Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Gründung der Schwester-unternehmung PRAXIS Software AG in der Schweiz abgeschlossen

Von PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG

Die Gründungsformalien für die PRAXIS Branchen-Software (Schweiz) GmbH sind abgeschlossen. Für die Geschäftsführung wurde Andreas Mettel ernannt.

Ab dem 1. November vertritt die PRAXIS Branchen Software (Schweiz) GmbH die deutsche Schwestergesellschaft der PRAXIS EDV-Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG in der Schweiz und in Österreich. Nach 13 Jahren als Projektleiter, Marketingverantwortlicher...

Pferdingsleben, 29.10.2013 - Ab dem 1. November vertritt die PRAXIS Branchen Software (Schweiz) GmbH die deutsche Schwestergesellschaft der PRAXIS EDV-Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG in der Schweiz und in Österreich.

Nach 13 Jahren als Projektleiter, Marketingverantwortlicher und Innendienstleiter in der Baunebenbranche, suchte Andreas Mettel, der in den letzten fünf Jahren als Vertriebsingenieur, Produkt-Manager und Verkaufsleiter in der Industrie-Automation (Tür- und Torautomation) tätig war, eine neue Herausforderung.

Aus einem glücklichen Zufall ergab sich der Kontakt zu PRAXIS Software AG Deutschland. Bald entstand die Idee, die marktführenden Lösungen auch in der Schweiz und in Österreich bekannt zu machen und zu diesem Zwecke eine Schwesterfirma zu gründen. Das Konzept beruht darauf, die gängigen Prozesse der Branche zu analysieren und zu erfassen und diese gemäß den Zielen des Kunden, mit Hilfe der geeigneten, individuell zugeschnittenen Software umzusetzen.

Neben seiner langjährigen Erfahrung in der Branche, kann sich Herr Mettel auf seine Kenntnisse aus der Ausbildung zum Kaufmann mit Englisch und Französisch, sowie im Bereich Marketing stützen. Persönlich zeichnen ihn sein technisches Verständnis, sein durchweg praktischer Ansatz, eine gesunde Hartnäckigkeit, eine strukturierte, strategische Arbeitsweise, sowie die Freude am intensiven Austausch und an einer offenen Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern aus.

Geschäftsführer der PRAXIS Branchen-Software Schweiz GmbH ab November 2013 in Wetzikon, im Züricher Oberland, ist Herr Andreas Mettel.

Kontakt für Kunden und Interessierte aus der Schweiz und Österreich:

Mobile +41(0) 79 751 43 24 oder andreas.mettel@praxis-edv.de

Referenzadressen und weitere Informationen zur WDV2012 erhalten Sie unter www.wdv20xx.org.

29. Okt 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 233 Wörter, 1897 Zeichen. Artikel reklamieren

Über PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG


31.05.2021: Pferdingsleben, 31.05.2021 (PresseBox) - Die Digitalisierung – auch in der Baustoffbranche – ist nicht mehr aufzuhalten, auch wenn sie – wie in vielen anderen Bereichen – aus den verschiedensten Gründen manchmal nur schleppend vorankommt. Dabei ist nur ein wenig Mut gefragt und auch der Wille, eingefahrene Gleise zu verlassen. Dazu zählt auch das Lieferschein-Management. Hier ist noch viel Papier und manuelle Arbeit an der Tagesordnung. „Es geht aber auch anders – wesentlich komfortabler, schneller und vor allem ökologischer“, weiß Beate Volkmann, Vorstandsmitglied der PRAXIS... | Weiterlesen

Alle Asphaltbaustellen brauchen ein Logistik-Konzept

Bau-Projekte die öffentlich ausgeschrieben werden benötigen seit 1.1.2019 ein Logistik-Konzept

15.02.2019
15.02.2019: Pferdingsleben, 15.02.2019 (PresseBox) - Seitdem 1. Januar 2019 ist es verpflichtend: das Logistikonzept für ALLE Asphaltflächen. Diese Anfor­derungen wurden vom Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) formuliert, und werden durch die ausschreibenden Stellen gefordert. Die Zeit läuft, Bau-Betriebe sind angehalten, die Winterzeit zu nutzen umd ihr Unternehmen vorzubereiten – sofern noch nicht geschehen.Was ist ein Logistik-Konzept für den Asphalteinbau?Das Logistik-Konzept fasst die Rahmenbedingungen für den Asphalteinbau zusammen. Neben Angaben zu Beschicker u... | Weiterlesen

22.10.2018: Pferdingsleben, 22.10.2018 (PresseBox) - Mit Beton-ELSE unter www.beton-else.de wurde in Zusammenarbeit mit dem BTB ein Portal ins Leben gerufen, dass den digitalten Datenverkehr zwischen Beton-Mischwerk und dem Bau-Unternehmen abbildet. Damit ist nicht nur der Schritt in die Digitalisierung geschafft, sondern auch die Voraussetzungen für eine bessere Materialbeschaffung, zügige Belegbearbeitung, zeitnahe Faktura und damit Kundenbindung.Lieferscheinlogistik im Mischwerk und Bau-Unternehmen papierlosDem Polier und dem Bauleiter steht der Lieferschein bereits nach Erstellung im Werk standardm... | Weiterlesen