Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

In sicheren Händen: VPV Versicherungen vertrauen bei Webauftritt auf Expertise von e-Spirit

Von e-Spirit AG

Traditionsreiche Versicherungsgesellschaft vereinheitlicht und modernisiert deutschlandweite Online-Präsenz mit CMS FirstSpirit

Dortmund, 15. Oktober 2013 – Die Vereinigten Postversicherungen, kurz VPV, präsentieren sich seit kurzem mit neuer Webseite. Hierbei nutzt das Unternehmen das Content Management System (CMS) FirstSpirit der e-Spirit AG, dem Spezialisten für Web Content Management. Mit dem frischen Internetauftritt will die Versicherungsgesellschaft sich und ihr umfangreiches Produktportfolio modern, ansprechend und übersichtlich präsentieren. Der Relaunch der Website soll zur Konversionsoptimierung beitragen und eine ausgezeichnete Web-Experience schaffen. Konzipiert und umgesetzt wurde das Projekt durch den langjährigen e-Spirit-Partner 21TORR GmbH. Das Reutlinger Unternehmen arbeitet seit mehr als acht Jahren im Bereich der digitalen Kommunikation für die VPV. Die VPV Versicherungen bestehen seit über 185 Jahren und beschäftigen deutschlandweit mehr als 1.200 Mitarbeiter. Ziel des Internetprojektes war es, nicht nur den Hauptauftritt inhaltlich, grafisch und technisch komplett zu überarbeiten, sondern auch von Anfang an die Online-Vermittlerpräsentation mit einzubeziehen. Daher ist der Unternehmensauftritt gleichzeitig Basis der neuen Vermittler-Websites, die die Gestaltungselemente und Medien der Hauptseite nutzen. Als Service-Versicherer stellt die VPV den Vermittler in den Mittelpunkt ihrer Marketingaktivitäten – die Vermittler-Websites sind ein weiterer wichtiger Baustein. So wird eine einheitliche, bedienerfreundliche und effiziente Lösung für das umfassende Versicherungsangebot der VPV geboten, und dem Kunden gleichzeitig der Kontakt zu seinem lokalen Ansprechpartner durch Zusatzinformationen auf der persönlichen Vermittler-Website erleichtert. Komfortsprung für Kunden und Anwender Das CMS FirstSpirit ermöglicht es den Vorsorge-Beratern, auf einen eigenen Redaktionsbereich zuzugreifen und diesen als Grundlage für eine personalisierte Version zu nutzen. Das Corporate Design lässt sich so auf Unternehmensebene regulieren und die Marke einheitlich darstellen, ohne persönliche Informationen zu vernachlässigen. Auch hinsichtlich der Compliance bietet das CMS zahlreiche Vorteile: Die VPV Mitarbeiter können nun jederzeit genau nachverfolgen, wer welche Inhalte verantwortet. Die hohe Integrationsfähigkeit des Systems ermöglicht die komfortable Einbindung externer Anwendungen. Dadurch kann die VPV nicht nur Kunden, sondern auch Anwendern eine optimale User-Experience bieten. Mithilfe eines in FirstSpirit integrierten Geolokalisierungstools wird den Kunden beispielsweise sofort der nächste Berater in der Umgebung angezeigt. Der von 21TORR entworfene und mit FirstSpirit realisierte neue Webauftritt hilft dem Versicherer, seine Marke zu stärken. Die VPV profitiert zugleich von redaktioneller Flexibilität sowie Zeitersparnissen bei der Erstellung und Veröffentlichung neuer Inhalte. 21TORR hat zudem ein externes Analysetool vorkonfiguriert, um die VPV dabei zu unterstützen, das Besucherverhalten auf der Webseite zu untersuchen und daraus mögliche Optimierungspotenziale abzuleiten – etwa um Konversionsraten zu erhöhen. „FirstSpirit ist besonders anwenderfreundlich und hilft den VPV Beratern, sich auf das Wesentliche, ihre tägliche Arbeit mit dem Kunden, zu konzentrieren. Sie müssen nicht länger eigenständig an einer persönlichen Webseite herumbasteln, sondern können sich auf die leistungsstarken und zeitsparenden Funktionen von FirstSpirit verlassen. Eben dies zeichnet ein hochwertiges CMS aus“, erklärt Jörn Bodemann, CEO von e-Spirit. „Wir freuen uns, die VPV dabei unterstützen zu können, die Benutzerfreundlichkeit ihrer Webseite zu verbessern, um darüber nachhaltig die Kundenzufriedenheit zu steigern.” Der neue Webauftritt der VPV Versicherungen ist ab sofort unter http://www.vpv.de abrufbar.
16. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kai Faulbaum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 465 Wörter, 3802 Zeichen. Artikel reklamieren

