Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

UltiSat nutzt Eutelsat für NGO-Kommunikation

Von Eutelsat visAvision GmbH

UltiSat, weltweiter Anbieter schlüsselfertiger Kommunikationslösungen, hat ein mehrjähriges Mietabkommen mit Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) für Kapazitäten auf dem Satelliten EUTELSAT 5 West A unterzeichnet. Dabei wird die C-Band Abdeckung...

Paris/Köln, 01.11.2013 - UltiSat, weltweiter Anbieter schlüsselfertiger Kommunikationslösungen, hat ein mehrjähriges Mietabkommen mit Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) für Kapazitäten auf dem Satelliten EUTELSAT 5 West A unterzeichnet. Dabei wird die C-Band Abdeckung dieses Satelliten in Afrika für die Versorgung von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) mit gemanagten Satelliten-Netzwerklösungen genutzt.

UltiSat setzt auf seinen Teleport in Dänemark und sein Sicherheitsnetzwerk-Einsatzzentrum in Maryland, um Datenund Telefoniedienste zwischen den Zentralen der Kunden und abgelegenen Standorten sowie den Datenzentren bereitzustellen. Bei Bedarf lassen sich die Dienste zudem zur Unterstützung von On Demand Videokonferenzen und Ad Hoc Services ausweiten.

"Nur wenige Organisationen befinden sich in ähnlich abgelegenen oder kritischen Gegenden wie die Nichtregierungsorganisationen. Ihre Aufgaben erfordern oftmals eine Präsenz abseits terrestrischer oder drahtloser Infrastrukturen. Das macht den Satelliten zu einer zentralen Komponente für Hilfsmaßnahmen", erklärte Moe Abutaleb, President und CEO von UltiSat. "Die Ausstattung und Leistungsfähigkeit des Satelliten EUTELSAT 5 West A in Kombination mit der Bandbreite unserer Anwendungen versetzt unsere Kunden aus dem NGO-Bereich in die Lage, ihre vielfältigen Arbeiten und immer wiederkehrenden unvorhersehbaren und arbeitsintensiven Anforderungen umzusetzen."

Jean-François Leprince-Ringuet, Eutelsats Chief Commercial Officer ergänzte: "UltiSat setzt insbesondere auf exzellente Kundenbetreuung und Qualität. Wir freuen uns sehr, dass EUTELSAT 5 West A diese strengen Anforderungen erfüllt und werden diese außerordentlich hohen Ansprüche erfüllen."

UltiSat

UltiSat hat seinen Sitz in Gaithersburg, MD, USA, und stellt eine große Bandbreite an Kommunikationslösungen von tragbaren Satellitentelefonen und tragbaren Mobillösungen bis zu maßgeschneiderten, gemanagten Netzwerkdiensten für kritische Einsätze und Anwendungen bereit. Die Netzwerke der Kunden variieren von einigen wenigen Standorten bis hin zu Hunderten von Einsatzorten. Die technische Expertise von UltiSat und eine lösungsorientierte Firmenphilosophie stellen sicher, dass jeder Kunde exakt die passende Lösung für seinen jeweiligen Bedarf erhält. Zu den Kunden gehören Regierungsorganisationen, Regierungsstellen, NGOs, öffentliche und private Unternehmen sowie Endkunden in einer Vielzahl von Marktsegmenten. Weitere Informationen unter www.ultisat.com.

01. Nov 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 296 Wörter, 2575 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Eutelsat visAvision GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Eutelsat visAvision GmbH


21.12.2013: Ankara/ Paris, 21.12.2013 - Der türkische Satellitenbetreiber Türksat und Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) haben jetzt ein Abkommen über die Umgruppierung des Satelliten EUTELSAT 33A im Mai 2014 von 33° Ost nach 31° Ost unterzeichnet. Türksat wird den Satelliten dann im eigenen Netz betreiben. Zugleich stellt Eutelsat die Kontinuität der Dienste auf 33° Ost durch den im letzten Monat dort positionierten Satelliten EUTELSAT 33B sicher.*Türksat betreibt derzeit zwei Satelliten auf 42° Ost und wird dort den neuen Satelliten Turksat 4A nach dessen Start im 1. Quartal 20... | Weiterlesen

26.11.2013: Köln, 26.11.2013 - Telespazio (Finmeccanica/ Thales) und Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) haben ein strategisches Abkommen für die Vermarktung von Breitbanddiensten über den innovativen High Throughput Satelliten KA-SAT vereinbart. Diese Initiative unterstützt die Digitale Agenda Italiens zum Abbau der digitalen Spaltung des Landes durch den verstärkten Einsatz geeigneter Breitbandlösungen.Im Rahmen des Abkommens will Telespazio Breitbanddienste in Italien und anderen wichtigen europäischen Ländern über den Satelliten KA-SAT in den Markt bringen. Zudem profitiert das... | Weiterlesen

Cyfrowy Polsat verstärkt Präsenz auf HOT BIRD

Pay-TV Plattform beschleunigt Markteinführung von HD-Programmen für polnische Satelliten-TV Haushalte

16.11.2013
16.11.2013: Paris/ Köln, 16.11.2013 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) und die Cyfrowy Polsat haben jetzt ein langfristiges Abkommen für zusätzliche Kapazitäten auf der Eutelsat Orbitalposition HOT BIRD geschlossen. Die Satellitenplattform Cyfrowy Polsat, eine 100 Prozent Tochter der Telewizja Polsat, kann damit insgesamt sechs Transponder auf HOT BIRD nutzen. Mit den zusätzlichen Kapazitäten und durch Kooperationen mit anderen TV-Unternehmen will die Pay-TV Plattform Cyfrowy Polsat die Markteinführung neuer HD-Programme für ihre derzeit 3,5 Millionen Abonnenten beschleunigen. 80... | Weiterlesen