PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

verpackungplus.de in neuem Outfit

Von Christopher Bauer GmbH VerpackungPlus

Ein Blick auf den neuen Internetauftritt von VerpackungPlus macht es schnell sichtbar. Hier hat sich was getan.

Jeder, der mit Ware handelt und sie verschickt, braucht sie - die Verpackung. Kartonagen, Wellpappe, Einwegpaletten, Luftpolsterfolie und Co. Das Format wie der Preis muss passen, und sie sollte ruckzuck geliefert werden. Das sind Standards.

Doch auch der reine Bestellvorgang darf im hektischen Tagesgeschäft nicht viel Zeit kosten. Genau wie die Info, die man vielleicht auf die Schnelle braucht: "Was würde eine Verpackung in einer ganz bestimmten Größe kosten? Was gibt es für Sonderangebote?" Diese Gedanken gingen Inhaber Christopher Bauer durch den Kopf, als er seinen Webauftritt neu gestalten ließ. Dementsprechend bringt die Navigationsleiste alles sofort auf den Punkt: Ansprechpartner, Neukundenvorteile, neue Angebote ... - ein Klick genügt, das Ergebnis ist da.

Interessenten und Neukunden können sich jetzt sogar blitzschnell ein Bild von der breitgefächerten Produktpalette machen. Einfach mit der Mouseover-Funktion über die einzelnen Rubriken wie "Kartonagen" oder "Eintüten und Abpacken gehen", schon machen Icons die Produkte, bzw. Produktgruppen sichtbar. Wer es besonders eilig hat und schon genau weiß, was er will, bestellt jetzt im Handumdrehen. Nur beim "Schnellkauf" die Artikelnummer eingeben - schon liegt das gewünschte Produkt im Warenkorb.

Sonderwünsche gern gesehen. Mehr denn je.
Besondere Leistungen anzubieten, ist ein großes Thema bei VerpackungPlus. So war es natürlich ein Muss, auch diesen Bereich online zu optimieren. Verpackungsmaterial außerhalb der Norm? Ab sofort mehr denn je. Denn der Wunschprodukt-Konfigurator rechnet jetzt für noch mehr Sonderwünsche die Kosten aus, füttert man ihn mit den benötigten Maßen und Daten. Gefertigt wird ab nur einem einzigen Stück, geliefert so schnell wie möglich. Ein Service, den es in der Branche sonst kaum gibt.

Individuell ist auch die extra Beratung für Großkunden, eine Nachricht mit der Bitte um Rückruf, die Verpackungsverordnung, und nicht zu vergessen das PlusAngebot des Monats - im Februar ist es ein Rabatt von 10 % auf alle Inka- und Kunststoffpaletten. Versandkostenfrei. Auf www.verpackungplus.de ist all das zu finden. Schnell und übersichtlich. Am besten gleich mal vorbeischauen. Look & feel. verpackungplus.de


Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Christopher Bauer (Tel.: 09123-97340), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 356 Wörter, 2657 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Christopher Bauer GmbH VerpackungPlus


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 9

Weitere Pressemeldungen von Christopher Bauer GmbH VerpackungPlus


08.01.2014: Ob online oder gedruckt - über 60 hochwertige Prämien stehen zur Auswahl. Auch beim Prämienprogramm schlägt VerpackungPlus einen besonderen Weg ein. Weg von der Masse. "Toaster gibt es überall. Bei uns auch. Aber wir haben einen gescheiten", so Christopher Bauer, Geschäftsführer von VerpackungPlus. Bei der Auswahl der Prämien wurde Wert auf Qualität gelegt, wie auch bei den Produkten die VerpackungPlus vertreibt. So gibt es z. B. eine Küchenwaage, Ledertaschen, Uhren und als Mega-Prämie einen Kaffe-Vollautomaten oder einen Gutschein, einzulösen bei Europas exclusivster Autovermietu... | Weiterlesen

22.04.2013: Jede Firma kennt die Situation: Die bestellte Ware trifft ein. Von wem kommt sie? Bei den Kunden des Unternehmens aus Lauf genügt ein Blick aufs Produkt selbst. Schon wissen die Empfänger, wer sie beliefert: verpackungplus.de. Geheime Magie? Nein, die Lösung ist viel einfacher: Die fränkische Verpackungs-Crew ist dazu übergegangen, immer mehr Artikel aus ihrem Sortiment mit ihrem Firmennamen zu bedrucken. Dezent, aber gut sichtbar. Jetzt schon bietet sie bedruckte Kartonagen in allen möglichen Größen an. Oder Palettenhütchen, die davor warnen, dass auf diesen Stapel bitte nichts mehr ... | Weiterlesen

15.01.2013: Das überrascht nicht, wenn man weiß, dass das Thema Verpackung seit mehr als 20 Jahren das Ding von Geschäftsführer Christopher Bauer ist. Der Verpackungsprofi weiß, welche Kartons bzw. Kartonagen für welchen Zweck am besten eingesetzt werden. Ob es besser ist, Stretchfolie oder Luftpolsterfolie zu verwenden, damit die Ware unversehrt beim Empfänger ankommt. Welche Paletten und welche Füllmaterialien richtig sind, um alles korrekt zu sichern und zu transportieren und, und, und... Klar, dass dieses jahrzehntelange Know-how in seine Gründung von VerpackungPlus im August 2011 eingeflosse... | Weiterlesen