Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
godesys |

godesys lädt zum ERP Forum 2013

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Kunden, Partner und Interessenten erwartet umfangreiches Programm rund um die Themen ERP, CRM und BI

Mainz, 4. Juli 2013 – Am 12. und 13. September 2013 wird das Hofgut Mappen in Schlangenbad im Rheingau zum Schauplatz für das siebte godesys ERP Forum. Der Mainzer ERP-Anbieter lädt erneut zu seiner erfolgreichen Kunden- und Partnerkonferenz ein. Unter dem Motto „Simplify your Business“ erhalten Besucher aus erster Hand Informationen zu jüngsten Softwareentwicklungen und bekommen einzigartige Einblicke in godesys’ Unternehmensstrategie. Neben ERP bilden die Themen Business Intelligence (BI) und Customer Relationship Management (CRM) einen weiteren Schwerpunkt der Veranstaltung. „In einer immer komplexer werdenden Geschäftswelt ist die Aufgabe, unternehmenseigene Ressourcen möglichst effizient einzusetzen, alles andere als trivial. Vor diesem Hintergrund wollen wir auf dem ERP Forum 2013 demonstrieren, wie sich mithilfe von godesys ERP die Steuerung von Geschäftsprozessen optimieren und so das Business vereinfachen lässt“, erklärt Godelef Kühl, Gründer und Vorstandsvorsitzender der godesys AG. „Die Konferenz ist die ideale Plattform, um mit Anwendern und ERP-Experten in einen Dialog zu treten und sich über aktuelle Branchentrends und neue Ansätze zu Prozessoptimierungen zu informieren.“ Mehr als 40 hochkarätige Experten-Vorträge – unterteilt in die Themenbereiche „Strategie“, „Business“ und „Technologie“ – sorgen für ein breitgefächertes Informationsangebot mit praxisnahen Einblicken. Godelef Kühl wird in seiner Keynote ein Geschäftsupdate geben und Wege aufzeigen, wie Unternehmen mittels godesys ERP die komplexen geschäftlichen Herausforderungen von heute bewältigen können. Außerdem stehen Präsentationen zu Themen wie Enterprise Mobility, Self-Service BI, Verzahnung von ERP und CRM oder Steigerung der ERP-Zufriedenheit auf der Agenda. Im Themenblock „Strategie“ erhalten Besucher exklusive Informationen zur neuen Version 5.5 von godesys ERP und erfahren, welche Vorteile sie aus dem Einsatz der Lösung ziehen können. Des Weiteren werden Themen wie „Gesetzliche Anforderungen an das Rechnungswesen“ oder „Der individuelle Arbeitsplatz“ adressiert. Im Bereich „Business“ können sich Teilnehmer einen umfassenden Überblick über die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten der godesys ERP Software verschaffen. Die Veranstaltungsreihe „Technik“ richtet sich vorrangig an IT-Administratoren und bietet kompakte Kurse zu godesys-Lösungen wie etwa der Cube-Designer, Kettle – das neueste Tool im godesys open business framework, oder der Enterprise Service Bus. Daneben können Besucher in so genannten Breakout-Sessions mit ihren individuellen Fragen und Problemstellungen an die godesys-Experten herantreten. Zum Ausklang des ersten Konferenztages findet am 12. September ab 19.00 Uhr eine Abendveranstaltung statt. In angenehmer Atmosphäre besteht für Teilnehmer ausreichend Gelegenheit zum fachlichen Austausch und Netzwerken. Im Produktfokus des diesjährigen ERP Forums steht das neue Release 5.5 der mehrfach ausgezeichneten ERP-Lösung godesys ERP. Die Software verbindet Benutzerfreundlichkeit mit attraktivem Oberflächendesign, nahtlosem Prozesskettenmanagement sowie hochmoderner Technologie. Zudem bietet die aktuelle Version Funktionen für Automatisierungen und Webservices, die selbst die Möglichkeiten etablierter Großsysteme übertreffen. Darüber hinaus wird godesys extended BI vorgestellt. Anwender greifen mit der BI-Lösung über eine webbasierte Benutzeroberfläche auf alle Daten im ERP zu und können diese direkt visualisieren und bearbeiten. Integrierte, interaktive Dashboards mit grafischen Visualisierungen wie Drilldown-Funktion sowie ein schneller Zugriff über Drag and Drop sorgen dabei für noch mehr Bedienerfreundlichkeit und Effizienz. Unternehmen können so geschäftliche Entscheidungen auf Basis fundierter Informationen treffen, was in verbesserten Geschäftsergebnissen resultiert. Interessierte können sich unter folgendem Link für das godesys ERP Forum 2013 anmelden: http://www.godesys.de/events/erp-forum/anmeldung-erp-forum/. Bis zum 15. Juli 2013 profitieren Teilnehmer von einem Frühbucherrabatt in Höhe von 30 Prozent. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind unter http://www.godesys.de/events/erp-forum/ abrufbar.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katrin Zwingmann , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 522 Wörter, 4279 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von godesys lesen:

godesys | 29.05.2018

CEBIT 2018: godesys zeigt, wie digitale Normalität gelingt und welche Software-Tools den firmenweiten Wandel unterstützen


CEBIT 2018: godesys zeigt, wie digitale Normalität gelingt und welche Software-Tools den firmenweiten Wandel unterstützen    ERP-Spezialist stellt in Halle 17, Stand C64, Loft 2, neue Kampagne #digitalnormalund Version 5.6 Release 4 des godesys ERP vor    Mainz, 29. Mai 2018– Als Messe, Konferenz und Networking-Event möchte die neue CEBITvom 11. bis 15. Juni einen 360-Grad-Blick auf die...
godesys | 12.12.2017

godesys ERP 5.6 Release 3 ebnet den Weg zu Prozessexzellenz


Mainz, 12. Dezember 2017 – godesys erweitert seine preisgekrönte ERP-Lösung godesys ERP um wertvolle Features, damit sich Unternehmen im digitalen Wettbewerb auch in Zukunft behaupten können. Mit dem neuen Release 3 der Version 5.6 setzt der Mainzer Software-Experte seinen Fokus auf drei große Themen: Mobilität, Prozessexzellenz sowie Omni-Channel-Management. Darüber hinaus wurde die Benut...
godesys | 08.12.2016

Digitalisierungsfit? So gelangen Unternehmen im Wettlauf um den Kunden aufs Siegertreppchen


  Vier von fünf Unternehmen haben kein schlüssiges Konzept, um den Herausforderungen der fortschreitenden Digitalisierung strategisch zu begegnen. Zu diesem Ergebnis kommt der Digital Transformation Index der Unternehmensberatung Arthur D. Little. Die Mainzer ERP-Experten von godesys haben in diesem Zusammenhang jetzt einen Fitnessplan für Unternehmen zusammengestellt. Er nennt typische Fehler...