Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

EIZO stellt 23,5-Zoll-Full-HD-Monitor für Satellitenbilder mit Bildwiederholrate von 240 Hz vor

Von EIZO Europe GmbH

EIZO DuraVision FDF2405W

EIZO stellt mit dem DuraVision FDF2405W einen neuen 23,5-Zoll-LCD-Farbmonitor zur Darstellung von Satellitenbildern vor. Der DuraVision FDF2405W minimiert den Bildnachlauf dank einer Bildwiederholungsrate von 240 Hz zur Reduzierung der Bewegungsunschärfe....

Mönchengladbach, 05.09.2013 - EIZO stellt mit dem DuraVision FDF2405W einen neuen 23,5-Zoll-LCD-Farbmonitor zur Darstellung von Satellitenbildern vor. Der DuraVision FDF2405W minimiert den Bildnachlauf dank einer Bildwiederholungsrate von 240 Hz zur Reduzierung der Bewegungsunschärfe. Der Monitor wandelt 120-Hz-Eingangssignale in 240 Hz um und verdoppelt somit die Bildanzahl. Das Ergebnis sind glasklare Bilder ohne Bewegungsunschärfe, wie sie typischerweise beim Bildwechsel auftritt. Die Augen ermüden beim Betrachten von scrollenden und bewegten Bildern weitaus weniger.

Der DuraVision FDF2405W ist zudem mit der patentierten Driftkorrekturschaltung von EIZO ausgestattet, die die Bildschirmhelligkeit Minuten nach dem Start oder nach Verlassen des Energiesparmodus stabilisiert. Weiterhin erhöht die DUE-Funktion (Digital Uniformity Equalizer) von EIZO die Bildqualität, indem Helligkeits- oder Farbartschwankungen ausgeglichen werden.

Mithilfe einer 3D-LUT (Look-Up-Table) werden einzelne Farben in einer kubischen RGB-Tabelle angepasst. So wird die additive Farbmischung des Monitors verbessert, was unerlässlich ist, um die für Satellitenbilder typischen neutralen Grautöne korrekt darzustellen.

Der DuraVision FDF2405W unterstützt EPD-Gamma (Equal Probability of Detection) gemäß der Definition der US-amerikanischen National Geospatial Intelligence Agency. Hierdurch kann der Monitor feine Farbtonunterschiede in schwach gezeichneten Bereichen von Satellitenbildern und Luftaufnahmen deutlicher darstellen. Der EPD-Modus gewährleistet, dass sämtliche Schwarz-Weiß-Abstufungen erkennbar sind, und zeichnet andernfalls kaum sichtbare Objekte und Bilddetails deutlich nach.

Der im Lieferumfang enthaltene dreipolige Mini-DIN-Stecker erzeugt ein Synchronisationssignal mit einer Frequenz von 120 Hz, damit der Monitor 3D-Bilder mithilfe eines aktiven 3D-Shutter-Systems anzeigen kann.

Der FDF2405W verfügt über einen weiten Blickwinkel von 176°. Damit können Bilder auch aus seitlichem Blickwinkel bei minimalen Farbabweichungen betrachtet werden. Zudem sorgt das hohe Kontrastverhältnis von 5.000:1 in Verbindung mit einer maximalen Helligkeit von 350 cd/m² für eine exzellente Bildqualität und detailreiche Bilder. Das entspiegelte Display streut reflektierendes Licht und sorgt selbst bei starker Lichteinstrahlung für hohe Lesbarkeit.

Weitere Leistungsmerkmale

- Höhenverstellbarer Standfuß mit Dreh- und Schwenkmöglichkeit

- Hochformatfunktion

- USB-Hub mit einem Upstream- und zwei Downstream-Anschlüssen

- Leiser, lüfterloser Betrieb

- Energieeffiziente LED-Hintergrundbeleuchtung

- Zweijährige Garantie auch bei durchgängiger Nutzung

Verfügbarkeit und Preis

Der Monitor ist ab September/Oktober 2013 erhältlich. Der Preis wird voraussichtlich etwa 5.200,- Euro betragen.

Leserkontakt:

Infotelefon:

02161 / 8210-120

Supporthotline:

02161 / 8210-220

05. Sep 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 3017 Zeichen. Artikel reklamieren

Über EIZO Europe GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 5

Weitere Pressemeldungen von EIZO Europe GmbH


Blitzschnell und messerscharf: EIZO FORIS FG2421

240-Hz-Gaming-Monitor für den absoluten Shooter-Kick

30.10.2013
30.10.2013: Mönchengladbach, 30.10.2013 - Ab 30. Oktober mischt EIZO mit dem neuen Flaggschiff der FORIS-Serie den Bereich Gaming-Monitore auf: Der FORIS FG2421 zeigt sich als der leistungsstärkste jemals von EIZO gefertigte Gaming-Schirm. Sein 240-Hz-Turbo-Modus sorgt für Rekorde bei der schnellen und klaren Bildwiedergabe. Die geradezu unmittelbare Bildwiedergabe erzeugt ein direktes Erlebnis von Spielstärke und -dynamik. Gaming-Presets, die mit Profi-Gamern gemeinsam entwickelt wurden, bieten ein außergewöhnliches Spielvergnügen - optimal für Ego-Shooter, Racing, Beat'm Up und andere Genres mit... | Weiterlesen

23.10.2013: Mönchengladbach, 23.10.2013 - Im Rahmen einer gemeinsamen Kooperation von EIZO und Magnum Photos werden 14 Fotografen-Mitglieder von Magnum (siehe Liste unten) ColorEdge-Monitore von EIZO in ihren Color Management Workflow integrieren und EIZO von ihren Erfahrungen mit den Monitoren berichten. Dieses Feedback soll EIZO bei der fortlaufenden Entwicklung neuer Grafikmonitore und Kalibrierungssoftware helfen.EIZO und Magnum werden zudem Profile der ausgewählten Fotografen erstellen, die einen Einblick in ihre berufliche Laufbahn, ihr Schaffen und ihre Erfahrung mit EIZO Monitoren geben. Im Nove... | Weiterlesen

22.10.2013: Mönchengladbach, 22.10.2013 - Der japanische Monitor-Hersteller EIZO präsentiert vom 20. bis 24. November auf der Medica in Düsseldorf seine Monitor- und VideoManagement-Lösungen für Operationssäle.Während einer Operation ist eine flexible Bildanzeige vorteilhaft, da die Ärzte im Team arbeiten und unterschiedliche Aufgaben erfüllen. Deshalb ist es wichtig, für jeden Spezialisten die gerade benötigte Bildinformation auf einem Monitor im jeweils optimalen Blickfeld bereitzustellen.Large Monitor Manager von EIZO ordnen digitale Bilder unterschiedlicher Quellen auf großformatigen oder ... | Weiterlesen