Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
20
Sep
2013
Google Germany GmbH
Bewerten Sie diesen Artikel
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

"Merkel-Raute" und "Steinbrück-Finger" oft bei Google gesucht

Aktuelle Suchtrends von politik-digital.de und Google zur Bundestagswahl

Wonach suchen die Deutschen in der Woche vor der Wahl bei Google? Politik-digital.de und Google haben ausgewertet, welche Begriffe in Verbindung mit den beiden Spitzenkandidaten und deren Parteien in den sieben zurück liegenden Tagen am häufigsten gesucht...

Berlin, 20.09.2013 - Wonach suchen die Deutschen in der Woche vor der Wahl bei Google? Politik-digital.de und Google haben ausgewertet, welche Begriffe in Verbindung mit den beiden Spitzenkandidaten und deren Parteien in den sieben zurück liegenden Tagen am häufigsten gesucht wurden. Für beachtliches Suchinteresse sorgten dabei vor allem die Gesten der Amtsinhaberin und des Herausforderers. Bei Bundeskanzlerin Angela Merkel ist es die bekannte Handhaltung, die als "Raute" häufig gesucht wird. Bei Peer Steinbrück sorgte dagegen der "Mittelfinger" für starkes Interesse, der via Titelseite des SZ-Magazins bekannt wurde. Auch die jüngsten TV-Auftritte der beiden Kandidaten in der ARD "Wahlarena" sowie im Falle Steinbrücks in der Pro7-Sendung "Circus Halligalli" schlagen sich im Suchinteresse der Bürger sichtbar nieder.

Auffällig ist zudem das Persönliche, das im Mittelpunkt vieler Suchanfragen steht. "Steinbrück weint" bezieht sich auf einen gemeinsamen Auftritt des SPD-Kandidaten mit seiner Ehefrau 100 Tage vor der Wahl, der Steinbrück zu Tränen rührte. Bei Kanzlerin Merkel fällt die Suche nach ihrem Ex-Ehemann "Ulrich Merkel" auf. Amüsant erscheint zudem der Suchbegriff "Katze". Dahinter dürfte ein Merkel-Plüschtier stecken, das derzeit von einer Künstlerin über das Internet vertrieben wird. Das Tier erinnert an die im Netz bestens bekannte "Grumpy Cat".

Etwas sachlicher geht es bei der Suche nach den Parteien CDU und SPD zu. An erster Stelle steht bei beiden Parteien der Begriff "Wahlprogramm". Es folgen bei der CDU Begriffe wie "CSU", "Hessen" und mit "Mindestlohn" auch ein konkretes inhaltliches Thema. Mit dem Suchbegriff SPD wurden zuletzt häufig die Worte "Bayern", "Wiki" und mit "Bürgerversicherung" ebenfalls ein Sachthema verknüpft. Bitte finden Sie unten die vollständigen Top-10-Suchbegriffe, die in der Wahlwoche häufig im Zusammenhang mit Merkel und Steinbrück sowie CDU und SPD bei Google gesucht wurden.

In Verbindung mit 'Merkel?:

1. Raute

2. Ulrich Merkel

3. Wahlarena

4. Katze

5. Grumpy Merkel

6. Drohne

7. Wie alt ist Angela Merkel

8. Dresden

9. Nackt

10. Wiki

In Verbindung mit 'Steinbrück?:

1. Stinkefinger

2. Wahlarena

3. Circus Halligalli

4. Steinbrück weint

5. Sixt

6. Sueddeutsche

7. Merkel

8. TV Duell

9. Erpresser

10. Lebenslauf

In Verbindung mit 'CDU?:

1. Wahlprogramm

2. CSU

3. Parteiprogramm

4. Wiki

5. Hessen

6. Mindestlohn

7. Ziele

8. Wikipedia

9. Wahlplakat

10. Logo

In Verbindung mit 'SPD?:

1. Wahlprogramm

2. Bayern

3. Parteiprogramm

4. Hessen

5. Wiki

6. Wahlplakate

7. Bürgerversicherung

8. Berlin

9. Logo

10. Ziele


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2890 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: "Merkel-Raute" und "Steinbrück-Finger" oft bei Google gesucht, Pressemitteilung Google Germany GmbH

Unternehmensprofil: Google Germany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Google Germany GmbH


 
Google Germany GmbH
25.01.2017
Hamburg, 25.01.2017 - Falls man für 2016 ein Motto festlegen möchte, dann wäre es wohl „Es weihnachtet sehr“. Gleich drei der zehn bei Deutschen am beliebtesten Werbevideos stellten dieses Thema in den Mittelpunkt. Am erfolgreichsten tat dies die Telekom Deutschland: Der von der Werbeagentur DDB entwickelte Weihnachtsspot Der magische Adventskalender belegt Platz 1 im Deutschland-Ranking un... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Google Germany GmbH
04.11.2013
Hamburg, 04.11.2013 - Google und der Vermarkter Axel Springer Media Impact (ASMI) haben eine enge Zusammenarbeit zur automatisierten Vermarktung von digitalen Werbeflächen vereinbart. Axel Springer Media Impact wird ab 2014 die Echtzeit-Vermarktung von Bereichen seines Portfolios über die Google-Plattform Doubleclick AdExchange ermöglichen. Von Google zugelieferte Display- und Textanzeigen werd... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Google Germany GmbH
04.11.2013
Hamburg, 04.11.2013 - Wir von Niantic Labs bei Google freuen uns sehr euch heute mitzuteilen, dass unser größter Meilenstein seit der Einführung von Ingress nur noch wenige Tage entfernt ist: Am 14. Dezember 2013 geht nicht nur unser in weltweit 39 Städten über 9 Wochen durchgeführtes Spieler-Event mit dem Namen Operation #13MAGNUS zu Ende. Auch die Beta-Phase von Ingress wird endgültig abg... | Vollständige Pressemeldung lesen