Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Interaktive Abenteuerspielbücher - Lesen und Spielen auf Mobilgeräten neu kombiniert

Von Questor GmbH

Startup zeigt Framework für die Erstellung interaktiver Inhalte auf der Spiel 2013 in Essen

Das Berliner Start-Up Questor kündigt eine neue Produktfamilie rund um elektronische Bücher an. Unter dem Label "StoryQuest" erscheinen ab Dezember interaktive Bücher für Erwachsene, die auf Smartphones und Tablets gelesen werden können. "Wir wollen...

Berlin, 23.10.2013 - Das Berliner Start-Up Questor kündigt eine neue Produktfamilie rund um elektronische Bücher an. Unter dem Label "StoryQuest" erscheinen ab Dezember interaktive Bücher für Erwachsene, die auf Smartphones und Tablets gelesen werden können.

"Wir wollen das elektronische Lesen neu definieren und die Möglichkeiten moderner Smartphones auch für Bücher verfügbar machen", sagt Michael Kleinhenz, Geschäftsführer des 2012 gegründeten Start-Ups.

In einem StoryQuest-Buch kann der Leser Einfluss auf die Handlung nehmen. Er trifft Entscheidungen, die Konsequenzen für den Verlauf der Geschichte haben, die über Happy End oder Drama entscheiden und die das Lesen zu einem Erlebnis machen. Der Leser kann Hinweise sammeln oder Rätsel für den Protagonisten lösen und so selbst zum Teil der Geschichte werden.

Auf den Internationalen Spieltagen in Essen in dieser Woche stellt Questor in Halle 1 am Stand 1-G173 die ersten StoryQuests vor und zeigt eine erste Version der App für iOS und Android.

Questor arbeitet mit namhaften Autoren und Verlagen zusammen um hochwertige interaktive Bücher zu produzieren. "Wir werden in den nächsten Wochen nach und nach die kommenden Autoren und Titel ankündigen", so Kleinhenz weiter.

Als erster Partner steht dabei Pegasus Spiele fest. Der Frankfurter Verlag für Rollen- und Brettspiele verfügt über eine Reihe von Lizenzen wie "Markus Heitz: Die Zwerge" und "H.P. Lovecrafts Cthulhu". "Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit und die neuen Möglichkeiten des Erzählens, die das Konzept bietet.", sagt Andreas Finkernagel, Geschäftsführer von Pegasus Spiele.

Die ersten Bücher sollen im Dezember für iPhone, iPad, Android und Kindle Fire erscheinen. Weitere Informationen und eine Anmeldung zum Newsletter und Betatest sind ab sofort unter www.storyquest.de verfügbar.

23. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 1952 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Questor GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6