PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Neue Modelle, neue Cloud-Services, neue Connectoren: STARFACE präsentiert sich mit Partnern auf der CeBIT 2013

Von STARFACE GmbH

STARFACE zeigt neue Hardware-Modelle und virtuelle STARFACE Appliances / STARFACE Cloud Services ermöglichen effizienten Off-Premise-Betrieb / Connectoren für DATEV, Lotus Notes und MS Outlook

Die STARFACE GmbH präsentiert auf der CeBIT 2013 (5. bis 9. März 2013, Hannover) die neueste Generation der hybriden STARFACE UCC-Plattformen. Im Fokus des Messeauftritts (Halle 13, Stand C75) stehen neue, auf leistungsfähiger SSD-Hardware aufsetzende...

Karlsruhe, 28.01.2013 - Die STARFACE GmbH präsentiert auf der CeBIT 2013 (5. bis 9. März 2013, Hannover) die neueste Generation der hybriden STARFACE UCC-Plattformen. Im Fokus des Messeauftritts (Halle 13, Stand C75) stehen neue, auf leistungsfähiger SSD-Hardware aufsetzende STARFACE Modelle sowie virtuelle STARFACE Appliances. Darüber hinaus stellt STARFACE neue Cloud-Services vor, die Unternehmen einen effizienten, gehosteten Off-Premise-Betrieb ermöglichen, und zeigt neue Schnittstellen für die DATEV-, Lotus-Notes- und Microsoft Outlook-Integration.

Um Kunden und Interessenten bei allen Fragen rund um ihre UCC-Projekte umfassend beraten zu können, werden die STARFACE Experten am Stand von einer Reihe namhafter Technologiepartner und Systemintegratoren unterstützt. Ihre Teilnahme am Partnerstand zugesagt haben die Asterisk-Macher von Digium, die Hersteller ALCATEL Business Phones, Gigaset, Patton-Inalp und StentofonBaudisch sowie die STARFACE Partner IS Intelligent Solution, MERLIN und o-byte.com.

"Wir freuen uns sehr auf Hannover - die CeBIT ist für uns ganz klar der wichtigste Fixtermin im Jahr und hat sich inzwischen als eine unserer besten Kontakt- und Akquisitionsplattformen etabliert", erklärt STARFACE Geschäftsführer Florian Buzin. "In diesem Jahr kommen wir mit einer Reihe renommierter Partner und haben mit unseren SSD-basierten, virtuellen und gehosteten Lösungen auch viele wichtige Produktneuheiten im Gepäck. Das sind doch beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche CeBIT 2013."

Schwerpunkte des Messeauftritts sind:

- Neue Hardware-Modelle: STARFACE zeigt auf der CeBIT die neuen, auf leistungsfähiger SSD-Hardware aufsetzenden Modelle Advanced, Enterprise und Platinum.

- Virtuelle STARFACE Appliances: Die hybriden STARFACE Telefonanlagen werden künftig als vorkonfigurierte virtuelle VMware-Appliances erhältlich sein.

- Neue Cloud-Services: Im Rahmen der STARFACE Cloud-Services können Unternehmen die STARFACE Telefonie künftig auch als gehostete Lösung beziehen.

- Neue Connectoren: STARFACE stellt in Hannover neue Connectoren für die Telefonie-Integration in DATEV-, Lotus-Notes- und Microsoft Outlook-Umgebungen vor.

- Neue Business-Apps: Am STARFACE Stand sind innovative Apps und Add-ons für STARFACE im Live-Betrieb zu sehen, darunter ein interaktives Dashboard für Call Center.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 291 Wörter, 2407 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 9

Weitere Pressemeldungen von STARFACE GmbH


Umfassende UCC-Features für den Mac: Neuer STARFACE Client for Mac 1.7 verfügbar

CTI-Lösung integriert Telefonie- und Komfortmerkmale der STARFACE TK-Anlage auf Mac-Rechnern / Neue Version für hochauflösende Retina-Displays geeignet / Kostenloser Download auf der STARFACE Website

14.08.2014: Karlsruhe, 14.08.2014 - Ab sofort steht auf der Website von STARFACE der "STARFACE Client for Mac 1.7" zum kostenlosen Download bereit. Das CTI-Feature integriert die STARFACE Telefonanlage nahtlos in MAC OS X ab 10.8 und ergänzt Mac-Rechner so um die Leistungsmerkmale moderner UCC-Telefonie."Die Betriebssysteme von Apple sind in puncto Bedienbarkeit und Design das Nonplusultra und werden längst nicht mehr ausschließlich im Agenturumfeld, sondern in der gesamten Business-Welt eingesetzt", erklärt STARFACE Geschäftsführer Florian Buzin. "Mit unserem Mac-Client erschließen wir allen Unter... | Weiterlesen

Chance zur Titelverteidigung: STARFACE erreicht Endrunde der funkschau-Leserwahl zum "ITK-Produkt des Jahres 2014"

funkschau-Jury nominiert die STARFACE Telefonanlage unter die besten acht Produkte in der Kategorie "IP-TK-Anlagen für große Unternehmen"

31.07.2014: Karlsruhe, 31.07.2014 - Im Rahmen der Leserwahl zum "ITK-Produkt des Jahres 2014" wurde die Telefonanlage STARFACE von der Fachzeitschrift funkschau in die Top Eight der Kategorie "IP-TK-Anlagen für große Unternehmen" aufgenommen. Nach vier Siegen und einem zweiten Platz in Folge hat die hybride UCC-Plattform somit wieder die Chance auf einen der begehrten Spitzenplätze."Wir sind sehr froh darüber, nach den Siegen in den beiden vergangenen Jahren die Chance zur Titelverteidigung zu erhalten", kommentiert Florian Buzin, Geschäftsführer der STARFACE GmbH. "2014 haben wir unsere High-End-Mo... | Weiterlesen

Ausgezeichnete Innovationskraft: STARFACE erhält "Top 100"-Award

TK-Anlagenhersteller aus Karlsruhe überzeugt Fachjury der Wirtschaftsuniversität Wien / Preisverleihung durch TV-Moderator Ranga Yogeshwar auf dem Deutschen Mittelstands-Summit

30.06.2014: Karlsruhe, 30.06.2014 - Die STARFACE GmbH wurde von einer renommierten Expertenjury rund um den Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke vom "Institut für Entrepreneurship und Innovation" der Wirtschaftsuniversität Wien mit dem "Top 100"-Award ausgezeichnet. Das begehrte Siegel ehrt besonders innovationsfreudige mittelständische Unternehmen und wurde am 27. Juni im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summits in Essen von TV-Moderator und "Top 100"-Mentor Ranga Yogeshwar verliehen."Den 'Top 100' gelingt es in herausragender Weise, ihre Ideen in Markterfolge zu verwandeln. Genau hier liegt... | Weiterlesen