Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

API für Online-Speicher HiDrive

Von STRATO AG

Für den Online-Speicher HiDrive gibt es ab sofort ein webbasiertes Application Programming Interface (API). Entwickler können die RESTful web API nutzen, um den Online-Speicher in eigene Anwendungen zu integrieren oder an eigene Bedürfnisse anzupassen....

Berlin, 05.11.2013 - Für den Online-Speicher HiDrive gibt es ab sofort ein webbasiertes Application Programming Interface (API). Entwickler können die RESTful web API nutzen, um den Online-Speicher in eigene Anwendungen zu integrieren oder an eigene Bedürfnisse anzupassen. Die API bietet alle relevanten Funktionen des Online-Speichers: Dazu zählen Basisfunktionen wie das Lesen und Schreiben der Dateien auf HiDrive sowie Spezialfunktionen wie das Erstellen von Thumbnail-Ansichten für Fotos. Den API-Key gibt es im Developer-Portal unter https://dev.strato.com/hidrive/: Dort können sich Entwickler registrieren und via OAuth 2.0 authentifizieren. Zum Austausch bietet das Portal eine Community.

Optimal ist HiDrive für Entwickler, die ein sicheres Speichermedium in ihre Anwendung einbinden möchten: Die Daten der Kunden werden in TÜV-zertifzierten Rechenzentren in Deutschland gespeichert und nach dem Bundesdatenschutzgesetz verarbeitet. Alle Verbindungswege zu HiDrive können verschlüsselt genutzt werden - über die sicheren Varianten der Protokolle, zum Beispiel über HTTPS, SFTP oder verschlüsseltes WebDAV. Mit der Integration von HiDrive in eigene Anwendungen können Entwickler eine sechsstellige Zahl an Nutzern erreichen. Der Online-Speicher ist international verfügbar: auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Brasilianisch und Niederländisch. 5 GB gibt es gratis unter www.free-hidrive.com.

Interessant sind die Snapshot- und Sharing-Funktionen, die über die API zugänglich sind: Das Tool BackupControl erstellt täglich Snapshots, die je nach HiDrive-Paket bis zu 36 Monate aufbewahrt werden können. Versehentlich gelöschte Dateien lassen sich so jederzeit mit wenigen Mausklicks wieder herstellen. Bei den Sharing-Funktionen zeichnet sich HiDrive durch Upload-Funktionen für Nutzer ohne HiDrive-Konto aus: Per Upload-Website oder E-Mail-Upload können Freunde und Bekannte eingeladen werden, Dateien auf den Online-Speicher hochzuladen - eine Funktion, die viele andere Online-Speicher nicht bieten.

05. Nov 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 255 Wörter, 2050 Zeichen. Artikel reklamieren

Über STRATO AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 2

Weitere Pressemeldungen von STRATO AG


08.05.2014: Berlin, 08.05.2014 - Anlässlich der Entwicklermesse Droidcon stellt STRATO neue HiDrive-Funktionen für Developer vor: Unterstützung für die Versionsverwaltung GIT sowie ein Software Development Kit für Android.Entwickler können ab sofort auch HiDrive für ihre Versionsverwaltung verwenden. Dazu hat STRATO nun GIT in HiDrive integriert. Sie können im Dateimanager eigene Repositories einrichten und von jedem Internet-Zugang aus darauf arbeiten. GIT ist ohne Aufpreis in allen regulären HiDrive-Paketen verfügbar - auch in HiDrive Free. Neben GIT unterstützt HiDrive auch SSH, SMB über VP... | Weiterlesen

05.05.2014: Berlin, 05.05.2014 - STRATO bietet ab sofort einen neuen Homepage-Baukasten für Kleinunternehmer, Vereine und Privatnutzer an. "Mit unserem neuen Website-Paket kann jeder einfach schöne Websites bauen. Klingt naheliegend, ist aber genau das, was einen guten Baukasten ausmacht: nämlich Einfachheit, Ästhetik und Professionalität", sagt Dr. Christian Böing, CEO von STRATO. Der neue Homepage-Baukasten ist ab sofort unter www.strato.de/ homepage-baukasten für 8,90 Euro/ Monat* bestellbar.Ein Muss: Individuelle Designs für jedes Endgerät"Ohne mobile Optimierung kommt heute keine professione... | Weiterlesen

02.04.2014: Berlin, 02.04.2014 - Für Kunden der STRATO ServerCloud gibt es drei Neuerungen: ClusterIP, Load Balancing und Windows als Betriebssystem stehen ab sofort auch in der Public-Cloud-Lösung von STRATO zur Verfügung. Das Betriebssystem "Windows Server 2012 R2" und ClusterIP sind für ServerCloud-Kunden inklusive und können ohne Aufpreis genutzt werden. STRATO Load Balancing ist ab 39 Euro pro Monat* im Kundenservicebereich bestellbar.Mit der ServerCloud können Kunden virtuelle Server flexibel und passgenau für den eigenen Bedarf konfigurieren und Ressourcen jederzeit ändern. Die verbrauchten... | Weiterlesen