Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

JPL schaut als Sponsor und Partner auf erfolgreiche bundesweite Kart-Racing Tour zurück

Von JPL Europe GmbH

CallCenter CLUB als Hauptinitiator bestätigt seine Qualitäten als Eventmanager

Am 5. Oktober 2013 endete die bundesweite Kart-Racing-Tour dort, wo alles begann: Auf der Daytona Kartbahn in Essen. Am 12.4.2013 startete mit dem JPL-Headset CUP in Essen der Auftakt zur ersten Racing Tour, die dann an weiteren Standorten ( Bispingen,...

Rottenburg a.d.Laaber, 07.10.2013 - Am 5. Oktober 2013 endete die bundesweite Kart-Racing-Tour dort, wo alles begann: Auf der Daytona Kartbahn in Essen.

Am 12.4.2013 startete mit dem JPL-Headset CUP in Essen der Auftakt zur ersten Racing Tour, die dann an weiteren Standorten ( Bispingen, Berlin, Mannheim, Grimma ) bundesweit ausgetragen wurde. Von den ca. 500 Teilnehmern (Mitarbeiter/-innen aus dem CC-Umfeld) haben sich dann 26 Teams für die Finalteilnahme am 5. Oktober qualifiziert. Angereist mit Bussen und unter dem Jubel der zahlreichen Fans starteten 156 Fahrer und Fahrerrinnen in das Finalrennen, um dann nach 3 Stunden die Gewinner in einem spannenden und rasanten Rennen ermittelt zu haben.

Und die Gewinner sind: Alle Teilnehmer, denn dieser einzigartige Event, welcher durch den CallCenterCLUB erfolgreich organisiert und von den zahlreichen Businesspartnern, Sponsoren und teilnehmenden Unternehmen mit getragen wurde, hat gezeigt, dass auch außerhalb der regulären Arbeitszeit ( es wurden die Rennen extra auf Samstage gelegt) viel Platz für ein WIR-Gefühl in der oft belächelten CC-Branche vorhanden ist .

Besonder Dank geht parallel an das Unternehmen Procom-Bestmann, Jens Bestmann, mit dem wir seitens JPL das Gastrosponsoring betreuten und an pro4care, Jens Jankowski, mit dem wir gemeinsam das DRK Muldental Team aus Grimma an den Start bringen konnten.

Fazit: Diese Art von Events ist mehr als nur ein Zeitvertreib- es zeigt, mit welcher Leidenschaft jeder einzelne MITMACHER auch in seiner Freizeit zu seinem Beruf steht. Und es waren sich alle einig: Kart Racing Tour 2.0 auch in 2014? JA, WIR SIND DABEI.

07. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 1674 Zeichen. Artikel reklamieren

Über JPL Europe GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von JPL Europe GmbH


JPL Europe stellt mit dem Headset-Modell TT3 eine Weltneuheit vor

JPL Europe präsentiert mit dem neuen Headset-Modell TT3 das erste innovative 'Cross over Headset' und festigt eine Spitzenposition in der Riege führender Headset-Anbieter.

16.06.2014
16.06.2014: Rottenburg a.d.Laaber, 16.06.2014 - Weltneuheit: Einzigartiges 'Cross over Headset' von JPL EuropeRottenburg, den 16.06.14 ? Mit dem neuartigen Modell TT3 bringt JPL Europe erstmals ein sogenanntes Cross over Headset auf den Markt, das sowohl monaural (einohrig) als auch binaural (beidohrig) getragen werden kann. Die Vorzüge liegen klar auf der Hand. Anwender müssen sich ab sofort nicht mehr für ein monaurales oder binaurales Headset entscheiden. Ab sofort haben Headset-User nur ein Headset mit dem sie jederzeit die Vorzüge der jeweils anderen Bauart nutzen können.'Cross over' ist das neu... | Weiterlesen

JPL Europe stellt aus auf der CallCenterWorld, 18.-20.02.2014, Estrel Convention Center Berlin, Halle 4, Stand J1

JPL Europe präsentiert ein wahres Produktfeuerwerk. Mit nicht weniger als drei neuen Headset-Modellen in 2014 belegt JPL Europe eine Spitzenposition in der Riege führender Headset-Anbieter.

03.02.2014
03.02.2014: Rottenburg a.d.Laaber, 03.02.2014 - Weltneuheit: Einzigartiges 'Cross over Headset' von JPL EuropeRottenburg, den 03.02.14 ? Mit den Headset-Modellen TT3, DW-775 und DH-037USB zündet JPL Europe zur diesjährigen CallCenterWorld in Berlin ein regelrechtes Produktfeuerwerk. Und das ist noch nicht genug. Mit dem neuartigen Modell TT3 bringt JPL Europe erstmals ein sogenanntes Cross over Headset auf den Markt, das sowohl monaural (einohrig) als auch binaural (beidohrig) getragen werden kann. Die Vorzüge liegen klar auf der Hand. Anwender müssen sich ab sofort nicht mehr für ein monaurales oder... | Weiterlesen

JPL_headsets stellt neues Premium-Headset erstmalig auf der CCW2013 vor

Komfort, auf den Punkt gebracht. Das neue DH-035T Headset

21.01.2013
21.01.2013: Rottenburg, 21.01.2013 - Warum mit halben Sachen zufrieden geben, wenn man Höchstleistung erwarten kann?Mit einer neuen Headset-Serie feiert JPL® jetzt in Sachen Ausstattung und Tragekomfort einen klaren Sieg nach Punkten. Ab sofort müssen Sie sich beim Telefonieren nicht mehr verbiegen! Denn das übernimmt in Zukunft das JPL® DH-035 für Sie:Mit einem um 320° schwenkbaren ? und erstmalig auch horizontal verstellbaren ?Mikrofonarm lässt sich das innovative Headset stets optimal auf den Punktpositionieren.Auch sonst gelingt dem JPL® DH-035 eine wahre Punktlandung: Denn nebenseinem elegan... | Weiterlesen