimale Verzerrungen sowie eine hohe Bandbreite, um eine maximale Ton- und Klangauflösung und realitätsgetreue Sound-Effekte zu erzielen. Darüber hinaus sind die Widerstände für das Hi-Fi-System Metalloxid-beschichtet, wobei es sich bei diesen Metalloxiden beispielsweise um Zinnoxid handelt. Die Widerstände zeichnen sich im Vergleich zu marktüblichen Metallschichtwiderständen durch maximale Stabilität und Verlässlichkeit aus – auch bei sehr hohen Betriebstemperaturen. Sie erfüllen somit höchste Leistungsansprüche an die Audioqualität bei gleichzeitig sehr hoher Lebensdauer. Hi-Fi-Boards von BIOSTAR – technologisch führend Mit BIOSTARs vier Technologien Puro Hi-Fi, THX, Lucid MVP und SmartSpeedLAN bieten die neuen Hi-Fi-Motherboards optimalen Sound sowie maximale Netzwerk- und Grafikleistung. Die neue Hi-Fi-Serie eignet sich ideal für Filmfreunde und Gaming-Enthusiasten, die auf höchste Qualität Wert legen, aber dennoch nur ein begrenztes Budget investieren möchten. Das neue Motherboard Hi-Fi A85X ist Ende Oktober 2012 verfügbar.
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 2.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Kücüksahin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 3191 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!