Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROCAD GmbH & Co. KG |

PROCAD präsentiert PROOM auf den Maschinenbautagen 2013

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Nach dem großen Erfolg bei den letztjährigen Maschinenbautagen präsentiert PROCAD auch in diesem Jahr ihr Datenaustausch- und Verwaltungswerkzeug auf dem Kölner Kongress. Mit PROOM Sync bietet die Software in diesem Jahr eine interessante Neuerung. Vom...

Karlsruhe, 11.10.2013 - Nach dem großen Erfolg bei den letztjährigen Maschinenbautagen präsentiert PROCAD auch in diesem Jahr ihr Datenaustausch- und

Verwaltungswerkzeug auf dem Kölner Kongress. Mit PROOM Sync bietet die Software in diesem Jahr eine interessante Neuerung.

Vom 22.-25. Oktober 2013 treffen sich Maschinen- und Anlagenbauer in Köln, um Themen rund um die Konstruktion und damit verbundene Rechtsfragen zu diskutieren. Der Karlsruher PLM-Systemanbieter PROCAD präsentiert in diesem Rahmen wieder ihre Lösung PROOM, mit der sich Konstruktions- und andere Daten sehr sicher und schnell austauschen lassen. Das "Single Souce of Document"-Konzept überzeugte schon die Teilnehmer der letztjährigen Konferenz. Herstellern, Entwicklern und Betreibern von Maschinen und Anlagen gefielen vor allem die individuelle Vergabe von Zugriffsberechtigungen und das Protokollieren sämtlicher Aktivitäten in den Projekträumen. Auch die koordinierte und einfache Anbindung von Lieferanten, Partner und Kunden begeisterte.

In diesem Jahr bietet PROOM noch mehr: Mit PROOM Sync kann der Anwender die Vorteile von PROOM mit seinen gewohnten Werkzeugen nutzen, beispielsweise mit dem Windows-Explorer. PROOM Sync synchronisiert Projekträume mit dem lokalen Dateisystem. Ohne Nutzung des Webinterfaces lassen sich Dateien in PROOM hochladen oder offline bearbeiten. Wird eine PROOM-Datei über die Integration bearbeitet, wird sie in PROOM automatisch versioniert und nicht überschrieben. Der Anwender greift damit immer auf die aktuelle Version zu.

Arbeiten auch die Lieferanten und Partner mit PROOM Sync, stehen allen Beteiligten in der lokalen Arbeitsumgebung immer die aktuellen Dateiversionen zur Verfügung. Jeder kennt den aktuellen Stand und weiß, wo die Dateien liegen. Suchen und versehentliches Arbeiten an veralteten Versionsständen ist so ausgeschlossen. Dabei berücksichtigt das System die vergebenen Benutzerrechte. Die zu synchronisierenden Projekträume kann der Anwender dabei selbst festlegen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2051 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: PROCAD GmbH & Co. KG

Die PROCAD GmbH & Co. KG ist Softwarehersteller von Plattform-Lösungen für die Digitalisierung des Mittelstandes im Bereich Product- and Document Lifecycle Management.

Die PROCAD-Lösungen digitalisieren Geschäftsabläufe der Produktentstehung und des Produktmanagements in technischen Unternehmen. Die Mission von PROCAD ist es, mit den konfigurierbaren Produkten PRO.FILE, PRO.CEED und PROOM sowie einem für den Mittelstand passenden Implementierungsansatz wirksame Strategien für die Digitalisierung, v.a. im Maschinenbau und Anlagenbau, zu ermöglichen.

Die Konfigurierbarkeit der PROCAD-Produkte und die iterative, agile Projektmethodik ISI.CON sorgen für eine rasche Einführung, langfristig niedrige Betriebskosten (TCO) und einen selbstbestimmten schrittweisen Ausbau durch den Kunden. PROCAD-Produkte sind unternehmensweite, integrationsfähige Plattformen und basieren auf neuester Softwaretechnologie.

Das Karlsruher Unternehmen ist seit 1985 am Markt und beschäftigt über 130 Mitarbeiter/innen. Mehr als 600 technische Unternehmen setzen bereits erfolgreich auf PROCAD-Software für PDM, PLM und DMS.




Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PROCAD GmbH & Co. KG lesen:

PROCAD GmbH & Co. KG | 15.10.2018

PROOM-Pilot Hari Proczyk wird Meister der ADAC TCR Germany

Karlsruhe, 15.10.2018 (PresseBox) - Seit 2016 unterstützt PROCAD das Team HP Racing der ADAC TCR Germany Touring Car Championship rund um Rennfahrer Hari Proczyk in seinem PROOM-Opel. Ende September nun setzte der 42-jährige Österreicher einer erf...
PROCAD GmbH & Co. KG | 06.08.2018

PROCAD beschleunigt Ausbau zur Digitalisierungsplattform sowie internationales Wachstum durch Investment von LEA Partners

Karlsruhe, 06.08.2018 (PresseBox) - Die Private-Equity-Gesellschaft LEA Partners investiert über ihren LEA Mittelstandspartner Fonds gemeinsam mit dem Management-Team in die PROCAD GmbH & Co. KG. Der Gründer und bisherige Alleingesellschafter Volke...
PROCAD GmbH & Co. KG | 27.06.2018

Was Rennwagen mit PLM-Software zu tun haben

Karlsruhe, 27.06.2018 (PresseBox) - Mit Rennwagen kennt sich PROCAD aus – als Sponsor des Teams HP Racing der ADAC TCR Germany Touring Car Championship. Während Rennfahrer Hari Proczyk dort europaweit für PROOM Racing unterwegs ist, laborieren vo...