Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Lenovo präsentiert erstes Multimode-Notebook mit Android(TM)

Von Lenovo Deutschland GmbH

Lenovo A10: Dünn, federleicht, ausdauernd und flexibel

Das erste Multimode-Notebook von Lenovo mit Android(TM) ist ab sofort erhältlich. Das Lenovo A10 richtet sich mit seiner flexiblen Bauweise an alle Android(TM) User, die auch unterwegs nicht auf die Vorzüge eines Notebooks verzichten wollen. Mit einem...

Stuttgart, 18.10.2013 - Das erste Multimode-Notebook von Lenovo mit Android(TM) ist ab sofort erhältlich. Das Lenovo A10 richtet sich mit seiner flexiblen Bauweise an alle Android(TM) User, die auch unterwegs nicht auf die Vorzüge eines Notebooks verzichten wollen. Mit einem Gewicht von lediglich einem Kilogramm und einer Dicke von nur 17,3 mm ist das Multimode-Notebook der perfekte Reisebegleiter. Darüber hinaus passt sich das Lenovo A10 dank seines Multimode-Designs an nahezu jede Situation an. Aufgrund des für die Multimode-Bauform optimierten Betriebssystems Android(TM) 4.2 sowie zahlreicher praktischer Apps eignet sich das Lenovo A10 gleichermaßen für Entertainment und Produktivität.

Im klassischen Notebook-Modus bietet das Lenovo A10 dem Anwender eine intuitive Desktop-Oberfläche inklusive App Launcher, Task- und Status-Leiste für einen schnellen Zugriff auf alle Apps und einfaches Multitasking. Der File Manager ermöglicht zudem den komfortablen Zugriff auf eigene Daten wie Dokumente, Fotos, Videos oder Musik. Im Notebook-Modus profitieren Nutzer auch von der ergonomischen AccuType Tastatur, auf der es sich dank der einzeln gefassten und abgerundeten Tasten in Standardgröße leicht und bequem schreiben lässt.

Darüber hinaus lässt sich das 10 Zoll[1] HD Touch-Display des Lenovo A10 auch um 300 Grad nach hinten klappen und in den Stand-Modus bringen. Damit eignet sich das Multimode-Notebook nicht nur ideal für Touch-basierende Anwendungen, auch Videochats, Diashows oder Filme lassen sich noch komfortabler betrachten und steuern. Die extrem robusten Scharniere und das spezielle Falt-Design verhindern dabei ein Rückfedern oder Wackeln bei Berührung des auf eine 10 Punkt Multi-Touch Bedienung ausgelegten Bildschirms.

Für eine optimale Performance bei Spielen oder Multimediaanwendungen wird das Lenovo A10 von einem RK 3188 Quad Core Cortex-A9 Prozessor angetrieben, der mit 1,6 GHz die momentan höchstmögliche Taktung bei ARM-basierten CPUs besitzt. Ein leistungsstarker Akku mit der Power für bis zu 9 Stunden Videowiedergabe liefert zudem die Ausdauer für den Einsatz unterwegs oder auf Couch.

Preis und Verfügbarkeit[2]

Das Lenovo A10 ist ab sofort für 249,- Euro erhältlich.

[1] Bildschirmdiagonale im metrischen System: A10: 25,4 cm

[2] Preise können je nach Vertriebspartner und Region variieren

18. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 320 Wörter, 2408 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Lenovo Deutschland GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Lenovo Deutschland GmbH


iF Design Awards: Lenovo gewinnt einen "Design-Oscar"

Das hochauflösende Display und gelungene Design des ThinkVision LT2934z begeistern die Jury und bringen Lenovo einen Gold-Award ein

12.03.2014
12.03.2014: Stuttgart, 12.03.2014 - Lenovo ist nicht nur Marktführer im PC-Geschäft sondern auch Rekordpreisträger: Ganze acht Design-Awards konnte das Unternehmen auf dem diesjährigen International Forum (iF) einheimsen, darunter sogar einen Gold-Award für das Design des ThinkVision LT2934z Monitors. Weitere Preisträger des Produktportfolios sind der neue ThinkPad X1 Carbon Laptop, die ThinkPad 8 und Yoga 8 Tablets, der ThinkCenter e93z All-in-One-PC, das Lenovo K900 Smartphone sowie der Horizon Tabletop-PC.Im Rahmen der 61. Ausgabe des International Forum wurden beim iF über 4.600 verschiedene Pr... | Weiterlesen

Lenovo erweitert Angebot für das digitale Zuhause

Persönlicher Cloud-Speicher, Android Desktop, Horizon 2 Table PC und A740 All-in-One-Computer

07.01.2014
07.01.2014: Stuttgart, 07.01.2014 - Auf der Consumer Electronics Show 2014 stellt Lenovo sein neues Portfolio an Produkten für das digitale Zuhause vor. Zu diesen Geräten zählen der Lenovo Beacon, ein persönlicher Cloud-Speicher, der Lenovo N308 Android Desktop Computer, der Lenovo Horizon 2 Table PC und der Lenovo A740 All-in-One (AIO) PC.Beacon ist der erste persönliche Cloud-Speicher von Lenovo. Das Gerät ermöglicht Anwendern das einfache Speichern und Teilen von Inhalten über PC, Tablet oder Smartphone - zu Hause aber auch von unterwegs(1). Mit der speziellen Beacon App für Android können Nu... | Weiterlesen

Lenovo zeigt sechs neue Mitglieder der Multimode-Familie

Das Lenovo Miix 2 in 10- und 11-Zoll, Updates der Yoga und Flex Serie sowie das neue ThinkPad 8 bringen noch mehr Flexibilität in Freizeit und Arbeit

07.01.2014
07.01.2014: Stuttgart, 07.01.2014 - Lenovo erweitert sein Multimode-Portfolio um sechs flexible Tablets und Notebooks. Das Lenovo Miix 2 Tablet ist nun auch in 10- und 11-Zoll(1) erhältlich und bietet dank seiner abnehmbaren Tastatur drei Anwendungsmodi. Das Lenovo Yoga 2 in 11 und 13 Zoll bringt das Multimodekonzept der Premium Yoga Modelle ins mittlere Preissegment. Die Lenovo Flex 14D und Flex 15D Notebooks sind dank AMD Prozessoren und -Grafik jetzt noch leistungsfähiger. Außerdem präsentiert Lenovo mit dem ThinkPad 8 erstmals ein kleines, leistungsstarkes Business-Tablet mit verschiedenen Anwendu... | Weiterlesen