Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Stratodesk: Update 'Hetch Hetchy' bringt neue Funktionen

Von Stratodesk Software GmbH

Thin Client Endpoint- und Managementsoftware aktualisiert

Stratodesk (www.stratodesk.de), Softwarehersteller mit den Schwerpunkten Thin Clients, PC-Repurposing und Desktop-Virtualisierung, hat seine wichtigsten Softwarelösungen aktualisiert und mit zusätzlichen Funktionen und Verbesserungen ausgestattet. Im...

Klagenfurt, 16.10.2013 - Stratodesk (www.stratodesk.de), Softwarehersteller mit den Schwerpunkten Thin Clients, PC-Repurposing und Desktop-Virtualisierung, hat seine wichtigsten Softwarelösungen aktualisiert und mit zusätzlichen Funktionen und Verbesserungen ausgestattet.

Im Rahmen des Release 'Hetch Hetchy', stehen ab sofort neue Versionen der Client-Lösungen NoTouch und LISCON OS (2.37.0) sowie der Administrationssoftware NoTouch Center/LISCON Management Console (4.1.26) bereit. Das Release ist nach einem Tal im kalifornischen Yosemite-Nationalpark benannt.

Optimierte RDP- und VMware-Unterstützung

Nochmals verbessert wurde in der neuen Version unter anderem die Unterstützung des RDP-Protokolls. Erzielt wird dies durch die Einbindung von aktualisierten Versionen des FreeRDP-Clients. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt außerdem die Integration des VMware Horizon View Clients in Version 2.1.

Einfache WLAN-Konfiguration

Mit einem neuen WLAN-Feature können Anwender per Tastenkombination selbständig verfügbare Netzwerke auswählen ? parallel zur Authentifizierung durch das Unternehmen. Enterprise-Netzwerke können durch die deutlich erweiterten WLAN-Funktionen einfacher konfiguriert und verwaltet werden.

Anwender, die mehrere Bildschirme nutzen, profitieren zudem von einem neuen Hotkey, mit dem sie ganz einfach zwischen verschiedenen Monitor-Konfigurationen umschalten können.

Weitere Neuerungen im Release 'Hetch Hetchy':

Browser-Update auf Firefox 23.0.1

Unterstützung von nach IEEE 802.1Q genormten VLANs (Virtual Local Area Network)

Einfachere Konfiguration von Druckern und Laufwerken in der Administrationslösung NoTouch Center/LISCON Management Console

Zahlreiche Detailverbesserungen sowie Updates verschiedener Treiber

Neue Funktionen auch in virtueller Appliance

Die Neuerungen stehen auch für Nutzer der Stratodesk Management-Appliance zur Verfügung. Die virtuelle Appliance, die über eine benutzerfreundliche Weboberfläche gesteuert wird, erleichtert die Administration und Verteilung von Images erheblich und reduziert dadurch den Aufwand für IT-Verantwortliche.

NoTouch Desktop eignet sich zur Wieder- und Weiterverwendung ('PC-Repurposing?) von PCs und Thin Clients und bietet gleichzeitig ein integriertes Managementtool zur einfachen, zentralen Administration des Client-Netzwerkes. Unternehmen und Organisationen sind mit der Lösung in der Lage, nahezu beliebige ältere Hardware als Clients in VDI- bzw. Terminal-Infrastrukturen weiternutzen zu können. Das zu NoTouch Desktop kompatible, Linux-basierte Betriebssystem LISCON OS wird mit den direkt von Stratodesk angebotenen Hardware-Thin-Clients ausgeliefert.

Verfügbarkeit:

Die aktualisierten Versionen stehen ab sofort im Downloadcenter zur Verfügung (www.stratodesk.com). Das Update auf NoTouch bzw. LISCON OS 2.37 ist für registrierte Kunden kostenlos. Das Update für NoTouch Center bzw. LISCON Management Console setzt einen bestehenden Wartungsvertrag voraus.

16. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 333 Wörter, 3080 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Stratodesk Software GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Stratodesk Software GmbH


Neues Release "Mineral King": Stratodesk stattet VDI-Endpoint-Lösungen mit weiteren Management- und Sicherheitsfunktionen aus

PC-Repurposing für die herstellerunabhängige Nutzung älterer PCs und beliebiger Thin Clients

06.10.2014
06.10.2014: Klagenfurt / San Francisco, 06.10.2014 - Stratodesk (www.stratodesk.com), Softwarehersteller mit den Schwerpunkten Thin Clients, PC-Repurposing und Desktop-Virtualisierung, hat mit dem Release "Mineral King" neue Versionen von LISCON OS und seinen "NoTouch" Endpoint- und Client-Management-Lösungen veröffentlicht.Das Update erhöht die Sicherheit beim Einsatz von VDI-Software von Drittanbietern und beinhaltet neue Versionen von VMware Horizon View und Firefox. Mineral King, benannt nach einem Gletschertal im kalifornischen Sequoia-Nationalpark, bietet außerdem eine aktualisierte Fassung der... | Weiterlesen

Nur noch knapp 150 Tage bis zum Support-Ende

Stratodesk warnt vor Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit der Nutzung von minimalisierten Windows XP Systemen

13.11.2013
13.11.2013: Klagenfurt, 13.11.2013 - Es ist der Abschied von einem weit verbreiteten und in vielen Unternehmen nach wie vor sehr beliebten Betriebssystem: Nicht einmal mehr 150 Tage sind es noch bis zum 08.04.2013 ? dem Tag, an dem offiziell der Support für Windows XP ausläuft.Risiko: Minimalisierte 'Eigenbau-Systeme'Die Experten von Stratodesk (www.stratodesk.de), Softwarehersteller mit den Schwerpunkten Thin Clients, PC-Repurposing und Desktop-Virtualisierung, rechnen dennoch damit, dass XP-Installationen in vielen Unternehmen überleben werden ? beispielsweise in Form von selbst aufgesetzten Minimali... | Weiterlesen

15.03.2013: Klagenfurt, 15.03.2013 - Noch bis 30.03.2013 sucht Stratodesk (www.stratodesk.de) im Rahmen eines Gewinnspiels nach dem Besitzer des ältesten LISCON Thin Clients, der sich noch im aktiven Einsatz befindet. Der Hauptgewinner darf sich auf einen nagelneuen Thin Client freuen. Für die Plätze zwei bis zehn stehen LISCON-Softwarelizenzen sowie Merchandise-Pakete als Preise bereit.Bereits seit über zehn Jahren sind Thin Clients und Softwarelösungen unter dem Markennamen LISCON am Markt erhältlich. Auch viele ältere Geräte werden nach wie vor täglich genutzt, weiß Emanuel Pirker, Geschäfts... | Weiterlesen