Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

EIZO auf der Medica 2013 - mit Bildwiedergabe-Lösungen für OPs

Von EIZO Europe GmbH

Der japanische Monitor-Hersteller EIZO präsentiert vom 20. bis 24. November auf der Medica in Düsseldorf seine Monitor- und VideoManagement-Lösungen für Operationssäle. Während einer Operation ist eine flexible Bildanzeige vorteilhaft, da die Ärzte...

Mönchengladbach, 22.10.2013 - Der japanische Monitor-Hersteller EIZO präsentiert vom 20. bis 24. November auf der Medica in Düsseldorf seine Monitor- und VideoManagement-Lösungen für Operationssäle.

Während einer Operation ist eine flexible Bildanzeige vorteilhaft, da die Ärzte im Team arbeiten und unterschiedliche Aufgaben erfüllen. Deshalb ist es wichtig, für jeden Spezialisten die gerade benötigte Bildinformation auf einem Monitor im jeweils optimalen Blickfeld bereitzustellen.

Large Monitor Manager von EIZO ordnen digitale Bilder unterschiedlicher Quellen auf großformatigen oder mehreren Monitoren flexibel an. Auf der Medica zeigt EIZO den LMM0804. Dieser wurde speziell für das Videomanagement im Operationssaal entwickelt. Er ermöglicht eine flexible und intelligente Bildanzeige für bis zu fünf Monitore. Die Bildauflösung reicht bis zu 1920 x 1200 Bildpunkten, einschließlich Full HD (Full High Definition, 1920 x 1080). Dabei ist der Bildinhalt jedes einzelnen Gerätes separat definierbar.

Ein weiteres EIZO Highlight auf der Medica ist der RadiForce LX600W: ein großformatiger LCD-Farbmonitor mit LED(Light-Emitting Diode)- Hintergrundbeleuchtung. Dieser 8-Megapixel-Monitor ist für den Einsatz in Operationssälen, beispielsweise interventionelle Radiologie, Kardiologie, Chirurgie konzipiert. Er erlaubt begrenzungslose und flexible Bilddarstellung und ist die ideale Lösung für moderne Operationsräume. Denn dort werden durch die Integration unterschiedlicher bildgebender Systeme und mehrerer chirurgischer Disziplinen in ein- und demselben Raum (Hybrid-OP) zunehmend variable Lösungen benötigt.

Der RadiForce LX470W besitzt eine natürliche Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln auf einer Bilddiagonalen von 47 Zoll. Damit ist er bestens für die Anzeige von DICOM-Röntgenbildern oder als Zweitmonitor im Bereich der Chirurgie oder Endoskopie geeignet. Neben vielen Einsatzmöglichkeiten im Operationssaal bietet er vielfältige Verwendungsmöglichkeiten bei Bildbetrachtungen in Konferenz- und Schulungsräumen.

Mit 92 cm Bilddiagonale und 4096 x 2160 Bildpunkten zeigt der RadiForce RX840 ein Höchstmaß an Details auf einem Schirm. Im Vergleich zu üblichen Mehrschirmsystemen entfällt dabei der störende Gehäuserahmen in der Mitte. Als Multi-Modality-Monitor und für den PACS-Einsatz bietet der RX840 großzügig Platz, um alle gewünschten Informationen übersichtlich und auf einmal darzustellen. Dabei kann der Monitor gleichzeitig monochrome und farbige Aufnahmen automatisch mit der jeweils besten Tonwertcharakteristik wiedergeben und läßt sich somit für unterschiedlichste Aufgabenfelder einsetzen.

Der EIZO Stand befindet sich in Halle 10, Stand G41.

22. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 2759 Zeichen. Artikel reklamieren

Über EIZO Europe GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von EIZO Europe GmbH


Blitzschnell und messerscharf: EIZO FORIS FG2421

240-Hz-Gaming-Monitor für den absoluten Shooter-Kick

30.10.2013
30.10.2013: Mönchengladbach, 30.10.2013 - Ab 30. Oktober mischt EIZO mit dem neuen Flaggschiff der FORIS-Serie den Bereich Gaming-Monitore auf: Der FORIS FG2421 zeigt sich als der leistungsstärkste jemals von EIZO gefertigte Gaming-Schirm. Sein 240-Hz-Turbo-Modus sorgt für Rekorde bei der schnellen und klaren Bildwiedergabe. Die geradezu unmittelbare Bildwiedergabe erzeugt ein direktes Erlebnis von Spielstärke und -dynamik. Gaming-Presets, die mit Profi-Gamern gemeinsam entwickelt wurden, bieten ein außergewöhnliches Spielvergnügen - optimal für Ego-Shooter, Racing, Beat'm Up und andere Genres mit... | Weiterlesen

23.10.2013: Mönchengladbach, 23.10.2013 - Im Rahmen einer gemeinsamen Kooperation von EIZO und Magnum Photos werden 14 Fotografen-Mitglieder von Magnum (siehe Liste unten) ColorEdge-Monitore von EIZO in ihren Color Management Workflow integrieren und EIZO von ihren Erfahrungen mit den Monitoren berichten. Dieses Feedback soll EIZO bei der fortlaufenden Entwicklung neuer Grafikmonitore und Kalibrierungssoftware helfen.EIZO und Magnum werden zudem Profile der ausgewählten Fotografen erstellen, die einen Einblick in ihre berufliche Laufbahn, ihr Schaffen und ihre Erfahrung mit EIZO Monitoren geben. Im Nove... | Weiterlesen

05.09.2013: Mönchengladbach, 05.09.2013 - EIZO stellt mit dem DuraVision FDF2405W einen neuen 23,5-Zoll-LCD-Farbmonitor zur Darstellung von Satellitenbildern vor. Der DuraVision FDF2405W minimiert den Bildnachlauf dank einer Bildwiederholungsrate von 240 Hz zur Reduzierung der Bewegungsunschärfe. Der Monitor wandelt 120-Hz-Eingangssignale in 240 Hz um und verdoppelt somit die Bildanzahl. Das Ergebnis sind glasklare Bilder ohne Bewegungsunschärfe, wie sie typischerweise beim Bildwechsel auftritt. Die Augen ermüden beim Betrachten von scrollenden und bewegten Bildern weitaus weniger.Der DuraVision FDF24... | Weiterlesen