Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

ZTE unter den Top 3 der „Besten ITK-Produkte des Jahres 2012“

Von AxiCom

Düsseldorf/Shenzhen, den 07. Dezember 2012 – Die ZTE Deutschland GmbH konnte bei der diesjährigen Leserwahl zu den „Besten ITK-Produkten des Jahres“ der Fachzeitschrift „funkschau“ aus dem Stand einen dritten Platz erreichen. Mit dem All Gigabit Intelligent Switch der ZXR 5250-er Serie für Enterprise-Kunden sicherte sich ZTE vor vielen namhaften Herstellern einen Spitzenplatz in der Kategorie „Switches“. Die funkschau Leserwahl ist ein Gradmesser für die besondere Güte von Produkten und die Leistungsfähigkeit der ausgezeichneten Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnik. Die Leserwahl der funkschau – dem größten deutschen Medium für professionelle Kommunikationstechnik - hat sich zu einer der größten Umfragen im Business-to-Business-Bereich in der Informations- und Telekommunikationsbranche entwickelt. Im vierten Jahr der Leserwahl haben sich 7.560 Leser mit 44.436 Stimmen daran beteiligt. Damit prämiert die funkschau mit Recht die „Besten ITK-Produkte des Jahres 2012“. . Die ZTE Deutschland GmbH hat sich in diesem Jahr mit dem All Gigabit Intelligent Switch aus der ZXR10 5250-er Serie zum ersten Mal an der Leserwahl der funkschau beteiligt und konnte sich aus dem Stand den dritten Platz bei den Switches sichern. Der prämierte Switch von ZTE mit seinen 1000Mbps-Anschlüssen richtet sich vor allem an kleine und mittlere Unternehmen und bietet innovative Features und State-of-the-Art-Technologien für schnelle Bereitstellung, größtmögliche Energie-Effizienz und optimale Sicherheit. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung der funkschau. Damit zeigt sich, dass die Switches von ZTE in der Branche einen ausgezeichneten Ruf genießen und dass wir uns mittlerweile als zuverlässiger Lieferant von qualitätiv hochwertigen ITK-Produkten in Deutschland etabliert haben,“ erläutert John Lee, Geschäftsführer der ZTE Deutschland GmbH. „Die gute Platzierung beweist, dass unsere Strategie, den Enterprise-Channel stärker auszubauen, auf fruchtbaren Boden fällt. Wir werden in Zukunft auch in Deutschland verstärkt Lösungen für den Enterprise-Bereich anbieten.“ Ralf Ladner, Chefredakteur und Herausgeber der Funkschau, schließt sich an: „Für die funkschau-Redaktion war diese Wahl sehr aufschlussreich – ZTE gehört sicherlich zu den Shootingstars des Jahres und beweist damit seine gute Positionierung im B-to-B-Bereich der Kommunikationstechnik. Das Ergebnis unserer Leserwahl hat einen hohen Stellenwert bei den ITK-Profis, denn mit mehr als 44.000 abgegebenen Stimmen ist die Leserwahl eine solide Basis bei Kaufentscheidungen zu künftigen Anschaffungen.“

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 2.5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sascha Smid, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 2651 Zeichen. Artikel reklamieren

Über AxiCom

PR-Agentur mit Ausrichtung IT und Telekommunikation


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 7

Weitere Pressemeldungen von AxiCom


01.09.2021: München, 1. September 2021 – Axicom, die auf Technologie spezialisierte Kommunikationsagentur von WPP, wächst in Deutschland um zwei weitere Mitarbeiter. So zeichnet zum einen Damir Leovac (31) als neuer Account Executive verantwortlich. Als neuer Account Manager kommt Philipp Dewitz (26).  Axicom-Geschäftsführerin Martina Brembeck freut sich, nun noch mehr Kompetenz in Sachen IT-PR an Board zu haben: „Wir haben in den vergangenen Monaten ein starkes Neukundengeschäft aufbauen können. Mit unseren zwei neuen Kollegen, die beide bereits ausgewiesene Branchenerfahrung mitbringen, s... | Weiterlesen

25.08.2021: München, 25. August 2021 – Die sich verändernden Erwartungen der Generation Y beeinflussen auch die künftigen Standards im Online-Handel: Eine aktuelle Studie der All-In-One-Versandplattform Sendcloud belegt, dass für 70 Prozent der Millennials Flexibilität mittlerweile zum Schlüsselkriterium für die Zustellung von Paketen geworden ist. Im Vergleich dazu ist dies nur für 48 Prozent der Babyboomer ein wesentliches Anliegen. Mit wachsender Kaufkraft der Generation Y wird sich dieser Trend in Zukunft voraussichtlich weiter fortsetzen. Auch bei den Ausgaben liegen Millennials vorne: Wäh... | Weiterlesen

12.02.2013: München, 12. Februar 2013 – Die Münchner zooplus AG lagert seine gesamte Infrastruktur für Online-Zahlungen an den niederländischen Payment-Anbieter Adyen aus. Durch steigende Internetverkäufe und durch konsequent fortgeführte europäische Expansionen, konnte zooplus in den letzten Monaten ein starkes Wachstum erzielen. Das erforderte eine Lösung, die einheitlich und länderübergreifend über eine einzige Plattform gehosted wird. zooplus wurde 1999 gegründet und ist heute Europas führender Internethändler für Heimtierbedarf. Mittlerweile zählt der Online-Händler über 8.000... | Weiterlesen