Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

27 Zoll Monitor ASUS PA279Q mit erweitertem Farbraum glänzt im Test mit vielen digitalen Anschlüssen und zahlreichen Extras

Von PRAD ProAdviser

In seiner ProArt-Serie hat Asus mit dem PA279Q einen neuen 27-Zoll-Monitor für höchste grafische Ansprüche vorgestellt. Der Monitor weist eine 14-bit LUT und eine 10-bit Farbausgabe auf und wird bereits vorkalibriert mit einer Farbgenauigkeit von DeltaE...

Thedinghausen, 22.10.2013 - In seiner ProArt-Serie hat Asus mit dem PA279Q einen neuen 27-Zoll-Monitor für höchste grafische Ansprüche vorgestellt. Der Monitor weist eine 14-bit LUT und eine 10-bit Farbausgabe auf und wird bereits vorkalibriert mit einer Farbgenauigkeit von DeltaE < 2 ausgeliefert. Er bietet eine WideGamut-Farbraumabdeckung von 99% AdobeRGB. Helligkeits- und Farbabweichungen wurden laut Asus kompensiert.

Das AH-IPS-Panel des ergonomisch flexiblen Monitors verspricht somit eine hohe Farbkonsistenz und bietet mit seiner WQHD-Auflösung von 2560x1440 Pixeln viel Platz für detailreiche Bilder. Auch bei den Anschlüssen gibt sich der PA279Q anspruchsvoll und flexibel: neben DVI, HDMI und DisplayPort (DP) gibt es auch einen Daisy-Chain DisplayPort Output, der einen Multi-Monitor Betrieb ermöglicht. Sechs USB 3.0 Ports und ein 9in1-Kartenleser sind ebenfalls integriert.

Die Reaktionszeit für einen Grauwechsel gibt Asus mit 6 ms an. Für die Angabe des Kontrastverhältnisses verwendet Asus eine eigene Skala und gibt einen sagenhaften Wert von 100 Mio.:1 an. Ob sich der hochauflösende Monitor damit auch für Anwender im Video- und Spielebereich interessant ist, klärt das Online-Magazin PRAD in ihrem aktuellen Test.

Im Fazit kommen Sie zu folgendem Statement: " Asus hat mit dem PA279Q einen hochwertigen 27 Zoll-Monitor im WQHD-Format mit 2560 x 1440 Pixeln vorgestellt, der den AdobeRGB-Farbraum zu 98,2% abdeckt und auch sehr präzise wiedergeben kann. Auch bei der Abdeckung des sRGB-Farbraums schlägt sich der Asus-Monitor ausgezeichnet. Allerdings ist auch bei diesem Modell der PA Serie wieder keine vernünftige Kalibrierung im Benutzermodus realisierbar."

Im Test konnte der ASUS PA279Q insgesamt mit "GUT" abschneiden. Der ausführliche Testbericht ist ab sofort zu lesen bei PRAD, dem Online-Magazin für Display-Technologien. Eine große Anzahl an Monitorempfehlungen zu den verschiedensten Anwendungsbereichen, finden Sie auch in der PRAD-Kaufberatung.

22. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2217 Zeichen. Artikel reklamieren

Über PRAD ProAdviser


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 5

Weitere Pressemeldungen von PRAD ProAdviser


09.04.2014: Thedinghausen, 09.04.2014 - Der neue Heimkino-Projektor InFocus IN8606HD will Filmliebhabern Oscar-reife 2D- und 3D-Kino-Erlebnisse in den eigenen vier Wänden ermöglichen. InFocus bringt mit dem IN8606HD nach eigenen Angaben einen leistungsstarken Full-HD Projektor zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis auf den Markt, mit dem sich alle gängigen 3D-Formate mühelos darstellen lassen.Die technischen Daten dazu können sich erstmal sehen lassen und machen angesichts des Preises schon neugierig: Eine native Full-HD 1080p (1920 x 1080) Auflösung auch bei 3D-Darstellung, ein dynamisches ... | Weiterlesen

08.04.2014: Thedinghausen, 08.04.2014 - Der i2460Pxqu wird vom Hersteller AOC sowohl für professionelle als auch private Benutzer beworben, wobei beide Gruppen nicht näher definiert werden. Angepriesen werden unter anderem ein hoher Kontrast und eine schnelle Reaktionszeit. Mit einem Kontrast von 1.000:1 und einer Reaktionszeit von 5 ms, wobei das Gerät keinen 120 Hz Modus besitzt. Die Display-Experten von prad.de haben den 24 Zoll Monitor genauestens unter die Lupe genommen.Von der Masse abheben kann sich das 24 Zoll Gerät dagegen mit seinem IPS-Panel, welches auf die früher sehr beliebte und heutzu... | Weiterlesen

04.04.2014: Thedinghausen, 04.04.2014 - BenQ präsentiert mit dem EW2740L einen neuen 27 Zoll Monitor mit Slim-Gehäuse. Das VA Panel hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel sowie ein 16:9 Breitbildformat und wird durch ein stromsparendes White-LED Backlight beleuchtet. Dank VA Technologie soll ein Kontrastverhältnis von bis zu 3000:1 erreicht werden.BenQ bewirbt beim EW2740L außerdem Features wie MHL-Support und Eye-Care-Technologie. Durch den MHL-Support können Smartphones direkt mit dem Monitor verbunden werden, die Eye-Care-Technologie soll für eine flimmerfreie Hintergrundbeleuchtung sorgen.D... | Weiterlesen