Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Media Broadcast schließt umfassendes Kapazitätsabkommen für seine DVB-S2 Plattform auf Astra 23,5° Ost

Von Media Broadcast GmbH

Satellitenverbreitung von 3 HD- und 3 SD-Programmen für Filmbox International Adressierung aufstrebender Märkte in Tschechien und der Slowakei Bestätigung der Entschiedung für DVB-S2-Plattform

Bonn, 8. Oktober 2013 - MEDIA BROADCAST, führender Service Provider der Rundfunk- und Medienbranche, gibt den Abschluss eines umfassenden Kapazitätsabkommens zur Satellitenverbreitung von 3 HD- und 3 SD-Programmen (25 Mbit/s) für Filmbox International bekannt. Das Abkommen umfasst die Verbreitung der Programme FightBOX HD, DocuBOX HD, EROX HD, FashionBOX SD, 360TuneBOX SD und EROX XX SD über Transponderkapazitäten der MEDIA BROADCAST auf seiner DVB-S2 Plattform auf Astra 23,5° Ost (Frequenz 11.934 V). Mit der Ausstrahlung werden die Pay TV-Plattform Sky Link sowie Kabelhaushalte in Tschechien und der Slowakei adressiert.

Das mehrjährige Abkommen hat eine Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr. Neben der Satellitenverbreitung übernimmt MEDIA BROADCAST die Verschlüsselung, das Simulcrypt für Sky Link über den Teleport Usingen, das Multiplexing sowie den Uplink der Signale auf die DVB-S2 Plattform der MEDIA BROADCAST auf Astra 23,5° Ost.

"Das umfassende Kapazitätsabkommen bestätigt eindrucksvoll unsere strategische Entscheidung zum Aufbau einer dedizierten DVB-S2 Plattform, speziell für die dynamischen und nachfrageintensiven Märkte in Osteuropa", erklärte Dr. Ute Haimerl, Leiterin der Business Unit Satellit bei MEDIA BROADCAST, zum Abschluss des Abkommens. "Als Full Service Provider stellen wir unseren Partnern alle Plattformleistungen inklusive Signalzuführung und -aufbereitung sowie Uplink aus einer Hand bereit. Wir freuen uns besonders, mit Filmbox einen weiteren wichtigen VOD Player im Europäischen Markt zu unseren Kunden zählen zu dürfen", ergänzt Jan Lange, Senior Vice President Sales & Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung der MEDIA BROADCAST.


MEDIA BROADCAST treibt die Entwicklung von Medien und Technik als Mitglied nationaler und internationaler Gremien voran (Auszug aus der Liste)
Deutsches DRM-Forum
Deutsche TV-Plattform
Digital Radio Platform
DVB Project
Fernseh- und Kinotechnische Gesellschaft e.V.
Global VSAT Forum
World DMB Forum
World Teleport Association

08. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Holger Crump (Tel.: (0) 228 / 5505-5012), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2150 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Media Broadcast GmbH


25.03.2019: Köln, 25. März 2019 - MEDIA BROADCAST hat jetzt den Kurzwellen-Sendeplan Sommer 2019 veröffentlicht. Er tritt am 31.03.2019 um 01:00 UTC in Kraft. Ein Großteil der Programme wird über die Kurzwellen-Sendestation Nauen (NAU) bei Berlin verbreitet. Ausgesendet werden Programmangebote der Deutschen Welle, NHK, Adventist Word Radio und weiterer internationaler Radiostationen. Die Programme können weltweit portabel empfangen werden. Der aktuelle Sendeplan ist auf der Webseite von MEDIA BROADCAST abrufbar (https:// www.media-broadcast.com/ enabling-media-innovation/ leistungen/ radio/ kw-send... | Weiterlesen

12.03.2019: - Ausbau der Empfangsgebiete in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein - 99% aller Autobahnen werden versorgt, etwa 85% aller Einwohner können die Programme zuhause empfangen Köln, 12. März 2019 - MEDIA BROADCAST baut das Sendernetz des ersten nationalen Digitalradio-Multiplex weiter aus. Hierzu nimmt der führende Sendernetzbetreiber in 2019 13 neue Standorte in Betrieb. Deren Zahl wächst damit von 124 auf 137 an. Mit dem Ausbau in 2019 wird der Empfang in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz sowie Schleswig-H... | Weiterlesen

26.02.2019: Köln, 26. Februar 2019 - Ab 28. Februar können Hörer auch in Bremerhaven fünf weitere digitale Radioprogramme empfangen. MEDIA BROADCAST weitet das Sendegebiet des regionalen Bremer DAB+ Angebots auch auf die Hafenstadt aus. Damit wächst das Angebot an digitalen Radioprogrammen in bester Tonqualität in der Region auf 32 - deutlich mehr als über UKW. Mit der Aufschaltung von Bremerhaven empfangen etwa 1,2 Millionen Einwohner im Bundesland Bremen und im angrenzenden Niedersachsen die Programme des neuen regionalen Multiplex zuhause, im Büro oder unterwegs, etwa auf über 200 Autobahnki... | Weiterlesen