PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Web-Lösung macht Reha-Kosten transparenter

Von Diamant Software GmbH & Co. KG

- Berufsförderungswerke in Berlin und Brandenburg integrieren Rechnungswesen-Software Diamant/3 in Branchenlösung RIOS - "Finanzinformations-Cockpit" für Geschäftsführung und Verwaltungsleitung - Web-Technologie ermöglicht Einsatz unabhängig von unterschiedlichen EDV-Plattformen
Thumb Bielefeld/Berlin/Mühlenbeck, den 10. Januar 2006 - Das Berufsförderungswerk (BFW) Berlin-Brandenburg e. V. führt in seinen beiden Einrichtungen die .NET-basierte Rechnungswesen-Software Diamant/3 ein. Sie wird in die ebenfalls .NET-basierte Branchenlösung RIOS von Halvotec integriert, die dem BFW als Leistungs- und Kundenmanagementsystem dient. Die Einrichtung zur beruflichen Rehabilitation Erwachsener verfolgt mit dem Projekt das Ziel, die Kostentransparenz zu verbessern. Dazu wird das BFW die zahlreichen standardmäßigen Berichtsmöglichkeiten von Diamant/3 nutzen. Geschäftsführung, Verwaltungsleitung und Controlling können Finanzinformationen und Auswertungen innerhalb spezifisch eingerichteter Benutzermasken ("Finanzinformations-Cockpit") direkt an ihren Arbeitsplätzen im Browser aufrufen. Das gilt auch für die leitenden Mitarbeiter der Ausbildungsbereiche: Sie überprüfen ihre Kostenstellen unmittelbar aus dem Datenbestand heraus. Bei Bedarf werden künftig auch die Reporte für die Kontrollgremien unmittelbar aus der Rechnungswesen-Software heraus generiert. Diamant/3 basiert auf einer offenen mehrschichtigen Architektur. Der Zugriff erfolgt via Internet-Browser. Diese Eigenschaften ermöglichen es dem BFW, die Software unabhängig von seinen unterschiedlichen Plattformen zu nutzen. Historisch gewachsen, besitzt die EDV der beiden selbstständigen Häuser in Berlin und Mühlenbeck/Brandenburg heterogene Netzstrukturen. "Ausschlaggebend für Diamant war außerdem das Modul Verbandszahlungen", sagt Lothar Rehle, Controller beim BFW. Beispielsweise werden die monatlichen Lehrgangsgebühren jedes Schulungsteilnehmers beim Teilnehmer dargestellt und bei dessen entsendenden Reha-Träger, von dem mehrere Teilnehmer im BFW umgeschult werden, summiert. Das ist möglich, weil Teilnehmer und Reha-Träger Debitoren sind und der Reha-Träger zusätzlich in der Funktion des übergeordneten Verbandes geführt wird. BFW Berlin-Brandenburg e.V. Das Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V. ist der Trägerverein des Berufsförderungswerks Berlin und des Berufsförderungswerks Brandenburg. Als Zentren für berufliche Rehabilitation bieten sie Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen ihren erlernten Beruf bzw. ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausüben können, durch Umschulungen, Ausbildungen und Trainings Chancen und Perspektiven für einen neuen Start in das Berufsleben und die dauerhafte Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Die Einrichtungen stehen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus allen Bundesländern offen. Diamant Software Die 1980 gegründete Diamant Software GmbH & Co. KG ist Spezialist für Rechnungswesen- und Controlling-Software. Über 4000 mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen und Verwaltungen im In- und Ausland arbeiten mit Lösungen von Diamant. Dazu gehören Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Controlling und Konzernbuchhaltung. Die Programme werden einerseits direkt vertrieben, andererseits über ERP- und Branchensoftwarehäuser, die das Diamant-Rechnungswesen in ihre Komplettlösungen integriert haben. Diamant Software erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2004/2005 mit rund 70 Mitarbeitern einen Umsatz von neun Millionen Euro. Pressekontakt: Diamant Software GmbH & Co. KG Alexander Mosch Sunderweg 2 33649 Bielefeld Telefon: +49 (0)521 / 9 42 60 - 20 Telefax: +49 (0)521 / 942 60 - 29 E-Mail: a.mosch@diamant-software.de Internet: www.diamant-software.de PRX PRagma Xpression Patrik Edlund Kalkhofstraße 5 70567 Stuttgart Telefon: +49 (0)711 / 718 99 - 03 Telefax: +49 (0)711 / 718 99 - 05 E-Mail: patrik.edlund@pr-x.de Internet: www.pr-x.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrik Edlund, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 418 Wörter, 3720 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!