Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Caseking exklusiv: NZXT Source 530 - Klassisch schwarzer Midi-Tower mit EATX- Unterstützung und hervorragenden Belüftungsoptionen

Von Caseking GmbH

NZXT ergänzt die in schlichter Eleganz gestaltete Source-Serie um ein weiteres Midi-Tower-Modell mit dem Namen Source 530. Optisch tritt auch dieses wieder sehr zurückhaltend auf, stellt aber eine fantastische Basis dar um eine große Anzahl an Komponenten,...

Berlin, 08.10.2013 - NZXT ergänzt die in schlichter Eleganz gestaltete Source-Serie um ein weiteres Midi-Tower-Modell mit dem Namen Source 530. Optisch tritt auch dieses wieder sehr zurückhaltend auf, stellt aber eine fantastische Basis dar um eine große Anzahl an Komponenten, riesige Pixelboliden oder auch Mainboards im E-ATX-Standard unterzubringen. Dank der üppig vorhandenen Lüftereinbauplätze, dem sehr feinen Mesh-Bereich in der Front und des absolut durchdachten Innenaufbaus, bietet das Source 530 eine exzellente Kühlleistung mit der zusätzlichen Option eines potenten Wasserkühlungssystems. Filter an den Lufteinlässen, USB 3.0 und vollmodulare HDD-Käfige verhelfen dem Midi-Tower zu einem fantastischen Preisleistungsverhältnis.

Der NZXT-Tower bringt das gewisse Etwas mit, das der Hersteller über kleine Design-Akzente mit großer Wirkung erzielt. So ist die schwarze Mesh-Gitter-Front, in der oben drei 5,25-Zoll-ODDBlenden und noch darüber das I/O-Panel integriert sind, an zwei Ecken "eingeknickt", die Fläche geht hier leicht nach innen weg, was dem Antlitz des Source 530 einen unverwechselbaren Charakter verleiht und es von vielen anderen Cases in diesem Segment abhebt.

Der großflächige Lochgittereinsatz in Vorderseite, Deckel und Boden ermöglicht einerseits den Einsatz vieler großformatiger optionaler Lüfter (bis 200 mm in der Front!) für einen superben Airflow, wobei je ein 120-mm-Exemplar in Rückseite und Deckel vorinstalliert ist. Andererseits lassen sich auf die Weise im Deckel auch ein 360er-Triple-Radiator und in der Front ein 240er-Dual-Wärmetauscher verstauen, was neben Aircooling auch überragende Watercooling-Möglichkeiten verheißt - und das für einen so schmalen Taler!

Noch erstaunlicher ist, dass NZXT sogar drei zur Reinigung entnehmbare Staubfilter ins Konzept integriert, einer davon schützt die Vorderseite und zwei Kollegen decken die gesamte Unterseite inklusive Netzteil-Slot ab. Das Source 530 nimmt Mainboards in den verbreiteten Formaten ATX, Micro-ATX und Mini-ITX und sogar im Standard E-ATX auf! Betrachtet man die Abmessungen des Case' ist das eine beachtliche Leistung und gibt Spielraum für ausgewachsene High-End-Systeme, ohne dabei zu dick aufzutragen.

Im Inneren können sechs Laufwerke im 2,5- oder 3,5-Zoll-Format (plus ein hinter dem Mainboard- Tray verstecktes 2,5-Zoll-Drive) untergebracht werden, wobei die großen Exemplare werkzeuglos durch je vier Pins befestigt werden können. Diese verteilen sich auf drei HDD-Käfige, die komplett modular aufgebaut sind und beliebig entnommen werden können. Die Datenträger liegen auf einzeln ausziehbaren Schienen und werden in Richtung des rechten Seitenteils mit den Strom- und Datenkabeln verbunden.

