info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Can Do GmbH |

Projektleiterlaufbahn in Unternehmen etablieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Projektmanagement-Experte Daniel Krones erläutert im Interview mit Can Do, wie Unternehmen Konflikte zwischen Projekt und Linie lösen und wie sie eine Projektkultur dauerhaft etablieren können


Einen Großteil der Konflikte zwischen Projekt und Linie lassen sich über ihre unterschiedliche organisatorische Struktur erklären. Während sich beispielsweise die Arbeit in der Linie u.a. 'durch eingespielte und bekannte Berichts- und Entscheidungswege'...

München, 06.12.2012 - Einen Großteil der Konflikte zwischen Projekt und Linie lassen sich über ihre unterschiedliche organisatorische Struktur erklären. Während sich beispielsweise die Arbeit in der Linie u.a. 'durch eingespielte und bekannte Berichts- und Entscheidungswege' charakterisieren lasse und im Wesentlichen 'bekannte Standprozesse' umsetze, weise die Projektorganisation hingegen 'eine wesentlich höhere Dynamik und Änderungshäufigkeit in ihren Abläufen auf' und müsse 'auf neue und eigens eingerichtete Berichts- und Entscheidungswege' zurückgreifen, erklärt Daniel Krones, Leiter Projektmanagement bei Dr. Kraus und Partner. Um häufig auftretende Streitigkeiten bei der Ressourcenplanung zu vermeiden, empfiehlt der Projektmanagement-Experte im Gespräch mit dem Software-Hersteller Can Do die Priorisierung von Ideen und Projekten in Projektportfolien. Projekte mit einer Top-Priorität sollten zum Beispiel möglichst in Form einer Projektorganisation realisiert werden, um so die Exklusivität der Ressourcen für das Vorhaben gewährleisten zu können.

Da projektorientiertes Arbeiten in Unternehmen künftig mehr an Bedeutung gewinnen werde, sei auch die Etablierung einer gelebten Projektkultur wichtig, betont Daniel Krones gegenüber dem Hersteller der Projektmanagement-Software Can Do project intelligence. Dies könne nur gelingen, wenn die Geschäftsführung sich eindeutig dazu bekennt, 'dass Projektmanagement im Unternehmen wichtig ist und den gleichen Stellenwert genießt wie Linienarbeit', betont er. Damit sei die Etablierung von Projektmanagement aber nicht abgeschlossen, 'es muss kontinuierlich über Verbesserungsvorschläge diskutiert werden', so der Leiter Projektmanagement von Dr. Kraus & Partner.

Darüber hinaus empfiehlt Daniel Krones Unternehmen, unternehmerisches Handeln zu fördern. Qualifizierte Mitarbeiter sollten von Beginn an Freiräume erhalten, in denen sie eigenverantwortlich agieren können - angefangen mit dem Erledigen überschaubarer Aufgaben in Eigenregie bis zur Übernahme komplexer Projekte. Um qualifizierte Projektmitarbeiter längerfristig im Unternehmen zu halten, rät er, 'neben der Linienlaufbahn auch eine gleichwertige Projektleiterlaufbahn zu etablieren'. Denn klassische Linienformen würden nach und nach 'nur noch für die Produktion von Gütern verantwortlich sein oder für sehr stabile Organisationsprozesse verwendet werden.'

Das vollständige Interview finden Sie auf der Website von Can Do unter: http://de.candoprojects.de/projektmanagement-interview-zum-thema-projekt-und-linie/4759

Über Daniel Krones

Daniel Krones ist Leiter Projektmanagement bei der Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner (www.kraus-und-partner.de/projektmanagement) und spezialisiert auf die Themen Organisationsberatung, Projektberatung sowie auf die Begleitung von Veränderungsprozessen im nationalen und internationalen Kontext. Nach seinem BWL-Studium an der HfWU Nürtingen mit den Schwerpunkten Organisation, Projektmanagement und Unternehmensführung absolvierte er erfolgreich ein MBA-Studium an der Universität Augsburg/John Hopkins University Baltimore mit dem Schwerpunkt Organizational Development.

Kontakt:

Daniel Krones

Leiter Projektmanagement

Dr. Kraus & Partner

E-Mail: daniel.krones@krauspartner.de

Internet: www.kraus-und-partner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 3495 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Can Do GmbH lesen:

Can Do GmbH | 15.09.2014

'Auf Kurs' mit dem Projektmanagement-Lösungsanbieter Can Do

München, 15.09.2014 - Der Projektmanagement-Lösungsanbieter Can Do nimmt an der Projektmanagement-Tagung 'Auf Kurs' am 24. September in Basel teil. Die Fachveranstaltung bietet interessante Key Notes wie 'Die fünf Geheimnisse eines erfolgreichen Z...
Can Do GmbH | 27.06.2014

Can Do Project Office für eine erfolgreiche Software-Einführung und -Nutzung

München, 27.06.2014 -Große Nutzenentfaltung der Software dank hoher AnwenderakzeptanzKnow-how-Transfer ins UnternehmenErfolgreichere Projektarbeit durch intensive Nutzung der Projektmanagement-Software, hoher Wirkungsgrad der Software aufgrund eine...
Can Do GmbH | 06.06.2014

Can Do-Webinar 'Projektorientiertes Ressourcenmanagement'

München, 06.06.2014 - Erfolgreichere Projekte durch mehr Transparenz und weniger Stress durch eine bessere Kommunikation - das sind nur zwei Vorzüge eines projektorientierten Ressourcenmanagements. In dem gleichnamigen Webinar erklärt Can Do-Gesch...