info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
implico GmbH |

Treffen der Öl- und Gasbranche in Texas: AmeriGas präsentiert Implico-Lösung auf SAP-Konferenz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Best Practices: Standardisierung der Geschäftsprozesse mit SAP OGSD und CPR


SAP-Anwender aus den Bereichen Upstream, Midstream und Downstream treffen sich vom 21. bis 24. Oktober 2012 in San Antonio, Texas zur 'Best Practices for Oil & Gas: SAP Solutions for the Energy Industry '. Eingeladen haben SAP America, die ASUG (Americas?...

Hamburg, 21.09.2012 - SAP-Anwender aus den Bereichen Upstream, Midstream und Downstream treffen sich vom 21. bis 24. Oktober 2012 in San Antonio, Texas zur 'Best Practices for Oil & Gas: SAP Solutions for the Energy Industry '. Eingeladen haben SAP America, die ASUG (Americas? SAP Users? Group) und die Eventful Group. In dem hochklassig besetzten Vortragsprogramm präsentiert die Implico Gruppe gemeinsam mit AmeriGas Propane die Branchenkomplettlösung SAP OGSD (SAP Oil & Gas Secondary Distribution). Der größte Propangas-Anbieter in den USA hat mit der von Implico entwickelten SAP-Lösung für Unternehmen der Downstream-Industrie seine komplette Prozesskette von der Auftragsannahme bis zur endgültigen Abrechnung automatisiert.

Auf der Konferenz werden anhand von Fallstudien und Keynote-Präsentationen leistungsstarke Lösungen für die aktuellen Herausforderungen vorgestellt, vor denen Öl- und Gasunternehmen weltweit stehen. So präsentieren AmeriGas und Implico, wie das US-amerikanische Unternehmen mit Hilfe von SAP OGSD sämtliche Prozesse rund um die Auftragsabwicklung optimiert und automatisiert hat. Auch die Rückmeldung aller Materialbewegungen in die Buchhaltung und ins Berichtswesen erfolgt dank SAP OGSD automatisch. Ebenfalls im Vortrag vorgestellt wird die funktionale Erweiterung CPR (Continuous Product Replenishment). Diese Lösung bietet AmeriGas eine zuverlässige Verbrauchsprognose. Sie basiert unter anderem auf Füllständen, dem bisher üblichen Verbrauch sowie auf Wetterdaten und generiert automatisch Wiederbelieferungs-Aufträge. Den Vortrag halten Tadd Peed, SAP Business Systems Analyst bei AmeriGas Propane und Mike Serratore, Vice President US der Implico Group, und zwar am Montag, den 22. Oktober 2012 von 15:30 Uhr bis 16:15 Uhr. Weitere Informationen zum Vortrag gibt es unter http://www.sap-oil-and-gas.com/schedule.htm.

Auch außerhalb des Vortrags steht Implico für Fragen der Konferenz-Teilnehmer zur Verfügung und präsentiert in Einzelgesprächen die Branchenkomplettlösung SAP OGSD sowie die funktionalen Erweiterungen aus dem Logistikpaket Integrated Logistics Add-On Package (ILAP). Dazu gehören die CPR-Erweiterungen 'Forecast Analysis Tool' und 'Initial Setup Tool' sowie die auf Landkarten basierenden Applikationen SRD (Sales Region Designer) und IDM (Integrated Dispatch Management).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 300 Wörter, 2376 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: implico GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von implico GmbH lesen:

Implico GmbH | 30.03.2017

Implico gewinnt International Software & Cloud Services Award

Hamburg, 30.03.2017 - Im Rahmen der diesjährigen Software & Cloud Services Awards hat das Fachmagazin Softech die Implico Group mit dem Titel „Best Oil & Gas Software Specialists 2017“ ausgezeichnet. Den Award erhielt das Beratungs- und IT-Unter...
implico GmbH | 18.12.2012

Know-how von Implico unterstützt Gunvor-Investition in Raffinerie Ingolstadt

Hamburg, 18.12.2012 - Implico setzt seine langjährige Zusammenarbeit mit der Raffinerie in Ingolstadt fort. Dazu hat das Beratungs- und Softwarehaus jetzt einen Rahmenvertrag über Beratungs-, Lizenzierungs-, Wartungs- und Supportleistungen mit Gunv...
implico GmbH | 16.11.2012

Implico optimiert Prozesse bei Tyczka Energie

Hamburg, 16.11.2012 - Seit der ersten Novemberwoche arbeitet die Tyczka Energie GmbH mit einer neu gestalteten SAP-Landschaft. Dadurch profitiert der Energieversorger für Flüssiggas von optimierten Prozessen und einer verbesserten Transparenz im Co...