Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

China kauft Gallium für strategische Lager

Von Multiways AG

Multiways AG - D.E.U.S.eG - Naturstrom Power informiert

Chinas staatliches "State Reserve Bureau" wird Marktquellen zufolge 10 Tonnen Gallium aufkaufen und sie in strategischen Lagern horten. Zudem sollen 120 bis 140 Tonnen Indium zum selben Zweck aufgekauft werden. Dies ist vor diesem Hintergrund sehr bedeutsam:...

Mannheim, 20.09.2012 - Chinas staatliches "State Reserve Bureau" wird Marktquellen zufolge 10 Tonnen Gallium aufkaufen und sie in strategischen Lagern horten. Zudem sollen 120 bis 140 Tonnen Indium zum selben Zweck aufgekauft werden. Dies ist vor diesem Hintergrund sehr bedeutsam: Bei Gallium liegt die Produktion von Primär-Gallium bei lediglich 106 Tonnen weltweit. Bei Indium wurden 2010 ca. 574 Tonnen Priämr-Indium produziert. Die genannten Mengen, welche China kaufen möchte, sind demnach signifikant. Die chinesischen Käufe treffen auf eine sich ohnehin verknappende Angebotssituation, da die Nachfrage der Industrie nach Indium und Gallium steigt.

D.E.U.S.eG steht für Deutsche Energie und Sachwert eingetragene Genossenschaft. Nach dem Motto gemeinsam sind wir stark, investiert die D.E.U.S.eG die Gelder ihrer Mitglieder in lukrative und sichere Sachwerte wie Immobilien, Photovoltaik, Rohstoffe, Strategische Metalle, Silber,Gold und Firmenbeteiligungen. Es ermöglicht somit auch Menschen sich mit kleinem Geldbeutel sich an lukrativen Projekten zu beteiligen. Die Immobilie ist die sicherste Altersvorsorge. Eines der Ziele der D.E.U.S.eG ist es, dass jedes Mitglied in den Besitz von Immobilien kommt. Näheres unter http://www.deuseg.de

Quelle: metal pages

20. Sep 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 169 Wörter, 1296 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Multiways AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 1

Weitere Pressemeldungen von Multiways AG


Jürgen Oswald ist All In bei Kyäni - Ad Hoc Meldung

Ich habe meine Heimat bei Kyäni gefunden, so Jürgen Oswald Vorstand der D.E.U.S.eG und Multiways AG

24.05.2013
24.05.2013: Mannheim, 24.05.2013 - Mein Leben lang war ich auf der Suche nach dem Optimum, nach der Herausforderung!Bei Kyäni fühle ich mich endlich angekommen. Es kommt mir so vor, als ob mein Leben ein Training dafür war, um mich hier bei Kyäni voll einzubringen und Kirk Hanson`s Visionen von einer besseren Welt zu unterstützen.Um mich diesem Ziel zu widmen werde ich alle weitern beruflichen Aufgaben sowie alle Vorstandsämter und Geschäftsführerpositionen niederlegen.Jürgen OswaldNoch Vorstand der Multwiays AG und der D.E.U.S.eG | Weiterlesen

Ben Bernankes verkündet kein «QE3»

Multiways AG - D.E.U.S.eG - Naturstrom Power informiert

31.08.2012
31.08.2012: Mannheim, 31.08.2012 - Multiways AG - D.E.U.S.eG - Naturstrom Power informiertLesen Sie hier die mit Spannung erwartete Rede des Präsidenten der US-Notenbank am Symposium der Zentralbanken in Jackson Hole.Das wichtigste vorweg: Ben Bernanke verkündet in seiner Rede in Jackson Hole kein neues Kaufprogramm von Staatsanleihen («Quantitative Easing 3» oder einfach nur «QE3»). Im Vorfeld hat vor allem die Hoffnung auf erneute Geldspritzen die Märkte bewegt. In den letzten Tagen hat sich die Erwartung allerdings bereits deutlich abgekühlt. Das zeigt sich auch darin, dass die Rede auf den Mä... | Weiterlesen

Rundschreiben des Präsidenten vom BUND DER STEUERZAHLER in Bayern e.V.

Multiways AG - D.E.U.S.eG - Naturstrom Power informiert

20.08.2012
20.08.2012: Mannheim, 20.08.2012 - .Taxpayers Association EuropeBund der Steuerzahler in Bayern e.V.Der PräsidentAn alle Initiatoren und Zeichner vonwww.Stop-ESM.org(19.08.2012)Wie Sie aus unseren zahlreichen Stellungnahmen wissen (siehe www.fiskalpakt.info/ Menüpunkt: "Dokumente"), sind wir seit der hektischen Unterzeichnung des ESM am 04.02.2012 die schärfsten Gegner der geplanten supranationalen ESM-Mega-Bank. Die Inbetriebnahme dieser verkappten Bank mit dem ungeheuerlichen Grundkapital von ? 700 Milliarden (Bundesbank 5 Milliarden!) wird- die Finanzhoheit Deutschlands beenden,- unser Heimatland al... | Weiterlesen