Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik
Personalisierung

PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Professionelles E-Mail-Management im Sparkassen-Einsatz: GBS erhält OPDV-Zertifizierung für iQ.Suite

Von GROUP Business Software AG

Die GROUP Business Software AG (GBS) hat für ihre E-Mail-Management Lösung iQ.Suite die OPDV-Zertifizierung und damit deren Freigabe für den Einsatz in der Sparkassen-Finanzgruppe erhalten. Die s-consit GmbH hatte iQ.Suite Watchdog, Wall, Trailer und...

Frankfurt am Main, 05.02.2013 - Die GROUP Business Software AG (GBS) hat für ihre E-Mail-Management Lösung iQ.Suite die OPDV-Zertifizierung und damit deren Freigabe für den Einsatz in der Sparkassen-Finanzgruppe erhalten. Die s-consit GmbH hatte iQ.Suite Watchdog, Wall, Trailer und Clerk gemäß der Stellungnahme des Sparkassen-Fachausschusses zur "Ordnungsmäßigkeit und Prüfung der Datenverarbeitung" (OPDV) umfassend geprüft und schließlich zertifiziert. Im Fokus standen die Entwicklungsprozesse und das Qualitätsmanagement bei GBS sowie die Verarbeitungsfunktionen der Lösungen. So wurden Aspekte wie Software-Sicherheit, ordnungsgemäße Dokumentation und Protokollierung, die technische wie fachliche Administration als auch die eigentliche Datenverarbeitung untersucht.

"Wir freuen uns, dass wir die OPDV-Zertifizierung für iQ.Suite Watchdog, Wall, Trailer und Clerk erhalten haben. Die erneute Vergabe des Prüfsiegels, an dem sich viele Sparkassen bei der Auswahl ihrer Lösungen orientieren, untermauert, dass die Entwicklungsprozesse und das Qualitätsmanagement von GBS weiterhin den höchsten Anforderungen und Qualitätsstandards der Finanzwirtschaft entsprechen", erklärt Andreas Richter, Vice President Marketing Europe bei GBS.

Zur Beurteilung der GBS-Lösungen hatten die Experten der s-consit im Rahmen einer mehrmonatigen Prüfungsphase neben der OPDV-Stellungnahme auch die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), die IT-Grundschutzkataloge des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sowie weitere führende Standards herangezogen. Ihre Ergebnisse fassten die Prüfer schließlich in einem ausführlichen Prüfbericht zusammen. In diesem kommen sie zu dem Schluss, dass "die Qualitätssicherung für GBS einen hohen Stellenwert" hat: "Aufgrund der konsequent angewandten technischen und organisatorischen Vorgaben wird ein hoher Qualitätsstandard bei der Entwicklung erreicht."

"Mit der OPDV-Zertifizierung möchten wir für unsere Kunden ein ganz klares Zeichen für die Leistungsfähigkeit und Verlässlichkeit unserer E-Mail-Management Plattform iQ.Suite setzen. Vor dem Hintergrund zunehmender Compliance- und Datenschutz-Anforderungen ist das ein entscheidendes Argument bei der Auswahl einer geeigneten Lösung, die auch langfristig höchsten Ansprüchen genügt", resümiert Andreas Richter.

Mit den Lösungen iQ.Suite Watchdog und iQ.Suite Wall von GBS können Anwender ihre IBM Notes / Domino-Umgebungen umfassend vor Bedrohungen wie Spam und Viren sowie anderen unerwünschten Inhalten schützen. iQ.Suite Trailer ermöglicht das automatisierte Einfügen von allgemeinen und personalisierten Signaturen, Haftungsausschluss-Erklärungen oder anderen Pflichtangaben in E-Mails. Die Produktivitätslösung iQ.Suite Clerk realisiert ein flexibles Abwesenheitsmanagement, welches die Weiterleitung und Bearbeitung von E-Mails auch in Krankheits- oder Urlaubszeiten sicherstellt. Allen Lösungen gemein ist ein zentrales, regelbasiertes Management, welches sich nahtlos in die vorhandene Messaging Umgebung integriert.

Weitere Informationen unter http://www.gbs.com/de/email

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 3180 Zeichen. Artikel reklamieren

Über GROUP Business Software AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 2

Weitere Pressemeldungen von GROUP Business Software AG


30.07.2013: Karlsruhe, 30.07.2013 - Die Mass-Mailing- und Rund-Mail-Funktionen der gängigen E-Mail-Clients erfreuen sich in Unternehmen großer Beliebtheit. Mit diesen sind E-Mails schnell an mehrere Empfänger versandt. Was den Prozess, einen bestimmten Empfängerkreis mit denselben Informationen - beispielsweise einem Newsletter - zu versorgen, stark vereinfacht, kann durch Fehlbedienung jedoch schnell zur teuren Datenschutz-Falle werden. Davor warnen die E-Mail-Experten der GROUP Business Software AG (GBS). "Der häufigste Fehler, der in diesem Zusammenhang auftritt, ist, die Empfängeradressen nicht ... | Weiterlesen

18.07.2013: Frankfurt am Main, 18.07.2013 - Von PRISM über Tempora bis hin zur Industriespionage: Der Vertrauensverlust in der Wirtschaft ist groß. Nicht nur gegenüber staatlichen Einrichtungen gibt es in punkto elektronischer Kommunikation Vorbehalte. Auch Industriespionage durch Konkurrenzunternehmen - meist aus dem Ausland - sorgt für Verunsicherung unter deutschen Unternehmen. Das wertvolle Know-how in Gestalt sensibler Daten gerät im digitalen Zeitalter zunehmend in Gefahr, abgefangen zu werden."In Kundengesprächen bekommen wir diese Verunsicherung immer mehr zu spüren. Viele Unternehmen frage... | Weiterlesen

30.04.2013: Karlsruhe, 30.04.2013 - Damit E-Mail-Prozesse in Unternehmen mit dem neuesten Stand der Technik Schritt halten, unterstützt die E-Mail-Management-Plattform iQ.Suite der GROUP Business Software AG (GBS) künftig auch die neuesten Versionen der führenden E-Mail-Plattformen. So wird ab Mitte Mai die iQ.Suite 11.2 für Microsoft Exchange Server 2013 und ab Mitte Juni die iQ.Suite 15.2 für IBM Notes / Domino 9 Social Edition verfügbar sein. "Die iQ.Suite ist und bleibt der zuverlässige, plattformunabhängige Begleiter für Unternehmen unterschiedlichster Größenordnungen und Branchen, wenn e... | Weiterlesen