info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
vjoon GmbH |

Publishing-Branche zu Gast in Hamburg und Philadelphia

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auf der Internationalen vjoon K4(TM) Anwenderkonferenz in Hamburg diskutieren Experten die aktuellen Trends und Marktentwicklungen. Topthemen sind Tablet-Publishing und der Ausblick auf die nächste Software-Version. Amerikanischer vjoon-Partner MEI ist...

Hamburg, 23.10.2012 - Auf der Internationalen vjoon K4(TM) Anwenderkonferenz in Hamburg diskutieren Experten die aktuellen Trends und Marktentwicklungen. Topthemen sind Tablet-Publishing und der Ausblick auf die nächste Software-Version. Amerikanischer vjoon-Partner MEI ist im November Gastgeber einer weiteren Anwender-Veranstaltung in den USA mit Keynote-Sprecher Andreas Schrader, CEO von vjoon.

Unter dem Motto "Print & Digital: Meistern Sie beide Seiten der Medaille" findet am 26. Oktober zum siebten Mal die vjoonity, die internationale vjoon K4 Anwenderkonferenz der Publishing-Branche in Hamburg statt. Auch in diesem Jahr werden wieder hochkarätige nationale und internationale Referenten über die aktuellen Trends und Themen des Marktes diskutieren. Einer der Top-Speaker am Vormittag ist der Medien-Experte Michael Geffken, Direktor und Geschäftsführer der Leipzig School of Media, der in seinem Vortrag auf die Auswirkungen und Folgen des Medienwandels eingeht. Will O'Connor von Condé Nast USA wird die Publishing-Strategie der international tätigen Verlagsgruppe präsentieren. Benjamin Müller und Florian Wermke von der Burda Digital Systems GmbH erläutern die automatisierte Welt der Programmzeitschriften wie z.B. "TV Spielfilm". In seinem Vortrag "vjoon K4, 6 Publikationen, 1 Jahr" berichtet Scott Protchko über die Erfahrungen von Rodale Inc. (u.a. Men's Health, Runner's World ) mit der Nutzung mit vjoon K4. Wie sich komplexe Produktionsumgebungen im Corporate-Publishing effizient managen lassen erklärt Felix Signer von galledia AG (Schweiz) in seiner Präsentation. Zahlreiche themenbezogene Workshops, bei denen es u.a. um Tablet-Publishing und neue Konzepte für redaktionelles Arbeiten geht, runden das Programm am Nachmittag ab. Ausrichter des jährlich stattfindenden Branchen-Highlights ist die vjoon GmbH, einer der führenden Hersteller von Crossmedia-Publishing-Plattformen.

Neue Software-Version vjoon K4

"Wir sind stolz, unserem internationalen Publikum ein absolutes Spitzenprogramm bieten zu können. Mit den Referenten und Themen setzen wir die richtigen Akzente in der Branche", so Andreas Schrader, CEO von vjoon. Weitere Highlights der vjoonity werden die Vorschau auf die nächste Version von vjoon K4 und die Vorstellung der Produkt-Roadmap sein. "Unsere Gäste können sich auf zahlreiche neue Software-Features freuen, wie z.B. auf die neue Miniaturansicht, mit der einzelne Bestandteile einer Publikation in einer übersichtlichen Vorschau, inklusive entsprechender Metadaten, angezeigt werden können. Außerdem werden Multi-Channel-Workflows zukünftig noch einfacher." so Schrader weiter.

An der vjoonity nehmen jedes Jahr rund 150 internationale Kunden und Partner aus der Publishing-Branche teil. In diesem Jahr findet die Konferenz im Hotel Intercontinental an der Hamburger Außenalster statt. Darüber hinaus folgt bereits am 16. November in Philadelphia (USA) eine weitere Anwenderkonferenz - ausgerichtet von Managing Editor Inc. (MEI), dem exklusiven vjoon Integrationspartner für Amerika. Mit der MEI Pro Pub Summit werden insbesondere Kunden in Nord- und Südamerika angesprochen. "Wir werden unsere Präsenz auf den beiden amerikanischen Kontinenten weiter ausbauen - eine zusätzliche Anwenderkonferenz für die Kunden in unserem größten Markt ist daher nur konsequent und wurde in der Vergangenheit bereits erfolgreich umgesetzt." so Schrader. Dennis McGuire, CEO und Präsident von MEI ergänzt "Das diesjährige Event in Philadelphia bietet unseren Kunden die Chance, sich mit ihren Kollegen zu treffen und Ideen auszutauschen und gleichzeitig etwas über die innovative Praxis und zukünftigen Pläne der Technologie in ihrem Kerngeschäft zu erfahren."

Weitere Informationen zur vjoonity finden Sie unter www.vjoonity.de. Über den Twitter-Account www.twitter.com/vjoon erhalten Sie zusätzliche Infos rund um die führende Crossmedia-Publishing-Plattform, und beziehen Branchen-News und -Updates.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 517 Wörter, 4018 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: vjoon GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von vjoon GmbH lesen:

vjoon GmbH | 09.10.2014

Bissinger[+] entscheidet sich für vjoon K4

Bönningstedt, 09.10.2014 - Der journalistisch und gestalterisch sowie nach Aspekten des Content Marketing neu ausgerichtete Auftritt der Medienfamilie von Evonik wird bereits mit der Crossmedia-Publishing-Plattform vjoon K4® produziert.vjoon, einer...
vjoon GmbH | 12.09.2014

vjoon stärkt Präsenz in den USA - Flux Consulting, Inc. wird Teil des globalen vjoon Partnernetzwerks

Hamburg/New York, 12.09.2014 - vjoon, einer der weltweit führenden Anbieter von Software-Lösungen für das Management digitaler Inhalte, schließt eine Partnerschaft mit Flux Consulting, Inc. aus New York. Flux Consulting bietet innovative technisc...
vjoon GmbH | 12.08.2014

Neues Release von vjoon K4 - optimierte Web-Clients und Workspaces

Hamburg, 12.08.2014 - Version 6.8 der Crossmedia-Publishing-Plattform vjoon K4® optimiert die User Experience im K4 Overview? und K4 Web Portal?. Weitere neue Features erleichtern die tägliche Arbeit und beschleunigen Produktionsabläufe.vjoon, ein...