Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Der S 400 Hybrid von Mercedes Benz setzt ein klares Zeichen unter den Stromern

Von SPACCER®

Der neue S 400 Hybrid aus dem Hause Mercedes Benz lässt sogar die Herzen der Menschen höherschlagen, die auf Komfort viel Wert legen.

Luxus und bester Komfort sind bei dem neuen S 400 Hybrid groß geschrieben. Der 3,5 Liter V6 legt dezent ab und lässt es laufen. Rein elektrisch fährt der Mercedes aber nicht, deshalb der Name Mildhybrid. Der neue S 400 Hybrid von Mercedes verbraucht weniger Kraftstoff und ist circa 360 Kilogramm leichter.

Außerdem fährt er Dank seiner präzisen Lenkung willig um alle Ecken und man genießt ein entspanntes fahren auch als Frau. In schnellen Kurven überzeugt er durch seine Zielgenauigkeit und seine Präzession. In Punkto Energie überzeugt der S 400 Hybrid von Mercedes mit der Blue Efficiency Maßnahme. Die Blue Efficiency Maßnahmen sind ganzheitliche Maßnahmen. Diese helfen Kraftstoff sinnvoll einzusparen und dadurch die Umwelt zu entlasten. IN der S-Klasse werden daher die effizientesten Motoren mit einer durchdachten und modernen Aerodynamik ausgestattet.
Jetzt kann das patentierte Höherlegungssystem SPACCER zum Einsatz kommen und den S 400 Hybrid von Mercedes noch ausgefallener aussehen lassen. Ein SPACCER ist ein aus hochfestem Spezialaluminium gefertigter Spiralring, der jeder Feder passgenau sonderangefertigt wird. Mit dem SPACCER kann der S 400 Hybrid um bis zu 48mm höher gelegt werden. In den Schritten 12mm/ 24mm/ 36mm/ 48mm wird der S 400 Hybrid von Mercedes höher gelegt. An der Vorderachse, der Hinterachse oder an der Vorder-und Hinterachse. Jeder SPACCER wird inklusive TÜV- Prüfbericht geliefert.

So erhalten der S 400 Hybrid mehr Bodenfreiheit und ein sportlicheres Aussehen, im Offroad-Look. Ebenso kann das Fahrzeug bei einem geregelten Niveauausgleich, trotz permanenter Zuladung sicher und bequem gefahren werden. Dies ist für alle Land-und Forstwirtschaftsbetriebe eine große Bereicherung.

08. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Inhaber: Franz Hamann (Tel.: 07303-22 22), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 1861 Zeichen. Artikel reklamieren

Über SPACCER®


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 4