Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Datawatch bietet Splunk-Anwendern modernste Visual-Data-Discovery-Lösungen

Von Datawatch

Der neue Datawatch Accelerator erweitert den Einsatzbereich operationeller Analysen

? Die Datawatch Corporation (NASDAQ-CM: DWCH), weltweit führender Anbieter von Lösungen für Visual Data Discovery und Datenmanagement, hat den Datawatch Visualization Accelerator für Splunk vorgestellt. Anwender entwickeln damit ganz individuelle Echtzeit-Visualisierungen...

München / Chelmsford, Mass., 25.11.2013 - ? Die Datawatch Corporation (NASDAQ-CM: DWCH), weltweit führender Anbieter von Lösungen für Visual Data Discovery und Datenmanagement, hat den Datawatch Visualization Accelerator für Splunk vorgestellt. Anwender entwickeln damit ganz individuelle Echtzeit-Visualisierungen für ihre Splunk-Daten ? ohne Programmieraufwand und ohne Skripts. Sie nutzen so das gesamte Potenzial von Operational Intelligence, indem sie die Maschinendaten überwachen und analysieren, die von Splunk bereitgestellt werden. Auch zusätzliche Datenquellen und Datenstreams lassen sich mit dem Datawatch Accelerator einbinden. Weitere Informationen zum Einsatz von Datawatch Visual-Data-Discovery-Lösungen in einer Splunk-Umgebung stehen unter www.datawatch.com/splunk zur Verfügung.

Datawatch gibt Anwendern die Möglichkeit, für die Entwicklung von Visual-Data-Discovery- Applikationen beinahe jede Form von Informationsquelle, darunter auch Splunk, zu nutzen. Dafür steht ihnen eine benutzerfreundliche Drag-and-Drop-Entwicklungsumgebung zur Verfügung. Hiermit lassen sich in die hochmodernen Erweiterungen für Splunk intuitive Filter sowie hochperformante, kundenspezifische Visualisierungen einbauen, die unmittelbar Analysen und Erkenntnisse liefern. Sie helfen Anwendern, schnell Ausreißer und Anomalien in ihren Daten zu identifizieren.

Darüber hinaus lassen sich die Darstellungen aus verschiedensten Splunk-Suchabfragen vereinheitlichen. Weitere Daten, beispielsweise aus semi-strukturierten, unstrukturierten und aus Echtzeit-Quellen, können eingebunden werden. In Kombination mit Datawatch Server sind diese hochmodernen analytischen Anwendungen innerhalb des gesamten Unternehmens nutzbar. Die webbasierte Lösung sorgt daher für mehr Transparenz und verbessert die Zusammenarbeit.

'Die Kunden von Splunk sind begeistert, welche Werthaltigkeit sie aus den doch kaum strukturierten Maschinen-Logdaten ziehen können. Datawatch hat langjährige Erfahrung mit diesen Datenformaten und unterstützt Kunden, den Wert dieser Daten auszuschöpfen?, sagte Ben Plummer, Chief Marketing Officer und Senior Vice President of Strategic Alliances: 'Eine Investition in Splunk wird so noch lohnender.'

Der Datawatch Visualization Accelerator für Splunk bietet unmittelbare Konnektivität zu on-premise und cloudbasierten Splunk-Anwendungen. Datawatch präsentiert die neue Lösung als kostenlose Testversion auf der Website zusammen mit einem Zugang zu einer Splunk-Demoinstanz in der Cloud.

25. Nov 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2610 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Datawatch


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Datawatch


Intel gewinnt mit Hilfe von Datawatch den Leadership Award 2014 von Ventana Research

Intel erhält den Information Technology Innovation Award des renommierten Analystenhauses

01.10.2014
01.10.2014: München, 01.10.2014 - Das Marktforschungsinstitut Ventana Research hat Intel mit dem Business Technology Leadership Award in der Kategorie IT-Innovationen ausgezeichnet. Den Preis erhält Pedro Vascones, Ingenieur bei Intel. Gewürdigt wurde die Analyse von Maschinendaten aus der Produktion und des damit verbundenen Datenaustausches innerhalb des Unternehmens mithilfe der Visual-Data-Discovery-Lösung der Datawatch Corporation (NASDAQ-CM: DWCH).Mit Datawatch Desktop ist Intel in der Lage, den Zeitpunkt der nächsten Wartung und die Maschinenleistung vorherzusagen. Dafür werden laufend enorme... | Weiterlesen

Datawatch gehört zu den wachstumsstärksten BI-Datenmanagement-Anbietern in Deutschland

Marktforschungsinstitut BARC sieht Wachstumspotenzial in den Bereichen Big Data, Streaming-Daten, Prozessanalyse und im Bereich Advanced/Predictive Analytics

28.08.2014
28.08.2014: München / Chelmsford, Mass., 28.08.2014 - Das Marktforschungsinstitut BARC zählt die Datawatch Corporation (NASDAQ-CM: DWCH) zu den wachstumsstärksten Anbietern von Werkzeugen für das Datenmanagement. Die BARC-Studie "Der Markt für Business Intelligence in Deutschland 2013" vergleicht die Umsätze, Marktanteile und die Marktentwicklung von über 250 Anbietern von Business Intelligence, Business Analytics und Datenmanagement-Lösungen. Datawatch konnte gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzplus von 50 Prozent erzielen und gehört damit zu den drei wachstumsstärksten Anbietern für BI-Datenman... | Weiterlesen

Datawatch und Perceptive verbessern Analytics für Content-Management-Lösungen

Strategische Partnerschaft bietet innovativen Ansatz, um aus der Suche in vorhandenem Content aussagekräftige Ergebnisse und konkrete Aktionen abzuleiten

08.07.2014
08.07.2014: München, 08.07.2014 - Die Datawatch Corporation (NASDAQ-CM: DWCH) und Perceptive Software haben eine strategische Zusammenarbeit vereinbart. Ziel der Partnerschaft ist es, Daten aus Lösungen für das Enterprise Content Management (ECM) und für das Management von Geschäftsprozessen (BPM - Business Process Management) für visuelle Analysen zu erschließen. Im Fokus stehen dabei Daten, die bislang schwer auszuwerten waren, weil sie in unstrukturierter oder nur semi-strukturierter Form vorliegen. Dazu gehören Berichte, PDFs, HTML-Dateien, EDI-Datenstreams, Druckdateien, Logfiles und anderen ... | Weiterlesen