info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CBXNET combox internet GmbH |

Open-Xchange bucht Internet bei CBXNET für Partner Summit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Berlin, den 15.11.2012. - Der deutsche Hersteller von Collaboration-Software wechselt mit seinem „Technologiegipfel“ von Köln nach Berlin und lädt am 15. November seine Partner zum Open-Xchange-Summit in die Alte Münze ein. CBXNET liefert die Internetanbindung für die Veranstaltung, zu der mehr als 300 Teilnehmer erwartet werden.

Mit großem Erfolg führt Open-Xchange seit 2009 das einmal im Jahr stattfindende Partner-Treffen durch, das sich an Hosting- und Telekommunikationsunternehmen richtet, die Open-Xchange als Software-as-a-Service (SaaS) anbieten sowie Systemintegratoren, die Lösungen rund um die Open-Source-Software implementieren.

Bei der Veranstaltung in der Alten Münze diskutieren die Partner über die aktuellen Trends von Cloud-Software und -Geschäftsmodellen. Eröffnet wird das Programm mit einer Keynote von Rafael Laguna, dem CEO von Open-Xchange, zum Thema „The 4 P’s to Unlocking the Cloud“. In technischen und vertriebsorientierten Vorträgen erhalten die Teilnehmer einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen.

Die Alte Münze bietet ein ideales Umfeld für die ambitionierte Veranstaltung. Mitten im Herzen von Berlin gelegen, hat sich die ehemalige Prägestätte mit ihrer wechselvollen Historie - u.a. wurden hier ab 1999 die Euro-Münzen gedruckt - als neue Event-Location etabliert.

Mit dem temporären und flexiblen Breitband-Internetanschluss Event Connect von CBXNET werden Referenten, Aussteller, Tagungsteilnehmer und Organisatoren in dem historischen Gebäude bestens ans Internet angebunden. Sicher und zuverlässig werden die Daten verschlüsselt über eine der CBXNET-Funkstationen in das Internet übertragen.

Weitere Informationen:

www.event-connect.de
www.cbxnet.de

www.summit.open-xchange.com

Kurzprofil CBXNET
CBXNET (www.cbxnet.de) ist ein unabhängiger Internet Service Provider (ISP) und IT-Dienstleister für Unternehmen, Institutionen sowie professionelle Nutzer. CBXNET bietet alle Dienste rund ums Internet (Full-Internet-Service-Provider), angefangen vom DSL-Anschluss über Richtfunkanbindungen bis hin zur Gigabit-Glasfaseranbindung, vom kleinen Webserver bis zum Root-Server. CBXNET verfügt über ein eigenes Rechenzentrum (nutzt für Redundanzzwecke andere Rechenzentren) und betreibt ein eigenes Funknetz in Berlin.


PRESSEKONTAKT CBXNET
Simone Würdinger | Presse
CBXNET combox internet GmbH
Lützowstraße 106 | 10785 Berlin
Tel: +49 (30) 5900 69-36 | Zentrale: -00
Fax: +49 (30) 5900 69-99
Mobil: 0162-396 75 33
www.cbxnet.de | s.wuerdinger@cbxnet.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simone Würdinger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2233 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CBXNET combox internet GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CBXNET combox internet GmbH lesen:

CBXNET combox internet GmbH | 14.09.2017

Mit Glasfaser-Internetanschluss von CBXNET für die Zukunft gut aufgestellt

Der Geschäftsbereich Informationstechnologie, Medizintechnik und Prozessmanagement der Immanuel Dienstleistungen GmbH betreut und koordiniert die Einrichtungen der Immanuel Diakonie, die in Deutschland mit 3.100 Beschäftigten an ca. 70 Standorten v...
CBXNET combox internet GmbH | 02.05.2017

JavaScript Konferenz (JSConf EU) in der Arena Berlin bucht Richtfunk und LAN/WLAN bei CBXNET

Die von den vier Kuratoren aus mehr als 600 Bewerbungen ausgewählten 55 Sprecher und eine eingeschworene, internationale JavaScript-Entwicklergemeinde treffen sich in den nächsten Tagen in Berlin. Die Themen sind dabei die neuesten Trends und Fra...
CBXNET combox internet GmbH | 26.01.2017

CBXNET versorgt Bürokomplex am Alexanderplatz mit Breitband Internet per Richtfunk

Das Panorama Business Center, ein repräsentativer Bürokomplex mit einer Mietfläche von 9.000 m² auf 6 Etagen, konnte bislang selbst von großen Telekommunikationsanbietern nicht zufriedenstellend versorgt werden. „Obgleich in zentraler Lage, ha...