Die maximal unterstützte Grafikkartenlänge beträgt 44 cm, wenn auf entsprechender Höhe der Festplattenkäfig entnommen wird. Belässt man alle Cages an Ort und Stelle, sind immerhin noch Pixelbeschleuniger bis zu 31 cm Länge möglich. Das Kabelmanagement ist durchdacht, bietet mehrere Öffnungen und mit 26 bis 34 mm einen großzügigen Abstand vom Tray zur Außenwand, so dass auch dickere Kabel (bspw. 24-Pin-ATX) verlegt werden können. CPU-Kühler passen bis zu üppigen 18,3 cm Höhe hinein.

Erweiterungskarten können im Source 530 werkzeuglos, nämlich mit Rändelschrauben befestigt werden. Um den Einbau noch weiter zu erleichtern, sind die bislang nur von NZXT bekannten LEDs im PCI-Slot-Bereich eine große Hilfe, gerade wenn man sein System direkt unter dem Schreibtisch einmal upgraden möchte. Ebenfalls enorm praktisch: die Verteilerplatine hinter dem Tray, an welcher sich bis zu 10 Lüfter anschließen und mit Strom versorgen lassen - das Source 530 bietet zum kleinen Preis riesige Möglichkeiten!

Die NZXT Source 530 Elite Midi-Tower - mattschwarz ist voraussichtlich ab Ende November zu einem Preis von 89,90 Euro bei www.caseking.de erhältlich und ab sofort vorbestellbar. Ein Special zu dem Gehäuse ist unter www.caseking.de/source530 zu finden. Dazu gibt es ein Source-530-Video im Caseking.TV Youtube-Kanal: http://youtu.be/8dI7j2-RbPc

08. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 551 Wörter, 4162 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Caseking GmbH


25.04.2019: Berlin, 25.04.2019 (PresseBox) - Der Gehäuse- und Zubehörspezialist Kolink präsentiert das brandneue Kolink Citadel, ein preiswertes Micro-ATX-Gehäuse, das trotz asketischem Design zahlreiche Features bietet. Der moderne Tower verfügt über ein Seitenteil aus getöntem Hartglas sowie eine edle Front im Aluminium-Design. Im Gehäuseinnenraum können zwei 240-Millimeter-Radiatoren montiert werden, die die Kühlung von kräftiger Hardware im Micro-ATX-Format erlauben. Jetzt bei Caseking.Das zurückhaltende Äußere des Kolink Citadel Micro-ATX-Gehäuses täuscht. Im Inneren lässt sich leist... | Weiterlesen

03.04.2019: Berlin, 03.04.2019 (PresseBox) - Als Online-Shop für Computer-Freaks, PC-Gamer und Anwender, die mehr wollen als nur Standardware, darf Caseking auf der erstmals in Europa stattfindenden Twitchcon natürlich nicht fehlen. Am 13. und 14. April können am Caseking-Stand im CityCube der Messe Berlin eindrucksvolle Gaming-PCs, hochwertige Gaming-Stühle und vieles mehr entdeckt werden. Mit zahlreichen bekannten Gesichtern der Streaming-Szene ist für weitere Unterhaltung gesorgt.Nicht nur fürs Zocken wird ein schneller PC gebraucht, sondern fürs Streamen erst recht. Auf der Twitchcon zeigt Case... | Weiterlesen

22.03.2019: Berlin, 22.03.2019 (PresseBox) - Streacom, bekannter Hersteller von hochwertigen Produkten im HTPC-Bereich, freut sich die Verfügbarkeit des Streacom DA2 SFF-Gehäuses (Small Form Factor) bekanntzugeben. Das Mini-ITX-Gehäuse bietet ein innovatives Innenraumkonzept. Statt Trays und Brackets kommen stattdessen verschiebbare Verstrebungen zum Einsatz, an denen die Hardware befestigt wird. So ist beim PC-Bau in dem 17,5-Liter-Aluminium-Gehäuse eine hohe Flexibilität gewährleistet, die den Einbau eines vollwertigen Gaming-PCs inklusive 280-mm-Wasserkühlung ermöglicht. Das Streacom DA2 ist ab... | Weiterlesen