PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

mayato veranstaltet Projekt Management Plus Praxisworkshop

Von mayato GmbH

Thumb Berlin, 24. September 2012 — Projektleitungen bedienen sich in der Regel der klassischen Werkzeuge, um ein Projekt erfolgreich durchzuführen und zu steuern. Der Faktor Mensch wird dabei häufig jedoch nicht ausreichend berücksichtigt. Dadurch ergeben sich Risiken für das Projekt, Mitarbeiter bleiben unter ihren Möglichkeiten und es entstehen unnötig soziale Kosten für die Organisation. Das Analysten- und Beraterhaus mayato bietet mit Projekt Management (PM) Plus einen erweiterten Ansatz, der die klassischen Projektleitungsmethoden und Werkzeuge mit den Ergebnissen systemischen Coachings kombiniert. Im Rahmen des Workshops „Systemische Tools im Projekt Management“, der am 03. und 04. Dezember 2012 in der Abion Villa, Kirchstraße 13 in Berlin stattfindet, erhalten Teilnehmer anhand von Praxisbeispielen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der systemischen Organisationstheorie. Das Seminar richtet sich an Projektleiter, die ihren Handlungs- und Reaktionsspielraum erweitern wollen, um so Projekte sicherer zum Erfolg zu führen. Anmeldungen sind bis zum 01. November unter www.mayato.com möglich. Systemisches Coaching Im Unterschied zum klassischen Ansatz, der oft einen eher direktiven Charakter aufweist, gibt das systemische Coaching keine Lösungen vor, sondern unterstützt bei der Entwicklung. Unter Berücksichtigung der gängigen Methoden erweitert es Entscheidungs- und Handlungsspielräume gleichermaßen und bedient sich innovativer Methoden, wie des situativen Wechsels der Rollen „Coach“ und „Berater“ zur optimalen Förderung der Mitarbeiter. Der Fähigkeit zur Perspektivenübernahme kommt hierbei als Schlüsselkompetenz eine tragende Rolle zu, insbesondere im Rahmen einer Einleitung von Veränderungsprozessen. Praxisworkshop Inhalte Der Fokus des zweitägigen Workshops liegt auf der Praxis. Die direkte Anwendbarkeit der vermittelten Fähigkeiten steht im Mittelpunkt. Jeder Teilnehmer hat Gelegenheit, persönliche Fallbeispiele einzubringen, um dadurch sofort einen Transfergewinn zu erzielen. Die Tools des innovativen Projektmanagement Plus Ansatzes von mayato liefern neue Perspektiven und Analysemöglichkeiten im Umgang mit typischen Sollbruchstellen und herausfordernden Situationen in Projekten. Darüber hinaus werden Techniken vermittelt, die sowohl dem Projektleiter als auch weiteren Projektmitgliedern einen anderen Blick auf die Dynamiken im Projekt erlauben, um durch diesen Perspektivenwechsel neue, bisher ungenutzte Potentiale zu generieren. Weitere Informationen: Seminar: http://www.mayato.com/images/stories/downloads/mayato_pmplus.pdf Anmeldung: http://www.mayato.com/pmplus Projekt Management Plus: http://www.mayato.com/de_DE/kompetenzen/fokusthemen/project-management-plus.html Über mayato mayato ist als Analysten- und Beraterhaus spezialisiert auf Business Intelligence. Von Niederlassungen in Berlin, Bielefeld und Heidelberg aus arbeitet ein Team von erfahrenen IT- und BI-Architekten, Statistikern, Analysten sowie fachlichen Experten für spezielle Themen wie Betrugserkennung, Data Mining und Analytisches CRM. Zu den Kunden von mayato zählen namhafte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Als Partner mehrerer Softwareanbieter ist mayato grundsätzlich der Neutralität und in erster Linie der Qualität seiner eigenen Dienstleistungen verpflichtet. Nähere Infos unter www.mayato.com.
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stemmermann - Text & PR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 3417 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!