Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bluechip Computer AG |

bluechip baut das Produktportfolio im Serverbereich weiter aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit der Aufnahme neuer Intel® Server erweitert bluechip seine 5000er Serverfamilie


Die neuen Mitglieder der bluechip SERVERline 5000 Produktfamilie sind im Midrange Segment angesiedelt und vervollständigen das bluechip Sortiment im 1HE, 2HE und Pedestal Bereich. bluechip Server der 5000er Serie sind die ideale Plattform für Virtualisierung,...

Meuselwitz, 09.07.2013 - Die neuen Mitglieder der bluechip SERVERline 5000 Produktfamilie sind im Midrange Segment angesiedelt und vervollständigen das bluechip Sortiment im 1HE, 2HE und Pedestal Bereich. bluechip Server der 5000er Serie sind die ideale Plattform für Virtualisierung, File-, Applikations-, Datenbank und Terminalserver im Unternehmen.

Dank neuester Intel® Xeon® E5-Prozessoren mit Quad-, Hexa beziehungsweise Octa-Core-Technologie mit bis zu 8, 12 bzw. 16 physikalischen Kernen, intelligentem Speichermanagement und umfangreichen Sicherheitsfunktionen lassen sie keine Ansprüche an Verfügbarkeit, Performance und Flexibilität offen. Sowohl Leistung, als auch Energieeffizienz liegen deutlich über bisher verfügbaren Midrange-Plattformen. Mit zwei Prozessoren lassen sich dank Hyper-Threading bis zu 32 Threads gleichzeitig adressieren. Die neuen Intel® Xeon® E5-Prozessoren verfügen über zwei QPI-Links, Quad-Channel-Speicheranbindung sowie direkt angebundene PCI-Express 3.0 Slots. All diese Komponenten erhöhen die Gesamtperformance des Systems enorm.

Bei den neuen Servern, wie zum Beispiel bei der bluechip SERVERline 5212R, profitiert der Kunde nicht nur von der Flexibilität und Robustheit der Hardware, sondern auch von den Mehrwerten die bluechip zusammen mit den Systemen bietet:

Eine ausführliche Evaluierung vor dem Produktstart, die Fertigung nach dem BTO - Prinzip, die standardmäßige 36-monatige Garantie mit 24h Komponentenvorabtausch für alle bluechip Server, die bei Bedarf auf bis zu 60 Monate Vor-Ort-Service optional erweitert werden kann sowie eine deutschsprachige Hotline, die den Kunden sowohl bei der Installation als auch bei Fragen kompetent und schnell zur Seite steht.

'Mit den neuen Ausbauoptionen, können wir auch spezielle Anforderungen abdecken. Bis zu 768 GB RAM, bis zu 24 2.5' SAS Festplatten und viele andere Konfigurationsmöglichkeiten in zum Beispiel nur einem einzigen 19' 2HE Server, machen diese Systeme zu dem perfekten Begleiter selbst bei komplexeren Virtualisierungs- oder Storageaufgaben.' sagt Business Development Manager Bogdan Kruszewski.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2158 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bluechip Computer AG lesen:

bluechip Computer AG | 28.03.2019

bluechip bietet Azure Stack zertifizierte HCI Lösungen an


Meuselwitz, 28.03.2019 (PresseBox) - Die dedizierten bluechip SERVERline-Systeme haben einen anspruchsvollen Validierungsprozess von Microsoft durchlaufen, der einen zuverlässigen Betrieb eines Windows Storage Spaces Direct Clusters gewährleistet. Ziel der zertifizierten HCI Lösungen (Hyperconverged Infrastructure) ist es, alternde Server- und Speicherinfrastrukturen zu ersetzen, Anwendungen un...
bluechip Computer AG | 08.03.2019

bluechip stellt neue Serversysteme im Entry-Bereich vor


Meuselwitz, 08.03.2019 (PresseBox) - Die bluechip Computer AG erweitert das Server Portfolio um Systeme, die auf der aktuellen Intel® Prozessorarchitektur Coffee-Lake-S basieren.Die neuen Produkte der SERVER- und STORAGEline 30000 sind als kostengünstige Einstiegsserverlösungen mit verbesserter Leistung sowie erweiterter Sicherheit und Zuverlässigkeit konzipiert. Mit bis zu sechs Prozessorkern...
bluechip Computer AG | 20.02.2019

bluechip spendet 25.000 Euro für gemeinnützige Vereine


Meuselwitz, 20.02.2019 (PresseBox) - Am 14. Januar 2020 läuft der Support für Windows 7 aus. Deshalb spendet die bluechip Computer AG zusammen mit ausgewählten Partnern 25 x 1.000 Euro an gemeinnützige Organisationen und Vereine, um den Umstieg von Windows 7 auf Windows 10 zu erleichtern.Jede Organisation und jeder Verein, der den Grundsatz der Gemeinnützigkeit erfüllt, kann sich ab sofort b...