Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

twumber - Mobile Festnetznummer - jetzt auch für iOS!

Von 118000 AG

Knapp 1 1/2 Monate nach der Android-Version versorgt twumber jetzt auch die iOS-Anwender in Nullkommanichts mit einer eigenen mobilen Festnetznummer, die sich auf dem Smartphone sofort nutzen lässt. Endlich können also auch iPhone-Nutzer die vielen...

München, 13.12.2012 - Knapp 1 1/2 Monate nach der Android-Version versorgt twumber jetzt auch die iOS-Anwender in Nullkommanichts mit einer eigenen mobilen Festnetznummer, die sich auf dem Smartphone sofort nutzen lässt.

Endlich können also auch iPhone-Nutzer die vielen Vorteile der twumber- App für sich entdecken:

- Alle twumber zu twumber Gespräche sind kostenlos!

- Flatrate boosten! Freunde mit Festnetz-Flat zahlen nun keine Gebühren mehr, wenn sie das Handy anrufen.

- Endlich mal organisiert telefonieren! Der Nutzer selbst hat zwei Nummern auf einmal zur Verfügung und kann so z.B. private und geschäftliche Anrufe trennen.

- Keine Roaming-Gebühren! Im Ausland können bei WLAN-Nutzung teure Roaming-Kosten vermieden werden, da alle Telefonate bequem über das Internet laufen.

- Kostenkontrolle! Ihre Ausgaben sind zu jeder Zeit überschaubar. Anfallende Gebühren werden nicht erst via Telefonrechnung abgerechnet, sondern komfortabel von einem Guthabenkonto abgebucht. Dieses kann der Anwender via In-App Kauf ganz einfach aufladen. Überraschende Telefonrechnungen oder ungeplante Abbuchungen über das Guthaben hinaus sind nicht möglich.

- Günstig Telefonieren! Wo andere Provider für eine mobile Festnetznummer bis zu 5 Euro im Monat verlangen, erhebt die 118000 Innovations GmbH als Anfangsangebot nur einen Mindestumsatz von 49 Cent im Monat. Im Inland fallen für die VoIP-Telefonate nur 8 Cent pro Minute für Gespräche ins Fest- oder ins Mobilnetz an.

13. Dez 2012

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1534 Zeichen. Artikel reklamieren

Über 118000 AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von 118000 AG


Internet-Branchenbuch GoYellow jetzt mit neuen Smartphone-Applikationen:

Fahrpläne öffentlicher Verkehrsmittel, Routenplaner, Hotelbuchung und neue Schnellsuche

07.12.2010
07.12.2010: Mit der ebenfalls optimierten „Radar“-Funktion werden sämtliche Geschäfte, Bars, Haltestellen und vieles mehr in unmittelbarer Nähe des eigenen Standorts direkt in der Kartenansicht auf das Handy-Display gespielt. Auch die verbesserte Lokalisierung des Nutzers über GPS-Daten und eine stabilere Kartensuche tragen dazu bei, dass die mobile Suche mit GoYellow noch schneller und einfacher wird. Der neue Smartphone-Service steht sowohl im iTunes -Store als auch im Android-Market kostenlos zum Download bereit. Das Internetbranchenbuch GoYellow.de gehört zu den beliebtesten deutschen Onlin... | Weiterlesen

118000 AG schließt exklusive Vertriebsvereinbarung mit der Urbas|Kehrberg GmbH:

Deutschlandweite Vermarktung von 118000 Lost&Found-Anhängern

22.11.2010
22.11.2010: Gegenstand der Zusammenarbeit ist die Herstellung und Vermarktung des 118000-Lost&Found-Anhängers, der es Findern ermöglicht mit dem Eigentümer des gefundenen Gegenstandes direkt und unkompliziert über den 118000 Dienst in Kontakt zu treten. Der Verlust eines Schlüssels oder Koffers ist damit ab sofort kein Problem mehr. Für die 118000 AG bedeutet diese Kooperation eine wichtige Maßnahme zur Steigerung der Anrufe und Bekanntheit des Verbindungsdienstes 118000. „Wir freuen uns, dass wir einen so renommierten Vertriebspartner für unseren Lost&Found-Anhänger gewinnen konnten.“, sagt Dr... | Weiterlesen

GoYellow startet als erstes Online-Branchenbuch die neue Google Street View-Funktion

Reale Ansichten von Geschäften oder Hotels ganz bequem auf dem Computer

04.11.2010
04.11.2010: Die Frage, ob sich der Behindertenparkplatz wie beschrieben direkt vor dem Restaurant befindet oder ob die Panoramafenster des Hotels tatsächlich wie gewünscht nach Westen zeigen, können dank Street View jetzt schnell und zuverlässig beantwortet werden. Andere europäische Branchenauskünfte nutzen Street View schon seit einiger Zeit erfolgreich. Immer mehr User lernen den Komfort und das Informationsangebot bei der Organisation ihres Alltags zu schätzen. „Wir können die Kritik an Street View in Deutschland nicht ganz nachvollziehen, denn jeder kann selbst entscheiden, ob seine Date... | Weiterlesen