Über e-Spirit AG

Die e-Spirit AG ist als Hersteller des Content Management Systems FirstSpirit™ Technologieführer im Bereich Content Management und Customer Experience Management. Zahlreiche namhafte Kunden aus allen Branchen setzen auf FirstSpirit für die weltweite Umsetzung erfolgreicher Webstrategien und die Erstellung, Verwaltung und Veröffentlichung von Inhalten in unterschiedlichsten Kanälen wie Inter,- Intra- und Extranet, mobile Kanäle oder E-Commerce. Mit FirstSpirit können Unternehmen die Time-to-Market ihrer Produkt- und Markenkommunikation im Web signifikant beschleunigen. Marketingprofis profitieren zudem von einer optimalen Lösung, um personalisierten und dynamischen Content einfach zu erstellen und über digitale Marketing-Maßnahmen zielgruppengerecht und in Echtzeit zu verbreiten.
e-Spirit wurde 1999 gegründet, ist Teil der adesso-Gruppe und mit 16 Standorten in Deutschland, Großbritannien, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und den USA vertreten.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von e-Spirit AG


Headless CMS für Commerce: e-Spirit und Mobify besiegeln Partnerschaft

Best-of-Breed-Angebot ermöglicht Händlern bzw. E-Commerce-Unternehmen den Aufbau und Betrieb flexibler Frontends – insbesondere Progressive Web Apps – zusammen mit umsatzsteigernden Content- und Digital Experience Management-Funktionalitäten

21.01.2019
21.01.2019: Dortmund, 21.01.2019 (PresseBox) - e-Spirit, Hersteller der FirstSpirit Digital Experience Platform (DXP), und Mobify, ein Frontend-as-a-Service-Anbieter und Spezialist für Progressive Web Apps (PWAs) für Commerce, sind eine Partnerschaft eingegangen. Marken und Händler können durch das gemeinsame Angebot von e-Spirit und Mobify schneller herausragende, nahtlose Einkaufserlebnisse für alle Touchpoints erstellen.Händler bewegen sich von monolithischen E-Commerce-Backend-Lösungen weg, hin zu Headless CMS-Lösungen, um flexibler markenorientierte Benutzererlebnisse zu bieten. Eine Headless... | Weiterlesen

09.01.2019: Dortmund, 09.01.2019 (PresseBox) - In den Medien wird die Künstliche Intelligenz als ein wichtiger Trend postuliert. Es fließen Milliarden in die Entwicklung von künstlicher Intelligenz und Vordenker wie der Google-Chef Sundar Pinchai sehen KI als eine “der wichtigsten Entwicklungen der Menschheit, noch weitreichender als die Elektrizität”.Doch was wird in 2019 für Unternehmen wirklich wichtig? Der Dortmunder Software-Hersteller e-Spirit hat dazu Verbände, Berater, Digital-Gurus, Innovations-Experten sowie die führenden Köpfe bei Implementierungs- und Technologiepartnern* befragt:W... | Weiterlesen

KWS SAAT SE launcht weitere internationale Websites mit FirstSpirit

Einer der führenden Saatguthersteller, die KWS SAAT SE, nutzt FirstSpirit für seine internationalen Websites und bringt das System nun auch bei Töchtern und der gemeinsam mit Bayer CropScience entwickelten Marke CONVISO® SMART zum Einsatz

15.11.2018
15.11.2018: Dortmund, 15.11.2018 (PresseBox) - KWS SAAT SE ist als viertgrößter Saatguthersteller weltweit in 70 Ländern aktiv und setzt für seinen Markterfolg auch auf Kooperationen und Tochtergesellschaften. Mit der FirstSpirit DXP von e-Spirit wurden die Experience der internationalen KWS-Website sowie die der Beratungsplattform „CULTIVENT” optimiert, die Usability für die Redakteure erhöht und die IT-Sicherheit verbessert. Im Zuge des internationalen Roll-Outs der KWS Länder-Websites wurde nun auch die Website für das gemeinsam mit der Bayer CropScience entwickelte Anbausystem für Zuckerr... | Weiterlesen