Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Marco Polo TV startet im KabelKiosk

Von Eutelsat KabelKiosk

Premiere im deutschen Kabel

Köln, Ostfildern, 25. November 2013 - Eutelsat KabelKiosk nimmt mit MARCO POLO TV am 2. Dezember ein neues Programmhighlight in sein Angebot auf. Der TV-Ableger des Marktführers für touristische Informationen, Mairdumont sowie des Medienunternehmers Jörg Schütte, feiert in den Netzen der KabelKiosk Partner zugleich seine Premiere im deutschen Kabel. Für Nutzer des KabelKiosk Pakets FamilyHD steht der neue Sender ab dem zweiten Dezember ohne Zusatzkosten bereit.

MARCO POLO TV startet sein lineares Fernsehprogramm unter dem Motto "In der Welt zu Hause". Reiseinformationen von MARCO POLO sind erste Wahl, wenn es darum geht, die aufregendsten Städte und Destinationen auf eigene Faust zu erkunden. Die erfahrenen Marco Polo-Redakteure wurden von professionellen Filmteams begleitet und bringen die TV-Zuschauer ganz nah ran, an die ultimativen Highlights von Amsterdam bis Zürich und von Berlin bis New York. Ob schlafen, essen, feiern, shoppen oder staunen: MARCO POLO TV kennt die besten Adressen. Der hohe Anteil an Eigenproduktionen, wird durch Lizenzprogramme renommierter Produzenten zu einem einzigartigen TV-Erlebnis mit Fernweh-Garantie ergänzt.

"Wir freuen uns sehr, zusammen mit Jörg Schütte einen so bildgewaltigen neuen Sender auf die Reise schicken zu können. Im deutschen Fernsehen sind wir mit diesem Konzept und dieser geballten Kompetenz einzigartig." so Jörg Plathner, Geschäftsführer der MARCO POLO TV GmbH.

"MARCO POLO TV nutzt die Möglichkeiten des Fernsehens - Emotionen zu transportieren - konsequent aus", betont Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin von Eutelsat Deutschland. "Das neue Programm bietet hochwertige Inhalte und erhöht die Attraktivität unseres FamilyHD Pakets in ganz besonderer Weise."

Mit der Verbreitung im KabelKiosk erhält das Programm von MARCO POLO TV einen Zugang in über 300 Partnernetze. Nutzer von KabelKiosk-Angeboten müssen einen kurzen Sendersuchlauf starten, um MARCO POLO TV zu empfangen.

25. Nov 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Fuchs (Tel.: 02261-9942395), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2276 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Eutelsat KabelKiosk


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Eutelsat KabelKiosk


22.07.2014: Köln, 22. Juli 2014 - Der KabelKiosk baut sein Angebot an attraktiven HD-Sendern weiter aus. Heute startete der Frauensender TLC HD im Paket BasisHD. Das Gesamtangebot des Pakets Basis HD erhöht sich damit auf 18 Programme in brillanter hochauflösender Bildqualität. Der HD-Sender steht zudem den KabelKiosk-Partnern in Österreich bereit. Mit der Aufschaltung von TLC HD vertieft der KabelKiosk zugleich seine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Discovery Communications. TLC ist die weltweit größte Entertainmentmarke für Frauen zwischen 20-49 Jahren. Der Sender wird in 170 ... | Weiterlesen

23.05.2014: Köln 22. Mai 2014 - In Zusammenarbeit mit den Softwarespezialisten HTTV, MIT-xperts und dem Hardware-Hersteller KAON bietet der KabelKiosk eine speziell für die IPTV/ OTT-Plattform meinFernsehen konzipierte Set Top Box an. Die MF-1 genannte Box läuft mit HbbTV kompatibler Software und wurde erstmals auf der ANGA COM 2014 in Köln vorgestellt. Mit ihr stehen lineare und nichtlineare Angebote bereit. Dazu zählen: Rund150 IPTV-Sender, davon 50 Sender in höchster HD Qualität, Video on Demand, Restart- und Replay- Funktionen sowie der Zugang zu News, Infos und Mediatheken. HbbTV und IPTV f... | Weiterlesen

20.05.2014: Köln 20. Mai 2014 - Heute hat der KabelKiosk auf der ANGA COM 2014 seine IPTV-Plattform meinFernsehen gestartet. Das neue Full-Entertainment-Produkt für IP-Netze bedient alle wichtigen Nutzungstrends von linearem HDTV, zeitversetztem Fernsehen bis hin zu Video-on-Demand und Multiscreen aus einer Anwendung heraus. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Konvergenz der DVB- und IP-Distribution können Netzpartner mit meinFernsehen aktiv in den immer wichtiger werdenden Markt des Next Generation TV einsteigen. meinFernsehen stellt ein komplettes TV-Vorprodukt mit rund 150 Programmen, davon ein D... | Weiterlesen