Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Crystal Plaster - Schmerzreduktion mit den Prinzipien alter Heilmethoden

Von podo medi netherlans B.V.

Schmerzpflaster nutzt zur Schmerzminderung in Muskeln und Gelenken, uralte Heilprinzipien

Bereits seit Jahrhunderten, werden Brennnesseln zur Linderung bei Gelenkschmerzen angewendet. Warum dieses althergebrachte Prinzip wirkt, haben nun Forscher der englischen Universität Plymouth untersucht: Die winzigen Stacheln bleiben an der Haut haften und verursachen einen winzigen piezo-elektrischen Reiz, der auf die einzelnen Zellen wirkt. Dasselbe Prinzip wird bei Crystal Plaster http://www.crystalplaster.de genutzt. Winzige Kristalle an der Oberfläche des Pflasters, erzeugen einen Reiz auf die darunter liegenden Hautzellen und verringern so die Schmerzempfindung.

Lange war vermutet worden, dass das Gift der Brennesseln eine schmerzlindernde Wirkung hat. Diese Hypothese wurde durch die Studie der Universität Plymouth wiederlegt, stattdessen liegt die Wirksamkeit der Brennesseln bei Gelenkschmerzen allein in ihren rein physikalischen Eigenschaften. Den selben Wirkmechanismus erzielt auch das Crystal Plaster, jedoch ohne die negativen Effekte des Brennesselgifts. Die piezo-elektrischen Kristalle des Schmerzpflasters unterstützen die Selbstheilungskräfte des Körpers und sorgen indirekt dafür das der Schmerzbereich wieder vermehrte mit Nährstoffen versorgt wird und schneller heilen kann.

Das Prinzip des Crystal Plaster ist bei verschiedenen Arten von Muskel- oder Gelenkschmerzen wirksam und hilft auch bei rheumatischem Schmerz. Weitere Informationen zur Wirkweise von CrystalPlaster sowie den Link zur Studie der Universität Plymouth stehen unter http://www.crystalplaster.de zur Verfügung.

Das patentierte CrystalPlaster wird von podo medi netherlands B.V. vertrieben, einem Internet-Versand mit Spezialisierung auf eine breite Palette aus gentechnikfreien Nahrungsergänzungsmittenl, Vitaminne und natürlichen Vitalstoffen. Es ist im Onlineshop, per Telefon, Fax oder Email sowie in der Apotheke erhältlich. Nähere Informationen und Kontaktoptionen sind zu finden auf http://www.crystalplaster.de .

14. Nov 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Björn Schallmey (Tel.: 0800 93151515), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2496 Zeichen. Artikel reklamieren

Über podo medi netherlans B.V.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von podo medi netherlans B.V.


06.03.2014: Wer das Schmerzpflaster Crystal Plaster ausprobiert hat, weiß, dass wechselnde und chronische Schmerzen nicht sein müssen. Gerade bei Krankheiten, die so schwer zu therapieren sind wie Fibromyalgie, ist es für die Steigerung der eigenen Lebensqualität wichtig, selbst aktiv einschreiten zu können. Obwohl der Krankheitsverlauf nicht lebensbedrohlich ist, sind die Einschränkungen im Alltag für die Erkrankten enorm. Es sind die unberechenbaren, wechselnden Schmerzen in den Gelenken, in der Muskulatur und im Rücken, welche die Diagnose und Behandlung so schwierig machen. So einfach funkti... | Weiterlesen

06.03.2014: Bewegungseinschränkungen, taube Gliedmaßen und stechende Schmerzen - Probleme mit dem Rücken und der Wirbelsäule machen durch unterschiedliche Symptome auf sich aufmerksam. Aufbauend auf der jeweiligen Diagnose wird der Arzt einen Behandlungsplan erstellen, in dem Medikamente, Spritzen, Massagen und Physiotherapie eine wichtige Rolle spielen. Die eigenständige Anwendung des Schmerzpflasters Crystal Plaster® kann diese Maßnahmen ergänzen oder sogar bestimmte Schmerzmedikamente gänzlich ersetzen. Denn gerade bei Schmerzmitteln, kommt es immer wieder zu Gewöhnungseffekten und durch die... | Weiterlesen

06.03.2014: Einerseits schonen, andererseits mobilisieren! Das ist ein Widerspruch in sich. Bei Schmerzen im Bewegungsapparat greift der Betroffene entweder auf Schmerzmittel zurück oder quält sich mit Schonhaltungen durch den Alltag. Beide Varianten haben Nachteile. Viel Chemie vergiftet auf Dauer den Körper und Ausgleichshaltungen führen zu Verspannungen und neuen Schmerzen. Doch es gibt Abhilfe. Die Innovation auf dem Gesundheitsmarkt heißt: Crystal Plaster®. Als ein Produkt moderner Hightech-Medizin lindert es Schmerzen, erspart dem Körper unerfreuliche Nebenwirkungen und beschleunigt dadurch s... | Weiterlesen