Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SYSGO AG |

SYSGOs PikeOS? feiert Weltpremiere in multi-core Zertifizierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SYSGO meldet für PikeOS die weltweit erste SIL 4 Zertifizierung von Echtzeitbetriebs-systemen auf Mehrkern-Prozessoren. Die von TÜV-SÜD durchgeführte Zertifizierung von PikeOS gemäß EN 50128 erschließt die volle Leistungsfähigkeit von Mehrkern-Prozessoren...

Klein-Winternheim, 08.11.2013 - SYSGO meldet für PikeOS die weltweit erste SIL 4 Zertifizierung von Echtzeitbetriebs-systemen auf Mehrkern-Prozessoren. Die von TÜV-SÜD durchgeführte Zertifizierung von PikeOS gemäß EN 50128 erschließt die volle Leistungsfähigkeit von Mehrkern-Prozessoren für Bahntechnikanwendungen mit höchsten Sicherheitsanforderungen.

Die allgegenwärtigen Mehrkern-Prozessoren nutzen in sicherheitskritischen Anwendungen immer nur einen Kern, weil die Komplexität der Hardware und ihr fehlender Determinismus eine Zertifizierung nach hohen Sicherheitsanforderungsstufen bisher nicht zugelassen hat. Dank seines konsequent modularen Designs ist es mit PikeOS erstmals gelungen, eine EN 50128 SIL 4 Zertifizierung auf multi-core Systemen zu erreichen (einschließlich SIL 4 Zertifizierung von IOMMU). Insbesondere Anbieter von Betriebssystemen haben lange Zeit versucht, diese Probleme zu lösen, um Herstellern von sicherheitskritischen Anwendungen die Leistungsfähigkeit heutiger Mehrkern-Prozessoren zu erschließen.

Die SIL 4 Zertifizierung erfolgte im Rahmen eines aktuellen Bahnprojektes bei TÜV-SÜD, in dem PikeOS 3.4 auf einem VX3035 Board von Kontron mit Intel i7 Prozessor eingesetzt wird. Der Name des Kunden sowie das technische Vorgehen in diesem Projekt unterliegen einer Geheimhaltungserklärung. Die Struktur von PikeOS blieb jedoch unverändert, um den notwendigen Determinismus auf dem dual-core Intel® Core? i7 Prozessor zu gewährleisten.

"Wir freuen uns, dass wir Teil dieser Weltpremiere sein dürfen", sagt Robert Negre, Leiter des Geschäftsbereichs RAIL bei Kontron. "Unsere Zusammenarbeit mit SYSGO war stets erfolgreich, aber durch die SIL 4 Zertifizierung von PikeOS auf unserem VX3035 Board wird die Wettbewerbsfähigkeit unseres gemeinsamen Angebots für alle safety-kritischen Märkte nochmals gesteigert."

SYSGO ist der weltweit einzige Anbieter eines SIL 4 zertifizierten Echtzeitbetriebssystems für Mehrkern-Prozessoren. Das Unternehmen arbeitet an der Zertifizierung multi-core basierter Systeme auch für weitere Industrien.

Über PikeOS

PikeOS ist ein Echtzeitbetriebssystem, das Virtualisierung für eingebettete Systeme bereitstellt. Dabei können mehrere virtuelle Instanzen simultan in einer geschützten Umgebung auf einer Hardware zusammengeführt werden. PikeOS wurde speziell für den Einsatz in sicherheitskritischen Anwendungen entwickelt. Auf Basis eines Mikrokerns bietet PikeOS Gastbetriebssysteme, Laufzeitumgebungen und APIs wie PikeOS Native, POSIX, Certified POSIX, ARINC-653, Linux, Android, RTEMS, AUTOSAR, iTRON etc. PikeOS Projekte sind zertifizierbar nach sicherheitskritischen Standards wie DO-178B/C, IEC 61508, EN 50128, IEC 62304, ISO 26262, MILS, CC EAL. PikeOS kann sowohl in kostensensiblen Anwendungen mit begrenzten Ressourcen als auch in großen, komplexen Systemen eingesetzt werden. Das konsequente modulare Design liefert die gleiche Performanz wie konventionelle Echtzeitbetriebssysteme bei erhöhter Gesamtsystemsicherheit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 3074 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: SYSGO AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SYSGO AG lesen:

SYSGO AG | 21.02.2018

SYSGO: Safety und Security auf der embedded world

Neben der aktuellen Version seines Echtzeitbetriebssystems PikeOS zeigt das Unternehmen gemeinsam mit Partnern an dedizierten Demonstratoren auch, wie dieses in sicherheitsrelevanten Anwendungen etwa in der Automobilindustrie oder der Luft- und Raumf...
SYSGO AG | 14.12.2017

Thales entscheidet sich für PikeOS für innovatives Cockpit

Das Integrated Cockpit Display System (ICDS) ist die erste reale Umsetzung des Thales-Konzepts "Avionics 2020" für Cockpitsysteme der nächsten Generation. Das 2020-Konzept führt eine moderne und effektive Cockpit-Architektur ein, die eine große,...
SYSGO AG | 11.12.2017

SYSGO beteiligt sich am Projekt Automotive Grade Linux

In diesem Open-Source-Projekt arbeiten namhafte Automobilhersteller und Zulieferer gemeinsam mit Hardware- und Software-Herstellern an Entwicklung und Einsatz eines völlig offenen Software Stacks für dasonnected Car. Ziele von Automotive Grade Lin...