Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Energiewende einfacher realisierbar als erwartet

Von EXTRA Computer GmbH

Der neue exone 12V only PC reduziert den Stromverbrauch um 60 Prozent

Während in Berlin der Koalitionspoker weitergeht, ist in vielen Unternehmen die Entscheidung längst gefallen: Stromsparende Computer sind die eindeutigen Favoriten bei der Frage, wie sich langfristig Energieverbrauch und CO2-Ausstoß senken lassen. Mit...

Giengen-Sachsenhausen, 15.10.2013 - Während in Berlin der Koalitionspoker weitergeht, ist in vielen Unternehmen die Entscheidung längst gefallen: Stromsparende Computer sind die eindeutigen Favoriten bei der Frage, wie sich langfristig Energieverbrauch und CO2-Ausstoß senken lassen.

Mit dem neuen "12 Volt only"-PC liefert die EXTRA Computer GmbH einen nahezu konkurrenzlosen Spitzenkandidaten für die Wahl zum IT-Stromsparer des Jahres. Ausgestattet mit Intels Haswell-Prozessor benötigen die Desktops aus Giengen rund 60 Prozent weniger Energie als vergleichbare Modelle von Mitbewerbern.

"Der typische Verbrauch eines Standard-PC liegt bei rund 78 Kilowattstunden im Jahr. Das haben Tests mit handelsüblichen Modellen bestätigt", erklärt Armin Stutzmiller, Vertriebsleiter bei EXTRA Computer. "Die exone 12-Volt-only-Modelle benötigen bei gleicher Leistung nur knapp 29 Kilowattstunden* im Jahr."

Günstiger und grüner

Über die durchschnittliche Nutzungsdauer eines Computers lassen sich so nicht nur pro Gerät rund 40 Euro durch niedrigeren Stromverbrauch sparen, sondern auch der Kohlendioxid-Ausstoß reduziert sich deutlich: 81 Kilogramm weniger CO2 als ein Standard-Büro-PC verbraucht jeder exone 12V-only PC durchschnittlich.

"Unser Anspruch ist es, in Sachen Leistung, Energieverbrauch und Geräuschentwicklung Maßstäbe zu setzen", sagt Stutzmiller. "Das ist uns mit dem 12V-only PC gelungen. Die neuen Modelle mit Haswell-Prozessor legen die Messlatte nun noch mal deutlich höher." Das gilt sowohl für die extrem niedrige Lautstärke von lediglich 18 dB im Normalbetrieb, als auch für die Garantieleistung: Für alle 12V-only-Modelle erhalten Kunden standardmäßig drei Jahre lang Garantie ohne Aufpreis. Verfügbar sind die 12V-only-Modelle bis mindestens Ende 2014.

Zur 12V-only-Technologie: Statt wie üblich alle Verbraucher im Gehäuse mit unterschiedlichen Spannungen aus dem Netzteil zu versorgen, wird bei den 12V-only-Modellen lediglich das Mainboard mit einer Einheitsspannung von 12 Volt gespeist. Der Strom für Festplatten, Grafikkarten und Lüfter wird dann von Transformatoren auf der Hauptplatine konvertiert. Ein großer Vorteil der Technologie: Das Netzteil ist weniger komplex und damit zuverlässiger. Zudem lässt sich der Stromverbrauch wesentlich besser steuern.

*Total Energy Consumption (TEC) nach Energy Star 5.0

Weitere Informationen zu den neuen Produkten finden Sie unter www.exone.de.

15. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2500 Zeichen. Artikel reklamieren

Über EXTRA Computer GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 1

Weitere Pressemeldungen von EXTRA Computer GmbH


Konvergenz aus der Kiste

Der neue All-in-One-Server PLUS von exone vereint flexible Rechenleistung, einfache Verwaltung und Storage in einem einzigen Office-tauglichen Gerät

11.07.2014
11.07.2014: Giengen-Sachsenhausen, 11.07.2014 - Ein komplettes Rechenzentrum in nur einer Box. So lässt sich der neue All-in-One-Server PLUS von exone in wenigen Worten beschreiben. Das Multitalent vereint Server, Storage und Netzwerk in einem kompakten Gehäuse und lässt sich gleichzeitig flexibel erweitern. Bereits in der Basisversion enthält der AIO Server PLUS alle Komponenten zur Einrichtung eines hochverfügbaren Virtualisierungsclusters.Wahlweise als Tower- oder Rack-Version bietet das Gehäuse auf fünf Höheneinheiten Platz für vier Server-Einheiten und bis zu 25 Hot-Swap-Festplatten als zent... | Weiterlesen

Dreckbär für den Unternehmenseinsatz

Mit dem Pokini Tab A8 präsentiert exone ein vielseitiges 8-Zoll-Business Tablet mit Windows-Betriebssystem für raue Umgebungen.

06.06.2014
06.06.2014: Giengen-Sachsenhausen, 06.06.2014 - Wenn andere sich angewidert abwenden, kommt er erst richtig in Fahrt: Das Pokini Tab A8 von exone ? der 'Dreckbär' unter den Windows-8-Tablets ? fühlt sich in Schmutz und Staub pudelwohl. Es wurde speziell für den Einsatz in rauer Umgebung konstruiert und ist das ideale Arbeitsgerät für Handwerksbetriebe, Baustellen, Außendienst und andere Einsatzgebiete, bei denen es nicht gerade zimperlich zugeht.Gleichzeitig verspricht der neueste Intel Atom Quad-Core-Prozessor (Z3745) volle Leistung, zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und ein 64 Gigabyte Flash-Speicher ... | Weiterlesen

exone-Server sind "DataCore Ready"

Als einer der wenigen Hersteller in Deutschland hat die EXTRA Computer GmbH das begehrte Zertifikat des Spezialisten für Storage-Virtualisierung erhalten

18.07.2013
18.07.2013: Giengen/ Sachsenhausen, 18.07.2013 - Unternehmen, die sich auf ihre IT verlassen müssen um geschäftsfähig zu sein, setzen zunehmend auf Hochverfügbarkeitslösungen. Die EXTRA Computer GmbH bietet Resellern und Fachhändlern komplette Lösungspakete in diesem Bereich an, die unter anderem auch die Storage-Virtualisierung von DataCore enthalten kann. In einem aufwändigen Zertifizierungsprozess hat DataCore nun den Servern der Eigenmarke "exone" von EXTRA Computer das Prädikat "DataCore Ready" verliehen.Damit garantiert DataCore die Kompatibilität und das perfekte Zusammenspiel seiner Lös... | Weiterlesen