Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Die Erfolgsrechnung - eines der wichtigsten Controllinginstrumente!

Von consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH

Die Erfolgsrechnung ist eines der wichtigsten Instrumente der Unternehmenssteuerung. Es macht daher Sinn, Aufbau und Strukturierung von Zeit zu Zeit zu hinterfragen. Die eigene Erfolgsrechnung ..

Die Erfolgsrechnung ist noch immer eines der wichtigsten Controllinginstrumente, die Unternehmer und Manager für die Unternehmenssteuerung zur Verfügung haben. Was ein Unternehmen als Erfolg definiert, hängt von der Zielsetzung des Unternehmens ab. Daraus ergibt sich, dass die im Rahmen der Erfolgsrechnung verwendeten Rechengrößen nicht zwingend fix vorgegeben sein müssen. So muss sich zum Beispiel die Erfolgsrechnung für gemeinschaftliche Unternehmen mit der Gegenüberstellung von sozialem Nutzen und sozialen Kosten auseinander setzen, was meist zu erheblichen Messproblemen führt.

In der Regel verstehen wir unter der Erfolgsrechnung jedoch die Ermittlung des Betriebs- und Unternehmenserfolgs auf Basis des internen bzw. externen Rechnungswesens. Beim externen Rechnungswesen wird die Erfolgsrechnung mit der Gewinn- und Verlustrechnung realisiert. Es werden die periodisierten Aufwendungen den periodisierten Erträgen einer Periode gegenüber gestellt und so der Unternehmenserfolg ermittelt.

Im Rahmen des internen Rechnungswesens wird die Erfolgsrechnung über die sogenannte kurzfristige Erfolgsrechnung, mit deren Hilfe der Betriebserfolg berechnet wird, umgesetzt. Anstelle der Aufwände verwendet die kurzfristige Erfolgsrechnung jedoch die Kosten aus der Kostenrechnung. Wie der Name schon sagt, wird die kurzfristige Erfolgsrechnung in kurzen Zeitabständen ermittelt damit das Management zeitnahe Informationen über den Erfolg hat. Die Erstellung einer kurzfristigen Erfolgsrechnung auf Monatsbasis gilt heute bereits als Standard. In manchen Branchen werden Erfolgsrechnungen sogar wöchentlich erstellt, was die Verwendung von kalkulatorischen Kostenansätzen notwendig macht, da es bei sehr kurzfristigen Erfolgsrechnungen keine entsprechend abgegrenzten Aufwandspositionen gibt, mit denen der Periodenbezug hergestellt werden kann.

Wenn Sie Interesse an ausführlicheren Informationen zum Thema Erfolgsrechnung haben, besuchen Sie unser Fachportal für Controller, Manager und Unternehmer unter www.controlling-strategy.com . Wir haben für Sie dort umfassende Fachinformationen zusammengestellt.

11. Nov 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Mario Rosenfelder (Tel.: +43 463 219095), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2633 Zeichen. Artikel reklamieren

consultnetwork beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Unternehmenssteuerung. Unsere Trainer und Berater können auf Erfahrungen aus über 100 Controlling-Einführungsprojekten in Österreich, Deutschland, der Schweiz und in Slowenien zurückgreifen.

Wir verbinden Controllingberatung mit hochwertigen Softwarelösungen für das Controlling und unterstützen Sie bei der Personalentwicklung im Fachbereich Controlling!

Durch unser Leistungsspektrum ist es uns möglich, unsere Kunden von der Entwicklung eines ganzheitlichen Controllingkonzeptes bis hin zur Umsetzung der Konzepte und deren Verwendung im betrieblichen Alltag zu unterstützen und auch entsprechende Ergebnisverantwortung in den Entwicklungsprojekten zu übernehmen.

Es würde uns freuen, auch Sie bei der Entwicklung Ihres Controllings begleiten zu dürfen!

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH


21.02.2020: Sie arbeiten mit der Software LucaNet und möchten Ihre Daten aus dem LucaNet.Planner und der LucaNet.Consolidation in einem Analyse- & Reportingtool auswerten, wissen aber nicht, wie Sie das anstellen sollen? Dann haben wir von consultnetwork die Lösung für Sie! Wir bieten Ihnen eine Lösung, mit der Sie in Echtzeit auf Ihre LucaNet Daten aus der Planung und Konsolidierung zugreifen und mit wenigen Mausklicks hochwertige tabellarische und grafische Auswertungen erstellen können. Ihre Berichte können Sie nach dem ONE PAGE Prinzip und/ oder den IBCS®-Standards (Hichert SUCCESS-Regeln) de... | Weiterlesen

18.03.2019: consultnetwork bietet Ihnen im Frühling vier spannende und hochinteressante Live-Webinare, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten! Bereits diese Woche findet das Webinar "Finanzmanagement im projektorientierten Unternehmen" statt, in welchem wir Ihnen in einer Live-Demo zeigen, wie aus einer klassischen Budgetplanung auf Monatsbasis und einer Projektverwaltung ein kurzfristiger Finanzplan auf Tages- oder Wochenbasis erstellt wird. Dabei kombinieren wir das Planungssystem LucaNet mit der von uns entwickelten Excel APP "Projektplanung für LucaNet" zur Projektverwaltung. FINANZMANAGEMENT IM... | Weiterlesen

04.01.2019: Sie möchten in einer vollkommen homogenen Software sowohl die legale Konsolidierung als auch die über die Bereiche Erfolgsplanung, Finanzplanung und Bilanzplanung integrierte Unternehmensplanung realisieren? Darüber hinaus eine rasche sowie ressourcenschonende Projektumsetzung für das Unternehmen oder den Konzern sicherstellen und dabei trotzdem nicht auf individuelle Wünsche, wie den Einzelbelegnachweis egal aus welchem Vorsystem, verzichten? Dann ist LucaNet genau die richtige Lösung für Sie! Lesen Sie in unserem kostenlosen Whitepaper, welches Lösungspotenzial in LucaNet steckt! Mi... | Weiterlesen