Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Frost & Sullivan ernennt Interactive Intelligence zum Contact Center-Unternehmen des Jahres für die Region EMEA

Von Interactive Intelligence Germany GmbH

Das Unternehmen Interactive Intelligence Group Inc., das weltweit Softwarelösungen und Dienstleistungen zur Optimierung der Kundenzufriedenheit anbietet, wurde mit dem 2013 EMEA Frost & Sullivan Contact Center Company of the Year Award ausgezeichnet. Die...

Frankfurt am Main, 16.10.2013 - Das Unternehmen Interactive Intelligence Group Inc., das weltweit Softwarelösungen und Dienstleistungen zur Optimierung der Kundenzufriedenheit anbietet, wurde mit dem 2013 EMEA Frost & Sullivan Contact Center Company of the Year Award ausgezeichnet.

Die Auszeichnung wurde auf der Grundlage der Ergebnisse der neuesten Marktforschungsstudie zu Contact Center-Systemen von Frost & Sullivan verliehen. Mit diesem Preis werden jedes Jahr Organisationen ausgezeichnet, die Spitzenleistungen hinsichtlich ihrer Wachstumsstrategie und deren Umsetzung erbringen. Die Auszeichnung würdigt ein hohes Maß an Innovation der Produkte und Technologien sowie die sich daraus ergebende Marktführerschaft hinsichtlich des Kundennutzen und der Marktdurchdringung.

Das Flaggschiffprodukt von Interactive Intelligence, das Customer Interaction Center(CIC), bietet Lösungen für das Contact Center, für Unified Communications und für automatisierte Geschäftsprozesse, die alle auf einer einzigen Plattform angeboten werden.

"Das softwarebasierte Modell von Interactive Intelligence, das alle Funktionalitäten in einer vereint, wurde speziell für diesen Zweck entwickelt. Dadurch hat das Unternehmen schnell und kosteneffektiv eine Funktionserweiterung erreicht, ohne das Modell unnötig zu verkomplizieren", so Frost & Sullivan Senior Industry Analyst Suvradeep Bhattacharjee. "Das Erscheinen der Version 4.0 von CIC hat dem Unternehmen einen mächtigen Auftrieb gegeben, da die Benutzerfreundlichkeit und die Skalierbarkeit deutlich verbessert wurden."

Im Frost-Bericht zum 2013 EMEA Frost & Sullivan Contact Center Company of the Year Award wies Interactive Intelligence 2012 in der Region EMEA ein deutliches Wachstum auf, das trotz der schwierigen Bedingungen in dieser Branche mit einer Erhöhung des Marktanteils in allen Contact Center-Segmenten einherging, einschließlich der Hosted Automatic Call Distribution, der Optimierung der Leistung der Contact Center-Agents und intelligentem Call Routing.

Das Umsatzwachstum wurde vom Direktvertrieb und dem Partnernetzwerk mit mehr als 350 Value Added Resellern (VAR) von Interactive Intelligence erzielt. Umsatzsteigerungen ergaben sich ebenfalls durch strategische Zukäufe und Neueinstellungen, einschließlich der Akquisition von Vertriebsfirmen in Deutschland und Südafrika sowie der Übernahme eines VAR in den Niederlanden.

"Diese Auszeichnung unterstreicht den Mehrwert, den unsere Unified-IP-Business-Communications-Software allen EMEA-Kunden durch seine All-in-one-Architektur bietet, die ihnen dabei hilft, die Kosten zu senken und das Systemmanagement zu vereinfachen", sagt Richard Brown, Vice President of Sales von Interactive Intelligence für die Region EMEA. "Zu der Erhöhung dieses Mehrwerts und des Wachstums in der Region EMEA hat die Einführung des cloud-basierten Communications-as-a-service-Angebots in Europa im letzten Jahr beigetragen, das unseren Kunden ein noch nie da gewesenes Maß an Flexibilität hinsichtlich der Einsatzmöglichkeiten bietet."

"Interactive Intelligence hat sein Kernsystem immer wieder durch innovative Features in neuen Bereichen innerhalb des Contact Centers ergänzt, wie zum Beispiel im Bereich Social Media und beim proaktiven Kundenkontakt", so Bhattacharjee. "Durch die enge Zusammenarbeit mit Kunden, die nötig war, um zu verstehen, welches die optimalen Verfahren sind, die im Hinblick auf diese neueren Möglichkeiten angewandt werden sollten, unterstützte Interactive Intelligence Unternehmen dabei, ihre Contact Center als wesentlichen Bestandteil des gesamten Unternehmens zu positionieren und nicht nur als bloße Kostenstelle."

