Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Zukunft Personal: Erfolgreiche Messetage für die crossculture academy

Von change.project gmbh

Wie kann man die Zusammenarbeit mit Menschen aus anderen Kulturen verbessern und so im internationalen Business erfolgreicher sein?

Die Antwort darauf gab die crossculture academy allen Interessierten auf der diesjährigen Messe Zukunft Personal, auf der das Portal mit interkulturellen Videos, E-Learning-Kursen und Blended-Learning-Angeboten zahlreichen Besuchern präsentiert wurde.

Erfolgreiche Kommunikation ist gerade in der internationalen Zusammenarbeit das A und O. "Viele Projekte scheitern nicht an mangelnder Fachkenntnis, sondern an Missverständnissen", sagt Geschäftsführer Johannes Klemeyer von der crossculture academy. Um das Wissen über andere Kulturen und ihre Kommunikationsweisen möglichst zielgerichtet und effektiv zu vermitteln, habe man mit der crossculture academy einen neuen Weg beschritten: "Unser Ansatz ist eine Weiterbildung, die neben fundierten Präsenztrainings schnelles und direktes Lernen durch verschiedene Online-Angebote ermöglicht."

Wie das konkret aussieht, sahen die Messebesucher in Halle 3.2 auf dem Stand des Videosprachlernportals Papagei.com, auf dem sich auch die crossculture academy präsentierte: Neben rund 150 länderspezifischen Lehrvideos bietet das interkulturelle Portal einen großen Artikelbereich, Online-Coaching für Expatriates, eine Expertenhotline zur direkten Unterstützung sowie E-Learningkurse für die erfolgreiche Kommunikation in den verschiedensten Ländern und Kulturen. Zudem werden die Online-Angebote mit den Präsenztrainings zu einem effektiven Blended-Learning Konzept verknüpft - auf diese Weise kann kulturelles Wissen für rund 120 Länder flexibel, effizient und nachhaltig vermittelt werden.

Und da Sprache und kulturelles Wissen eng miteinander verflochten sind, erscheint es fast schon logisch, dass das weltweit größte Videosprachlernportal Papagei.com und das interkulturelle Portal crossculture academy miteinander kooperieren, da sie sich sowohl in ihrer Dienstleistung als auch in der Herangehensweise, diese zu vermitteln, sehr gut ergänzen. "Sprache und das Wissen um kulturelle Unterschiede sind entscheidende Faktoren für den Erfolg im internationalen Business - wir freuen uns, mit Papagei.com einen Partner gefunden zu haben, der das Thema Sprache auf eine so innovative und intuitive Art vermittelt", sagt Johannes Klemeyer. Die Zusammenarbeit von papagei.com und der crossculture academy bedeute für beide Partner die ideale Ergänzung ihrer eigenen Produkte sowie die Möglichkeit, mit gemeinsamen Angeboten eine noch effektive Dienstleistung anzubieten.

Mit dem gemeinsamen Stand auf der Zukunft Personal wurde die Kooperation von papagei.com und der crossculture academy noch einmal bekräftigt, und es zeigte sich bereits im Verlauf der drei Messetage, dass man mit der Verbindung der beiden Angebote den richtigen Weg beschritten hat.

Die crossculture academy gewährleistet interkulturelles Training - rasch, anpassungsfähig und unabhängig von Ort und Zeit. Zu diesem Zweck haben wir effektive und direkt realisierbare Hilfestellungen und Empfehlungen zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, Ihre interkulturellen Herausforderungen zu bereinigen. Ob Videomaterial, direktes Coaching oder Länderinformationen - wir unterstützen Sie gerne.


08. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Johannes Klemeyer (Tel.: 0711/72246844), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 436 Wörter, 3728 Zeichen. Artikel reklamieren

Über change.project gmbh


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von change.project gmbh


22.01.2014: Die gleiche Sprache sprechen und sich trotzdem nicht verstehen - gerade in der interkulturellen Zusammenarbeit treten solche Situationen vermehrt ein, denn neben den oftmals vorausgesetzten Sprachkenntnissen spielt das Wissen um Menschen und deren jeweilige Kultur eine ebenso wichtige Rolle. Interkulturelle Unterschiede können schnell zu Missverständnissen führen und Geschäfts-beziehungen zerstören, denn das Verhalten eines Menschen lässt sich nicht immer aufgrund getroffener Aussagen oder erlebter Handlungen erklären, sondern erfordert vielmehr die Kenntnis von Mentalität, Werten und ... | Weiterlesen

16.12.2013: Zusammen mit dem Sprachlernportal papagei.com hat das interkulturelle Beratungsunternehmen seine neuen Online- und insbesondere eLearning-Produkte in den Gebieten Sprachenlernen und Kulturverständnis vorgestellt. Wie auch in den Jahren zuvor hat die Messe Online Educa Fachbesucher aus der ganzen Welt zusammengebracht und für ein erfolgreiches Netzwerken von Experten, Besuchern und Ausstellern gesorgt. Auf der europaweit größten internationalen eLearning-Konferenz in Berlin konnten sich die Besucher mit Vertretern aus unterschiedlichen Unternehmen und Institutionen über den Einsatz von eL... | Weiterlesen

26.11.2013: Rund um das Thema interkulturelle Zusammenarbeit wird die crossculture academy auf der Online Educa im Hotel InterContinental in Berlin von 4. bis 6. Dezember 2013 zusammen mit dem Videosprachlernportal papagei.com ihre neuen Produkte vorstellen. Eine interkulturelle Zusammenarbeit ist nur dann erfolgreich, wenn die Kommunikation stimmt. Und die stimmt dann, wenn die Sprache richtig angewendet wird und das Wissen zu Kultur, Mentalität und Werten vorhanden ist. Nur wenn man lernt, die Welt aus der Sicht des Anderen zu sehen, kann man sie auch verstehen. Oftmals kommt es in beruflichen Situa... | Weiterlesen