Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

IP-Kommunikation für Behörden: Mehr Bürgernähe, weniger Kosten

Von ANDTEK GmbH

ANDTEK GmbH entwickelt maßgeschneiderte UC-Lösungen aus einer Hand

München/Hallbergmoos, 25. September 2012 – Staatliche Behörden und Kommunen stehen vor großen Herausforderungen im Umgang mit verschiedenen Kommunikationsformen (Telefon, E-Mail, Internet etc.) und Telefoniediensten (Ruflisten, Verzeichnisse etc.). Grund: Viele Gemeinden sind zusammen gelegt worden, deutlich mehr Mitarbeiter müssen mit unterschiedlichen TK-Anlagen an verschiedenen Standorten kommunizieren. Entsprechende IP-Kommunikationslösungen, die nicht nur zuverlässig und einfach zu bedienen, sondern auch wirtschaftlich günstig sind, bietet der Münchener Unified-Communications-Spezialisten ANDTEK GmbH.
In Deutschland werden die staatlichen Verwaltungseinheiten bei Gemeinden, Landkreisen und Städten immer größer. Dementsprechend vervielfachen sich die Nutzerzahlen für die mittlerweile gängigen aber unterschiedlichen Kommunikationsformen (Telefon, Handy, Internet, E-Mail, Telefax). Erschwerend kommt hinzu, dass mehrere Standorte mit unterschiedlichen TK-Systemen verwaltet werden müssen. Eine effiziente Kommunikation ist mit solchen Insellösungen nicht mehr gewährleistet. Außerdem verursachen diese unnötig Kosten, denn z.B. Anrufe zwischen Ämtern gelten als externe Telefonate. Zusätzlich stehen viele lieb gewonnene Leistungsmerkmale wie z.B. automatischer Rückruf von besetzten Gegenstellen (Callback) plötzlich nicht mehr zur Verfügung. Hohe Erreichbarkeit, optimaler Bürgerservice „Hier kommen die Vorteile einer homogenen Unified-Communications-Umgebung zum Tragen“, sagt Thomas Müller, Channel Sales Manager beim Münchener Unified-Communications-Spezialisten ANDTEK GmbH. Dies seien insbesondere neben der Kostenreduktion durch eine zentrale Verwaltung (Behörden mit reiner IP-Infrastruktur können ihre Betriebskosten um bis zu 80 Prozent gegenüber herkömmlichen Telefonanlagen reduzieren) einheitliche und systemweite Leistungsmerkmale sowie die vollständige Integration in alle Arbeitsabläufe. Damit, so UC-Spezialist Müller, sei ein hohes Maß an Erreichbarkeit, Transparenz und der so wichtige Bürgerservice bei öffentlichen Einrichtungen gewährleistet. Reibungslose Kommunikationsabläufe Zwischenzeitlich setzen immer mehr staatliche und kommunale Stellen wie z.B. Landratsämter auf die IP-Kommunikationslösungen der ANDTEK GmbH. Der Münchener Spezialanbieter ist bestens mit den Anforderungen von Ämtern und Behörden vertraut und entwickelt nach Bedarf individuelle Anwendungen für reibungslose Kommunikationsabläufe. Einfache Bedienung Mit der Vermittlungsplatzlösung „AND Desktop AC“ bietet ANDTEK ein Instrument, das verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten integriert. Behörden-Mitarbeiter können mit dieser IP-Lösung von jedem beliebigen PC aus in Verbindung mit einem IP-Telefon verschiedenste Dienste über eine komfortable Oberfläche steuern – z.B. Telefonate führen, Telefaxe und E-Mails senden, Programme bedienen oder auf Adress- und Rufnummernverzeichnisse zugreifen. Auf diese Weise lassen sich Bürgeranliegen schnell bearbeiten. Bürgernähe pur Die Vermittlungsplatzlösung „AND Desktop AC“ stellt zudem die Erreichbarkeit von geeigneten Behörden-Mitarbeitern sicher. Ein spezieller Präsenz- und Gruppendienst sorgt dafür, dass Anrufer zu jeder Zeit beim richtigen Ansprechpartner landen. „Moderne Behörden und Ämter wissen, dass heute eine effiziente Kommunikation für den Bürgerservice wichtiger denn je ist“, sagt ANDTEK-Geschäftsführer Roland Russwurm. „Wir unterstützen Verwaltungen jeder Größenordnung mit effizienten und kostengünstigen UC-Lösungen.“ Text und Bild können Sie von http://www.fuchs-pressedienst.de herunterladen und von dort weitere Informationen zur Thematik als RSS-Feed abonnieren. fp912d08 Die ANDTEK GmbH, im Jahr 2000 gegründet, ist spezialisiert auf intelligente und kundenspezifische Unified-Communications-Anwendungen und -Mehrwertdienste. Die von ANDTEK entwickelten und implementierten Lösungen unterstützen Unternehmen branchenübergreifend bei der Verbesserung von Kommunikationsprozessen und eröffnen innovative Nutzungsmöglichkeiten der IP-Telefonie wie zum Beispiel Sprachaufzeichnung, Präsenzdienste oder Sicherheitsanwendungen. IP-Kommunikations-lösungen von ANDTEK sind unter anderem prädestiniert für Finanzunternehmen, Öffentlichen Dienst, Gesundheitswesen, Handel, Industrie und das Rechtswesen. Weitere Informationen: ANDTEK GmbH Roland Russwurm Am Söldnermoos 17 85399 Hallbergmoos Tel.: (08 11) 95 94 960 Fax: (08 11) 95 94 676 press@andtek.com www.andtek.com Pressekontakt: Fuchs Pressedienst und Partner, Journalisten PartG Franz Xaver Fuchs Narzissenstr. 3 b 86343 Königsbrunn Tel.: (0 82 31) 609 35 36 Fax: (0 82 31) 609 35 37 info@fuchs-pressedienst.de www.fuchs-pressedienst.de
25. Sep 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Roland Russwurm (Tel.: (08 11) 95 94 960), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 4222 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über ANDTEK GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von ANDTEK GmbH


