Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ReadSoft gewinnt Kunststoffhersteller Styrolution als Neukunde

Von ReadSoft AG

Styrolution, Joint-Venture von BASF und Ineos, setzt ReadSoft Process Director ein

Die Styrolution Group GmbH mit Sitz in Frankfurt, Weltmarkführer im Bereich Styrolkunststoffe, setzt für die Rechnungsverarbeitung zukünftig die ReadSoft-Lösung Process Director ein. Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de) ist ein führender...

Frankfurt am Main, 08.10.2013 - Die Styrolution Group GmbH mit Sitz in Frankfurt, Weltmarkführer im Bereich Styrolkunststoffe, setzt für die Rechnungsverarbeitung zukünftig die ReadSoft-Lösung Process Director ein. Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de) ist ein führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Styrolution wurde 2011 als Joint-Venture der Chemieunternehmen BASF und Ineos gegründet und erzielte 2012 einen Umsatz von sechs Milliarden Euro. Der Kunststoffhersteller betreibt 17 Produktionsstandorte in zehn Ländern und beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiter. Um die Geschäftsprozesse so effizient wie möglich zu organisieren und optimal an das aktuelle und zukünftige Wachstum anzupassen, führt Styrolution nun den ReadSoft Process Director in der neuen Version 7.2 ein. Die Lösung zur Optimierung und Automatisierung von Purchase-to-Pay- und Order-to-Cash-Prozessen in SAP nutzt Styrolution zunächst für die Automatisierung der Rechnungsverarbeitung. Ein weiterer Ausbau der Lösung für Logistik-, Beschaffungs- und Stammdatenprozesse wird bereits diskutiert. Bei der Auswahl der geeigneten Lösung konnte ReadSoft vor allem mit seiner tiefen SAP-Integration, den umfangreichen Automatisierungsmöglichkeiten für weitere Geschäftsprozesse sowie mit seiner internationalen Präsenz punkten.

Cryrus Alborzi, verantwortlicher Projektleiter bei Styrolution, sagt: "Nach der Evaluation mehrerer Anbieter haben wir uns für ReadSoft entschieden, da es uns wichtig ist, einen verlässlichen, international aufgestellten Partner zu haben. Darüber hinaus hat uns das große SAP-Know-how überzeugt und die Tatsache, dass wir die Lösung auch auf weitere Prozesse ausweiten können." Mit dem ReadSoft Process Director verarbeitet Styrolution in Zukunft sämtliche eingehenden Rechnungen, ob klassisches Papierdokument, PDF, Fax oder EDI-Datensatz. Ein zentrales, in SAP integriertes Rechnungseingangsbuch bietet einen Echtzeit-Überblick über alle Eingangsrechnungen und deren Bearbeitungsstatus. Die Rechnungsprüfung und -freigabe erfolgt über definierte Workflows, in die auch Mitarbeiter ohne SAP-Zugang einbezogen werden können. Anwender wie Styrolution profitieren mit der ReadSoft-Lösung unter anderem von folgenden Vorteilen: einer formatunabhängigen, schnelleren Rechnungseingangs-Bearbeitung, einem verbesserten Cash-Flow-Management durch zeitnahe Genehmigung und Verarbeitung der Rechnungen sowie von Compliance-Unterstützung und Prozesstransparenz durch eine lückenlose Dokumentation aller Prozessschritte.

08. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2621 Zeichen. Artikel reklamieren

Über ReadSoft AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von ReadSoft AG


DMS Expo 2014: ReadSoft präsentiert neue Releases Process Director 7.3 und Xbound 3.8

Xbound jetzt in drei Lösungspaketen erhältlich; neue Add-Ons für Process Director

13.08.2014
13.08.2014: Frankfurt am Main, 13.08.2014 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, stellt auf der DMS Expo neue Versionen seiner Lösungen Process Director und Xbound vor (Stuttgart, 08.-10. Okt., Halle 6, windream Partnerstand). Die Inputmanagement-Lösung ReadSoft Xbound ist in der neuen Version 3.8 jetzt in den drei Versionen Standard, Plus und Premium verfügbar. Damit können Unternehmen die Lösung zur Automatisierung des Posteingangs nun mit genau dem Funktionsumfang einführen, der ihrem... | Weiterlesen

ReadSoft Process Director für SAP-Anwendungen auf SAP HANA zertifiziert

Für noch mehr Performance: ReadSoft-Lösung unterstützt SAP-Anwendungen auf In-Memory-Plattform von SAP

14.05.2014
14.05.2014: Frankfurt, 14.05.2014 - Process Director 7.2, die ReadSoft-Lösung für automatisierte Geschäftsprozesse in SAP-Umgebungen, ist von der SAP AG als "SAP Certified - Integration with Applications on SAP HANA" zertifiziert worden. Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de) ist ein führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Durch die Nutzung des Arbeitsspeichers anstelle der Festplatte ermöglicht die In-Memory-Plattform SAP HANA deutlich schnellere Prozesse und eine höhere Performance. Mit der Zertifizierung der aktuellen Process D... | Weiterlesen

ReadSoft stellt Reporting-Tool Performance Analytics vor

Umfassende Reports auf Basis von SAP BW schnell und unkompliziert erstellen

18.03.2014
18.03.2014: Frankfurt am Main, 18.03.2014 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, bietet für seine Lösung Process Director ab sofort das Zusatzmodul Performance Analytics an. Damit können SAP-Anwender, die ihre Rechnungseingangsverarbeitung mit dem ReadSoft Process Director automatisieren und optimieren, umfassende Reports auf Basis von SAP Business Warehouse (BW) einfach und unkompliziert erstellen. Anhand der Daten-Auswertungen lassen sich Prozesse detailliert analysieren, Schwachstellen u... | Weiterlesen