Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Johannes Hog OLE International |

Uralte Wellness Tipps…Jetzt Neu Entdeckt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Die älteste Kulturpflanze der Menschheit…ist der Olivenbaum…


Schon der Prophet Hesekiel spricht in der Bibel von einem ‚Lebensbaum’ dessen „…Frucht soll eure Nahrung und dessen Blätter eure Medizin sein“

Uralte Wellness Tipps…Jetzt Neu Entdeckt

Wussten Sie schon…?


• Die älteste Kulturpflanze der Menschheit…ist der Olivenbaum…

• Die Heilkräfte des Olivenbaumes waren vor ca. 6000 Jahren bekannt…

• Schon der Prophet Hesekiel spricht in der Bibel von einem ‚Lebensbaum’ dessen „…Frucht soll eure Nahrung und dessen Blätter eure Medizin sein“

• Laut einem Bericht der Zeitschrift ‚Bild der Wissenschaft’ konnten US-Forscher in Labortests nachweisen dass die Ölsäure des Olivenöls das Brustkrebs-Gen bekämpft und dessen Aktivität um fast 46% verringert…

• Die Blätter des Olivenbaumes enthalten einen besonders wirkungsvollen Antioxidant und Radikalfänger in hoher Konzentration, das so genannte Oleuropein…

• Die Heilige Hildegard von Bingen soll die natürlichen Heilkräfte der Olivenblätter unter Anderem als Tee für die Behandlung von Verdauungsbeschwerden genutzt haben…

• Olivenöl – und seit kurzem auch Olivenblattextrakt – wird wegen der besonders guten Hautverträglichkeit immer häufiger in Anti-Aging, Beauty- und anderen Kosmetikprodukten verwendet….

• Sogar die Kerne der Oliven sind kosmetisch von Nutzen. Feinst zermahlen werden sie neuerdings – zum Beispiel in der neuen Anti-Aging Serie von OLIVEDA Mallorca - in Peeling-Produkten genutzt um den Teint zu verfeinern…

• Feinstes Olivenöl wurde schon in der Antike als Kur und Glanzgeber für Haare verwendet…

• Wissenschaftler, Naturheilärzte und Heilpraktiker - zum Beispiel der bekannte HP Martin Asal und der Zellbiologe Dr. Joseph Pies – empfehlen Olivenblattextrakt zur Unterstützung der Therapie bei zahlreichen Beschwerden, einschließlich Diabetes, Bluthochdruck und zur allgemeinen Immunsystemstärkung….
*
*
*
Weitere Informationen zum Thema Wellness vom Olivenbaum kostenlos von

Fa. Johannes Hog, VP Oliveda
Mitglied im Verband Freier Heilpraktiker und Naturärzte e.V.

E-Mail: johannes.hog@t-online.de

Erlenbach 4
D- 79274 St.Märgen

Telefon: 07669 - 92 10 00
MOBIL : 0175 - 564 70 00
FAX: 07669-921002

und im Internet unter http://naturheilmittel.blogspot.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Johannes Hog, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 2144 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Johannes Hog OLE International lesen:

Johannes Hog OLE International | 20.11.2005

Wellness vom Olivenbaum – unter dem Christbaum?

Freiburg - Für den Mann die 150ste neue Krawatte, für die Dame des Hauses das obligatorische Parfüm….So, oder ähnlich, wird es bei Manchen auch diesmal wieder unterm Weihnachtsbaum aussehen. Ca.30 Millionen Menschen suchen dieses Jahr nach ...