Unified Communications auf virtuellen Servern

Kommunikationslösungen der ANDTEK GmbH bieten mit VMware „vSphere“ und Cisco Unified Computing System höchste Effizienz

30.10.2012
30.10.2012: Sämtliche Unified-Communications-Lösungen des Unified-Communications-Spezialisten (UC) ANDTEK GmbH können jetzt auf Basis der Rechenzentrumsplattform Unified Computing System (UCS) von Cisco auch virtuell dargestellt und betrieben werden. Unternehmen können die UC-Lösungen von ANDTEK damit weltweit und standortunabhänig nutzen. Verantwortlich für die Virtualisierung ist die Software „vSphere“ von VMware. Diese Software des Marktführers im Bereich Virtualisierung ermöglicht es, dass die in den Cisco UCS-Server eingebetteten virtuellen Server die branchenübergreifenden Kommunikat... | Weiterlesen

IP-Kommunikation für Konzerne mit Format

Die ANDTEK GmbH entwickelt und integriert umfassende Profi-Lösungen

27.08.2012
27.08.2012: Konzerne lieben Kompetenz Multinationale Konzerne mit ihren über 100.000 Mitarbeitern wie Versicherungsunternehmen, Finanzdienstleister oder Autohersteller legen bei der Auswahl des Anbieters von IP-Kommunikationslösungen größten Wert auf dessen Erfahrung und hohe Kompetenz. Denn bei Tausenden von Arbeitsplätzen werden permanent gewaltige Datenmengen generiert. Die jeweiligen Kommunikationssysteme sind daher entsprechend komplex, deren Fehleranfälligkeit steigt proportional. Vor allem, wenn es sich um verteilte Systeme an unterschiedlichen Standorten handelt. Neben der entsprech... | Weiterlesen

Vermittlung: Mehr Transparenz, weniger Rückfragen

Integration von Outlook-Kalenderfunktion verbessert IP-Kommunikation

20.07.2012
20.07.2012: Die ANDTEK GmbH hat in den letzten Jahren ihre Vermittlungsplatzlösung „AND Desktop AC“ in vielen Großunternehmen für große Kundendatenbanken und CRM-Systeme eingerichtet. Neben einer Vielzahl an Datenquellen können die jeweiligen Mitarbeiter u.a. in sehr umfangreichen Datenquellen mit Hundertausenden von Einträgen blitzschnell suchen und darauf zugreifen. Dies erfolgt zweckgebunden über unterschiedliche Endgeräte entweder via IP-Telefon, Webbrowser oder direkt am PC. Jetzt können die Anwender der Vermittlungsplatzlösung „AND Desktop AC“ alle Informationen der Outlook-Kalender... | Weiterlesen