Die Best Practices Awards von Frost & Sullivan zeichnen Unternehmen aus, die auf verschiedenen regionalen und globalen Märkten tätig sind, für ihren herausragenden Erfolg und überragende Leistungen in Bereichen wie Marktführerschaft, technologische Innovationen, Kundenservice und strategische Produktentwicklung aus. Branchenanalysten vergleichen die Marktteilnehmer und bewerten deren Leistung durch ausführliche Befragungen, Analysen und umfassende Sekundärforschung, um die Best Practices in dieser Branche zu finden.

Über Frost & Sullivan

Frost & Sullivan, das Unternehmen für Growth Partnership Services, hilft den Kunden bei der Umsetzung zukunftsweisender Innovationen für globale Herausforderungen und der Nutzung der damit verbundenen Wachstumsmöglichkeiten, die für den Erfolg oder Misserfolg der heutigen Marktteilnehmer entscheidend sein werden.

Mit den Growth Partnership Services unterstützt Frost & Sullivan Kunden, indem diese Möglichkeiten aufgezeigt und indem zwei wichtige Elemente zur Förderung zukunftsweisender Innovationen genutzt werden: der integrierte Wertschöpfungsansatz und die Partnerschaftsinfrastruktur.

- Der Wertschöpfungsansatz bietet den Kunden Unterstützung in allen Phasen der Entwicklung ihrer zukunftsweisenden Innovationen. Dazu gehören die Recherche, die Analyse, die Strategie, das Konzept, die Innovation und die Umsetzung.

- Die Partnerschaftsinfrastruktur ist absolut einzigartig, da sie die Basis für zukunftsweisende Innovationen bildet. Sie beinhaltet eingehende Recherchen, eine umfassende Branchenabdeckung, Best Practices für die Laufbahnplanung sowie die globale Präsenz mit mehr als 40 Niederlassungen.

Seit mehr als 50 Jahren entwickelt Frost & Sullivan Wachstumsstrategien für die Global-1000-Unternehmen, aufstrebende Jungunternehmen, den öffentlichen Sektor sowie die Investmentbranche.

16. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 669 Wörter, 5635 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Interactive Intelligence Germany GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Interactive Intelligence Germany GmbH


Interactive Intelligence gratuliert COMBITEL zum Quality Award

COMBITEL siegt in der Kategorie Kundenzufriedenheit des CCV Quality Awards. Interactive Intelligence liefert Lösung für das ausgezeichnete Contact Center

15.10.2014
15.10.2014: Frankfurt am Main, 15.10.2014 - Auf der Herbsttagung des Call Center Verbandes am 6. Oktober hat die Jury des CCV Quality Awards die COMBITEL Gesellschaft für Dialog-Marketing mbH und ihren Geschäftspartner Envivas Krankenversicherung AG mit dem Quality Award im Bereich Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Interactive Intelligence gratuliert beiden Partnern recht herzlich zu diesem großen Erfolg.Interactive Intelligence, einer der führenden Anbieter von Lösungen von Contact und Service Centern, liefert die technische Basis für das ausgezeichnete COMBITEL Contact Center. "Wir gratulieren un... | Weiterlesen

Interactive Intelligence lädt zum Zukunftsforum 2014

Entscheider aus der Contact Center Branche treffen sich am 12. November 2014 am Hockenheimring. Keynote von Alexander Michael, Director of Consulting, Frost & Sullivan

09.10.2014
09.10.2014: Frankfurt am Main, 09.10.2014 - Mensch - Dialog - Erfolg: So lautet das Motto des Zukunftsforum 2014, zu der Interactive Intelligence Entscheider aus der Contact Center Branche in das Veranstaltungszentrum am Hockenheimring einlädt. Hochkarätige Präsentationen und Diskussionen zu Trends, Markt und Lösungen für den Kundendialog der Zukunft bestimmen die Inhalte dieser Veranstaltung am 12. November 2014.Wie sieht die Zukunft der Kundenkommunikation aus? Was erwarten die Kunden beim Kontakt mit dem Unternehmen? Welche Lösungen gibt es, um die neue "Customer Energy" zu nutzen und die veränd... | Weiterlesen

Social Media hält immer stärker Einzug in Contact Center

Deutlicher Anstieg in den nächsten zwei Jahren erwartet - Einzelhandel führend in der Umsetzung

30.09.2014
30.09.2014: Frankfurt am Main, 30.09.2014 - Interactive Intelligence (Nasdaq: ININ), ein weltweit führender Anbieter von Software und Services für Contact Center, erwartet, dass die Unternehmen soziale Medien zunehmend in ihre Kundenkontaktstrategie integrieren. Vor allem Unternehmen aus dem Einzelhandel haben verstanden, dass dieser Kanal sehr gut geeignet ist, Kundenanfragen schnell und kundengerecht zu beantworten. Dies bestätigt der aktuelle Report von Frost & Sullivan, "Enterprise Priorities in Europe".Laut Frost & Sullivan haben in Deutschland 45 Prozent der befragten Unternehmen die sozialen Med... | Weiterlesen