info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Efficient IP |

EfficientIP startet Roadshow zum Thema IP-Sicherheit um Unternehmen über Risiken aufzuklären

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neben den Themen wie IP-Tracking, DNS Firewall und BYOD für DNS und DHCP wird auch die neue Version des SOLIDserver v5.0.2 vorgestellt, der ein Höchstmaß an Sicherheit und eine vollständige Kontrolle über Netzwerk-Ressourcenzuteilungen gewährleistet


EfficientIP, ein führender Anbieter von DNS-, DHCP- und IP-Adressen-Management-Lösungen, startet im Ende September sine Roadshow zum Thema Sicherheit in den Basisdiensten der Netzwerk-Infrastruktur. An sechs Standorten in Deutschland, Österreich und der...

Eschborn, 21.08.2013 - EfficientIP, ein führender Anbieter von DNS-, DHCP- und IP-Adressen-Management-Lösungen, startet im Ende September sine Roadshow zum Thema Sicherheit in den Basisdiensten der Netzwerk-Infrastruktur. An sechs Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz informierte das Unternehmen über Sicherheitsrisiken im Bereich IP Address Management, DNS und DHCP. Ergänzt wird das ganz noch durch Einblicke in das DNS und DHCP Management im Bereich BYOD.

"Gerade in den heutigen Zeiten wird es immer wichtiger sich gegen Angriffe von außen wie auch von innen zu schützen. Vielfach wird jedoch an den falschen Stellen investiert und die Basisdienste werden dabei vollkommen außer Acht gelassen", erklärt David Williamson, CEO von EfficientIP. "Ohne diese kann aber kaum eine moderne Netzwerkumgebung auskommen. Die besten Security Lösungen sind fast wirkungslos, wenn es zu Ausfällen kommt oder Fehlplanungen aufgetreten sind."

EfficientIP bietet speziell mit seinem SOLIDserver eine optimale Lösung zum Schutz der Netzwerk-Infrastrukturen wie etwa der DNS-Firewall, die Infrastrukturen durch Blockieren von Malware-Aktivitäten schützt. Zudem identifiziert der SOLIDserver infizierte Geräte und wehrt neue Angriffe, die normale Firewalls nicht erkennen können, ab.

Termine und Themen

Die Roadshow startet am 24. September in Frankfurt und tourt dann einen Monat durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Frankfurt: 24.09.13

Wien: 26.09.13

Berlin: 15.10.13

München: 22.10.13

Hamburg: 24.10.13

Zürich: 29.10.13

Bei den Inhalten bietet EfficientIP einen rundumblick über alle relevanten Sicherheitsthemen im Bereich IP Address Management, DNS und DHCP mit einem kleinen Abstecher in dem Bereich BYOD-Management aus der Sicht der DNS- und DHCP-Organisation.

IP Tracking

Endlich wissen was im Netzwerk unterwegs ist

Sicherstellung das die Planung in die Realität umgesetzt wird

Fehlerhafte Konfigurationen einfach feststellen

Welche Devices sind wie und wo verbunden

DNS Firewall

Abgesicherte DNS Architekturen

Kostenreduzierung bei gleichzeitiger Steigerung der Ausfallsicherheit

Granulare Zugriffskontrollen - Schaffen von Revisionssicherheit

BYOD für DNS und DHCP

Captive Portal von EfficientIP

Einfache Verwaltung von Fremdgeräten auf IP Basis

Automatische Interaktion von DNS, DHCP und IPAM

Neue Version des SOLIDserver unterstützen Sicherheit im Netzwerken

In der heutigen Zeit müssen IT-Administratoren zahlreiche anspruchsvolle Infrastrukturprojekte wie IPv6, BYOD und Virtualisierung in Rechenzentren umsetzen. Jedes einzelne hat starke Auswirkungen auf die DDI-Infrastruktur und die Netzwerk-Topologie, in Bezug auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verwaltung. Daher sind einheitliche und integrierte Lösungen extrem wichtig und reduzieren den Arbeitsaufwand erheblich.

Die jüngste Version des SOLIDserver erlauben es Kunden, Geräte und Assets dynamisch ihrem internen IP-Plan zuzuordnen. Daher bietet die Smart DDI-Lösung von EfficientIP nicht nur die Möglichkeit der Verwaltung von IP-Adressen, DHCP und DNS, sondern auch die vollständige Integration der Administration der Netzwerkgeräte. Zudem kann dadurch die Verfügbarkeit und die Sicherheit der IT-Infrastrukturen erheblich gesteigert werden. Wesentliche Komponenten der neuen Version sind die DNS-Firewall und der Device-Manager, die gemeinsam die Sicherheitsanforderungen von Unternehmen optimal abdecken.

DNS-Firewall - DNS-Server stellen eines der schwächsten Glieder beim Zugang zu Unternehmensnetzwerken dar und werden daher regelmäßig von Hackern angegriffen. Die Anzahl der DNS-basierten Malware hat in den letzten Jahren dramatisch zugenommen; Hacker benutzen sie, um den normalen Malware-Schutz zu umgehen, ohne entdeckt zu werden. Der EfficientIP DNS-Firewall schützt Infrastrukturen durch Blockieren von Malware-Aktivitäten, Identifizierung infizierter Geräte und der Abwehr neuer Angriffe, die normale Firewalls nicht erkennen können.

Device-Manager - Der Device-Manager ist eine Netzwerk-Topologie-Design- und Management-Lösung, die umfassende unternehmensweite Sichtbarkeit aller Hardware und virtueller Gerätetypen sowie ihrer Eigenschaften bereitstellt. Der Device-Manager arbeitet mit den SOLIDserver DDI-Geräten zusammen, um die Ressourcenzuordnungen in einem einzigen Prozess von IP-Adresse, VLAN und DNS über Geräte bis zu Netzwerkschnittstellen zu verwalten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.efficientip.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 535 Wörter, 4666 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Efficient IP


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Efficient IP lesen:

Efficient IP | 15.02.2017

Offenen Auges in die Falle: Unternehmen sind unzureichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet

EfficientIP, ein führender internationaler Softwarehersteller und DDI-Experte (DNS, DHCP, IPAM), stellt die Ergebnisse eines unabhängigen Technology Spotlight Reports zum Thema DNS-Security vor. Der Bericht wurde in Zusammenarbeit mit dem Marktfor...
Efficient IP | 14.02.2017

Smart und effizient: So sparen Unternehmen Zeit und Kosten

Im Rahmen der Erhebung wurden sowohl mittelständische als auch große Kunden von den Analysten der Tolly Group befragt. Die Ergebnisse: Bei einem großen Handelsunternehmen mit weltweit 400 Filialen, das rund 60.000 IP-Adressen von annähernd 660 I...
Efficient IP | 04.01.2017

Perimeter-Sicherheit unzureichend: EfficientIP gibt fünf Tipps für einen umfassend geschützten DNS-Server

Ein ungeschützter DNS-Server wirkt auf Hacker wie eine persönliche Einladung zum Datenklau. Um eine ausfallsichere und verlässliche Serverumgebung zu gewährleisten, müssen DNS-Server umfassender denn je vor immer ausgefeilteren Attacken geschü...