PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Täglich mehr Kundendiensteinsätze durch effizientes Fahrzeugmanagement mit TomTom Business Solutions

Von TomTom Business Solutions

schwaben netz gmbh optimiert mit TomTom Business Solutions Tourenplanung, Navigation und Überblick über Auftragsstatus

Thumb Der regionale Gasverteilnetzbetreiber schwaben netz gmbh vertraut bei Kundendienstanfragen und Störmanagement seit 2008 auf die Flottenmanagementlösung von TomTom Business Solutions. Routenoptimierung, präzise Navigation und optimaler Überblick über den Auftragsstatus haben bei der schwaben netz gmbh zu Zeiteinsparungen von bis zu 20 Prozent geführt. Binnen einer Woche kann das Energie-Unternehmen so wesentlich mehr Aufträge abwickeln und die Zufriedenheit seiner Kunden erhöhen. „Unsere Serviceflotte erhält täglich durchschnittlich bis zu 200 Aufträge. Daneben gehen bei uns jährlich 3600 kurzfristige Störmeldungen ein, die priorisiert an den nächsten Techniker gesendet werden müssen. Hierfür benötigen wir eine zuverlässige Lösung, die vom Auftragsmanagement über die Einsatz- und Tourenplanung bis zur Integrationsmöglichkeit alles bietet“, erklärt Heinz Barth, Leiter Technik schwaben netz gmbh. „Durch die Kombination unserer In-House-Lösungen mit dem Fahrzeugmanagementsystem von TomTom Business Solutions haben wir nun eine ideal auf unsere Bedürfnisse zugeschnittene Lösung, die alle Voraussetzungen erfüllt.“ Optimales Störmanagement durch Integration Über die offene und kostenlose Standardschnittstelle TomTom WORKsmart.connect hat das Augsburger Systemhaus Aracom IT Services AG das elektronische Meldebuch von schwaben netz und die unternehmenseigene Software STEP zur Steuerung des Einsatzpersonals in enger Absprache mit TomTom Business Solutions in die Fahrzeugmanagementlösung integriert. Im Ernstfall – wenn beispielsweise Gasgeruch wahrgenommen wird – muss innerhalb weniger Minuten der Techniker verständigt werden, der die kürzeste Wegstrecke und die erforderlichen Qualifikationen hat, um den Schaden zu beheben. Zur Gewährleistung einer schnellen und eindeutigen Übersicht werden die Flottenfahrzeuge auf einer Karte beim Disponenten in unterschiedlichen Farben gekennzeichnet. Die notwendige Flexibilität bei Kundenanfragen und Störfällen wird so gewährleistet und der nächste, freie Techniker ist binnen 30 Minuten vor Ort – in ganz Schwaben.
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Tobias, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2131 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!