Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

FLIP4NEW mit größtem Ankaufsportfolio am Markt

Von Flip4 GmbH

Führender Ankaufsspezialist kauft mehr als alle anderen

Einzigartig am Markt: Der führende Ankäufer für Unterhaltungselektronik hat sein Portfolio erweitert und kauft nun über 35.000 Notebook Modelle von mehr als 18 Herstellern an.
FLIP4NEW, Friedrichsdorf, 14.06.2013- Schlanke Laptops und Notebooks haben dem althergebrachten PC den Rang abgelaufen und sich zu Multitalenten gemausert. Sie verfügen über immer ausgereiftere Features, große Monitore, Laufwerke und schnelle Prozessoren- wer braucht da noch einen PC? Die Hersteller haben diesen Trend erkannt und bringen in immer kürzeren Abständen neue Modelle auf den Markt. Durch interessante Kooperationen verfügen viele Notebooks bereits über das aktuellste Betriebssystem und der Konkurrenzkampf macht die neueste Technik besonders günstig. Wer da nicht zuschlägt, ist selbst schuld. Doch wohin mit dem ?Alten\'? Oftmals sind gebrauchte Geräte voll funktionstüchtig und noch viel zu wertvoll, um ihre letzte Reise auf den Wertstoffhof anzutreten. Denn auch für gebrauchte Laptops und Notebooks bekommt man gute Preise. Dadurch wird die neue Technik noch günstiger. FLIP4NEW, der führende Ankäufer für Unterhaltungselektronik hat sein Portfolio erneut erweitert und kauft nun 35.000 Notebook Modelle von über 18 Herstellern an- so viel wie kein anderer Anbieter auf dem Markt. Damit deckt FLIP4NEW als einziger Re-Commerce Anbieter faktisch den gesamten Unterhaltungselektronik- und Unterhaltungsmedien-Markt ab und bietet den Kunden einen ganzheitlichen Ankaufsservice. Das Unternehmen kauft aktuell Notebooks/Netbooks und Ultrabooks bis einschließlich Q4/2012 an. In den kommenden Wochen wird das Portfolio weiter ausgebaut und auch Modelle aus Q1&Q2/2013 ins Portfolio mit aufgenommen. Ab sofort können Kunden also alle Notebook-Modelle der großen Hersteller an FLIP4NEW zu attraktiven Preisen verkaufen. Wie funktioniert der Verkauf an FLIP4NEW: auf www.flip4new.de ein oder mehrere Geräte auswählen, die verkauft werden sollen nach der Beantwortung weniger Fragen zum Zustand des Artikel erhält der Kunde direkt einen Preisvorschlag Sagt dem Kunden dieser Preis zu, bestätigt er den Verkauf und versendet die Ware kostenlos an FLIP4NEW Innerhalb weniger Tage erfolgt die Auszahlung auf das angegebene Konto Übrigens: Sollten Kunden ein Modell verkaufen wollen, was wir noch nicht in unseren Produktkategorien gelistet haben, genügt eine kurze Nachricht über die entsprechende Mitteilungsfunktion auf unserer Homepage und wir unterbreiten umgehend ein individuelles Preisangebot für das Modell. Einfach, schnell und unkompliziert- der Service von FLIP4NEW Firmenkontakt Flip4 GmbH Nina Richter Industriestr. 21 61381 Friedrichsdorf Deutschland E-Mail: nina.richter@flip4new.de Homepage: http://flip4new.de Telefon: +49 6172 1794 322
14. Jun 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nina Richter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2661 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Flip4 GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Flip4 GmbH


Neues Betriebssystem für iPad und iPhone

Filz und Holzoptik waren gestern

12.06.2013
12.06.2013: FLINEW, Friedrichsdorf, 11.06.2013, (www.flip4new.de (http:// www.flip4new.de/ )) Das ist selbst für Apple neu- selten gab es tosenden Applaus für ein Betriebssystem- Update. Das neue iOS 7 scheint die anwesenden Softwareentwickler bei Apples Konferenz WWDC nachhaltig überzeugt zu haben. Chefdesigner Jonathan Ive persönlich hat mitgeholfen, dem Betriebssystem den Mief vegangener Zeiten zu nehmen. Mit Erfolg: der sogenannten Skeuomorphismus, das Nachahmen natürlicher Materialien und Oberflächen in der Betriebssystem-Grafik ist Geschichte. Die Zeit der Bücherregale aus Pixelholz und S... | Weiterlesen

Barnes& Noble´s Antwort auf das Kindle Fire HD

Ab Oktober sogar in Europa erhältlich

28.09.2012
28.09.2012: (prmaximus) FLIP4NEW, Friedrichsdorf, 27.09.2012, (www.flip4new.de (http:// www.flip4new.de/ )) Der US-Buchhändler Barnes & Noble stellt mit dem Nook HD und dem Nook HD+ zwei neue Tablets vor, die sich im günstigen Tablet Markt klar gegen Amazon positionieren. Mit den Geräten die ab 200 und 270 US-Dollar kosten sagt Barnes& Noble dem im September vorgestellten Kindle Fire HD von Amazon den Kampf an. Und diesmal sogar auch in Europa. Das ist eine absolute Neuheit, waren die Tablets des Buchhändlers doch bisher ausschließlich den amerikanischen Nutzern vorbehalten. Im Oktober sollen die bei... | Weiterlesen

Apples Scuffgate oder die Schattenseite des Hypes

Verärgerte Kunden trüben Apples Verkaufserfolg

26.09.2012
26.09.2012: (prmaximus) FLIP4NEW, Friedrichsdorf, 25.09.2012, (www.flip4new.de) Mindestens 679 Euro müssen Fans für das iPhone 5 auf den Tisch legen- nur um beim Auspacken des neuen Geräts festzustellen, dass das Gehäuse tiefe Kratzer vorweist. So geschehen bei etlichen Käufern der ersten Charge des neuen Verkaufshits aus Cupertino. Und postwendend wurde dafür auch ein Begriff kreiert: Scuffgate, eine Anspielung auf das Antennagate beim iPhone 4. In Apples Support Forum häufen sich die Berichte über Qualitätsprobleme. Käufer des iPhone 5 berichten, dass sie direkt nach dem Auspacken ihres Gerät... | Weiterlesen