Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neujahr auf der großen Mauer - Silvester 2013 in China feiern

Von China Tours GmbH

Für alle Kurzentschlossenen, die 2013 noch auf der Suche nach einem besonderen Silvestererlebnis sind, bietet China Tours noch wenige Restplätze auf seinen exklusiven Silvesterreisen an.

Noch bis zum 28.11.2013 können die letzten Plätze dieser ganz besonderen Reisen in die bekanntesten Metropolen Chinas gebucht werden. Gäste in Peking habe außerdem die Möglichkeit eine unvergessliche Nacht auf der angesagtesten Party der Stadt im Künstlerviertel 798 zu erleben.

"Die hochwertigen Städtereisen zu Silvester sind sehr beliebt bei unseren Gästen, bieten diese
doch eine außergewöhnliche Möglichkeit den Jahreswechsel zu feiern. Auch dieses Jahr haben wir doppelt so viele Kapazitäten eingekauft, um allen Gästen ein unvergessliches Erlebnis zum
Neujahrswechsel anbieten zu können", freut sich Christoph Albrecht, Geschäftsführer von China
Tours, über das große Interesse an den Reisen.

Gäste der Silvesterreisen begrüßen das Neue Jahr auf der Großen Mauer bei einem Glas Sekt,
erleben den Kontrast zwischen Tradition und Moderne in Shanghai oder beobachten von einer
exklusiv gecharterten Yacht aus das Feuerwerk vor der atemberaubenden Kulisse des Victoria
Harbour in Hong Kong. Übernachtet wird jeweils in luxuriösen Hotels der Stadt.

Peking ist natürlich zu jeder Zeit eine Reise wert - zu Silvester versprüht die Stadt allerdings einen ganz besonderen Charme. Die Gäste übernachten im edlen 5-Sterne-Hotel Kempinski Lufthansa und erleben die klassischen Peking Sehenswürdigkeiten wie die Verbotene Stadt, den
Himmelstempel und den Tian'anmen-Platz. Neben einem tollen Hot Pot-Silvesteressen wartet
noch eine besondere Überraschung auf die Reisenden: Auf das neue Jahr wird bei einem Glas Sekt auf der Großen Mauer angestoßen.

In Shanghai erfahren die Teilnehmer, wie sich Tradition und Moderne zu einer faszinierenden
Stadt vereinen. Hier besuchen die Gäste das Jinmao Hochhaus, eines der höchsten Gebäude in
ganz China und bewundern die chinesische Gartenbaukunst in den umliegenden Städten Suzhou
und Wuzhen. Am Neujahrstag steht dann ein entspannter Sektumtrunk während der
Hafenrundfahrt auf dem Programm. Als Unterkunft konnte China Tours das 5-Sterne-Boutique-
Hotel The PuLi gewinnen, welches sich durch seine zentrale Lage in der Französischen Konzession bestens für einen Städtetrip eignet.

Hong Kong ist zweifelsohne eine der faszinierendsten Metropolen der Welt. Die Silvester-
Reisenden erleben das Feuerwerk vor der einmaligen Skyline Hong Kongs mit bestem Blick vom
Wasser aus: Dafür charterte China Tours exklusiv eine Yacht für seine Gäste. Die acht Reisetage
bieten den Reisenden viel Raum für individuelle Entdeckungen in der spannenden Metropole, die
an Vielfältigkeit kaum zu überbieten ist.

Die Städtereisen nach Shanghai, Peking und Hong Kong beginnen jeweils am 27. Dezember 2013.
Die Kosten für die 7-tägigen Reisen nach Peking betragen ab 1.149 EUR und nach Shanghai 1.299 EUR
pro Person im Doppelzimmer. Die 8-tägige Silvesterreise nach Hong Kong kostet 1.549 EUR pro
Person im Doppelzimmer.
Weitere Informationen auf: www.chinatours.de/reisen/gruppenreisen/silvester-2013/

18. Nov 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sven Meyer (Tel.: +49 (0)40 819738-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 431 Wörter, 3457 Zeichen. Artikel reklamieren

Über China Tours GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von China Tours GmbH


05.12.2013: Der Reise-Rabatt in Höhe von drei Prozent gilt bei einer verbindlichen Buchung einer klassischen Gruppenreise nach China mit einem Reisebeginn ab dem 1. April 2014. Der Frühbucherrabatt ist noch bis zum 31. Januar erhältlich. Auch bei Buchungen über ein Reisebüro wird dieser Rabatt gewährt. Im Fokus für 2014 steht bei dem Spezialveranstalter der neue Mehrwert "Ausgesuchte Wege". China Tours verzichtet darauf seine Kunden ausschließlich mit dem Bus von einem Fotostopp zum Nächsten zu bringen, sondern setzt auf besondere, ausgewählte Wege, die selbst schon ein Erlebnis sind. Sei es e... | Weiterlesen

04.12.2013: Mit der neuen Reise "China mit Hainan" bietet China Tours als einziger großer Reiseveranstalter in Deutschland eine Gruppenreise mit Badeaufenthalt in diesem Urlaubsparadies an. Damit komplettiert der Hamburger Spezialveranstalter sein Programm in China.Eine Badeverlängerung auf Hainan lässt sich außerdem als Baustein zu jeder Reise hinzubuchen. "China mit Hainan" ist eine klassische Einsteigerreise, die nahezu alle Facetten des Landes abbildet. Peking und Shanghai sind ebenso enthalten wie Xi'an und das malerische Guilin. Von Nord nach Süd führt die Reise durch alte Kaiserstädte, trau... | Weiterlesen

24.09.2013: Darüber hinaus steht das Inkludieren der Trinkgelder für den Busfahrer in den Reisepreis im Mittelpunkt der neuen Kataloge. Der Frühbucherrabatt von drei Prozent gilt bis Ende Januar. Mit zwei Katalogen geht der Spezialist für China-Reisen in das Jahr 2014 und will damit sein kontinuierliches Wachstum aus den letzten Jahren fortführen. Im Hauptkatalog werden die klassischen Rundreisen und Bestsellerreisen vorgestellt. Neu sind die Reisen "China mit Hainan" und "China in einem Fluss". Mit diesen Reisen sieht China Tours sein Portfolio im klassischen Bereich nun zu 100 Prozent komplettiert... | Weiterlesen